Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Kardinalfisch (Tanichthys albonubes)"
Lieferbar
Petman fish Weiße Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
22,3
Tubifex Würfel (FD) gefriergetrocknet, 250 ml

Inhalt: 0.25 l (27,96 €* / 1 l)

6,99 €* 8,99 €* (22.25% gespart)
Lieferbar
Naturefood Premium Kristall XS, 210g

Inhalt: 0.21 kg (80,90 €* / 1 kg)

16,99 €*
Lieferbar
Tipp
Artemiawürfel (FD) gefriergetrocknet 250ml

Inhalt: 0.25 l (35,96 €* / 1 l)

8,99 €*
Lieferbar
Petman fish Cyclops - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Naturefood Premium Kristall S

Inhalt: 0.21 kg (80,90 €* / 1 kg)

16,99 €*
Lieferbar
Petman fish Schwarze Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Petman fish Daphnia - Blister

Inhalt: 0.1 kg (19,90 €* / 1 kg)

1,99 €*
Lieferbar
Petman fish Artemia-Knoblauch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (24,90 €* / 1 kg)

2,49 €*
Produktinformationen "Kardinalfisch (Tanichthys albonubes)"

Kardinalfisch: Tanichthys albonubes bei Zierfische-Direkt

Der Kardinalfisch ist ein optisch eher schlichter Geselle, der sich im Aquarium hervorragend als friedlicher Beifisch macht. Gern wird Tanichthys albonubes als Alternative zum Roten Neon angepriesen – wir finden jedoch: Der Kardinalfisch muss keine Notlösung sein, denn er ist ein wunderschöner Zierfisch, der sich hervorragend für Anfänger eignet.

Faktencheck: Kardinalfisch

Level: Anfänger
Herkunft: China, Vietnam
Temperatur: 16 bis 24 °C
Haltung: Gruppe, Schwarm

Übersicht zum Kardinalfisch: Alle Infos zu Haltung, Futter und Co.

Der Kardinalfisch gehört in der Aquaristik zweifellos zu den bekanntesten Zierfischen. Immerhin befindet sich Tanichthys albonubes bereits seit mehr als 80 Jahren im Umlauf. Kein Wunder, dass es hierzulande kaum ein Aquarium gibt, in dem nicht schon einmal ein Kardinalfisch geschwommen wäre. Gleich mehrere Gründe sprechen hierfür: Der Kardinalfisch erweist sich als sehr friedlicher, geselliger und ungemein unterhaltsamenrZierfisch. Das Balzverhalten von Tanichthys albonubes allein ist es wert, dass du dir diesen schönen Süßwasserfisch für dein Aquarium besorgst. Möchtest du den Kardinalfisch kaufen, könnte er dir auch als Kardinal oder Kardinälchen begegnen.

Der Kardinalfisch gehört zu den eher kleineren Zierfischen, denn er wird normalerweise maximal 3.5 Zentimeter groß. Damit kannst du Tanichthys albonubes schon fast zu den Minifischen zählen. Optisch ist der Kardinalfisch mit seiner gräulichen Körperfarbe eher unauffällig, das Leuchtband, welches sich längs um seinen Körper zieht, strahlt dagegen umso schöner. An den Flossen findet sich wiederum ein leuchtend roter farblicher Akzent. Möchtest du den Kardinalfisch kaufen, kannst du dich heute vielfach für Nachzuchten entscheiden. Das ist umso besser, weil die Bestände in den natürlichen Habitaten der Fische seit geraumer Zeit deutlich zurückgehen. Wenn auch du den Kardinalfisch halten und nachzüchten möchtest, haben wir dafür die passenden Tipps auf Lager. Grundsätzlich verraten wir dir alles, was du zur Kardinalfisch-Haltung wissen musst, nachfolgend.

Kardinalfisch und die Wasserwerte

Der Kardinalfisch ist ein Zierfisch, der eher an kühlere Temperaturen gewöhnt ist. Zwar zeigt er sich mit einer Spanne von 16 bis 24 °C relativ flexibel, darüberliegende Temperaturen können jedoch dafür sorgen, dass der Kardinalfisch anfällig für verschiedene Krankheiten wird. Beim pH-Wert sowie bei der Gesamthärte ist die Haltung des Zierfisches ebenfalls sehr entspannt: Sorge am besten dafür, dass sich der pH-Wert zwischen 6.0 und 8.0 einpendelt und die Gesamthärte nicht über 20 °dGH oder unter 5 °dGH rutscht.

Kardinalfisch und die Haltung

Die Kardinalfisch-Haltung ist eigentlich recht unkompliziert, wenn du ein paar grundlegende Regeln beachtest. Hierzu gehört zuallererst: Der Kardinalfisch ist ein Gruppentier und sollte mit wenigstens 8 oder besser noch 10 Tieren in einer Gruppe gehalten werden. Kleinere Gruppen führen dazu, dass die Tiere ihr Sozialverhalten nicht ausleben können und zu kümmern beginnen. Wir empfehlen eine bunte Mischung aus Kardinalfisch-Männchen und Kardinalfisch-Weibchen, wobei du diese gut anhand der Farbgebung auseinanderhalten kannst: Männchen sind grundsätzlich etwas intensiver gefärbt, die Weibchen sind dagegen oft etwas fülliger geformt.

Beachte bitte, dass Kardinalfische revierbildende Tiere sind. Das bedeutet, dass dein Aquarium über einen abwechslungsreich bestückten Bodengrund verfügen sollte. Dank Wurzeln, Pflanzen und Co. kann jeder Fisch sich ein eigenes Territorium aussuchen. Zusätzlich bieten Aquarienpflanzen sensiblen Kardinalfischen die Möglichkeit, sich hin und wieder zurückzuziehen, wenn es ihnen zu turbulent wird. Die Vergesellschaftung mit anderen Fischen und Aquariumbewohnern ist unkompliziert: Andere kleine, friedliche Fische sind die perfekte Ergänzung – du musst nur darauf achten, dass die Anforderungen an die Wasserwerte übereinstimmen. Die Kombination mit Muscheln und Schnecken sowie Garnelen ist ebenfalls denkbar.

Hast du es auf eine Kardinalfisch-Zucht abgesehen, können wir dir noch ein paar gute Tipps an die Hand geben. Die Nachzucht im Aquarium gelingt beim Kardinalfisch grundsätzlich sehr einfach – teilweise scheinen sich die Tiere im Becken sogar besser vermehren zu können als in freier Wildbahn. Wenn die Kardinalfische paarungsbereit sind, solltest du gut aufpassen: Jetzt geben die Männchen nämlich eine Verführungsshow zum Besten und umgarnen die Weibchen aktiv. Dabei legen sie sich mächtig ins Zeug, um die jeweilige Angebetete erobern zu dürfen. Da es sich bei den Kardinalfischen gleichzeitig um Freilaicher und um Laichräuber handelt, raten wir dir dazu, die Tiere in ein separates Ablaichbecken zu geben. Hier können die Jungen nach dem Schlüpfen in Ruhe aufwachsen, ohne Gefahr zu laufen, von ihren unbedarften Eltern oder anderen Aquariumbewohnern gefressen zu werden.

Kardinalfisch und das Futter

Kardinalfische sind typische Allesfresser, die sich gern mit abwechslungsreichem und nahrhaftem Futter verwöhnen lassen. Im Idealfall setzt du auf einen bunten Mix aus Frostfutter, Lebendfutter und Trockenfutter, welches sich aus tierischen und pflanzlichen Inhaltsstoffen zusammensetzt. Somit ist eine artgerechte Versorgung sichergestellt und der Kardinalfisch bekommt alles, was er braucht, um prächtig wachsen und gedeihen zu können.

Steckbrief: Kardinalfisch

Name: Kardinalfisch, Tanichthys albonubes, Kardinal, Kardinälchen
Alter: bis zu 9 Jahre
Größe: bis zu 3.5 Zentimeter
Beckengröße: ab 54 Liter
Wassertemperatur: 16 bis 24 °C
pH-Wert: 6.0 bis 8.0
Futter: Algen, Frostfutter, Lebendfutter, Trockenfutter

Du hast dich dazu entschieden, den Kardinalfisch zu kaufen, weil du für dein Aquarium noch einen interessanten und friedfertigen Zierfisch gesucht hast? Dann hast du genau die richtige Entscheidung getroffen – sofern deine Wahl auf gesunde Tiere aus verantwortungsvoller Herkunft fällt. Bei uns bestellst du den Kardinalfisch online zu einem günstigen Preis und kannst dir sicher sein, am Tag der Lieferung ein gesundes, putzmunteres Tier in Empfang zu nehmen. Denn wir legen nicht nur größten Wert darauf, ausschließlich gesunde Zierfische zu verkaufen, sondern nehmen auch das Thema tierfreundlicher Versand sehr ernst. Deshalb haben wir unsere Lebendankunft-Garantie entwickelt – so seid ihr beide, du uns das Tier, auf der sicheren Seite.

4 von 4 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


19.06.2023, Herward S.

Alle putzmunter angekommen.

Alle putzmunter angekommen.

14.02.2021, Julia

Schöne Tiere

Sehr junge Fische, meine vorhandenen Längsbandziersalmler haben blöd geschaut.

10.04.2023, Klaus P.

Werde bestimmt wieder bestellen !

Ich bin der Qualität der Fische sehr zufrieden , sie waren beim öffnen in Tüten sehr munter und fit . Haben sich nach einer Woche gut eingelebt .

05.02.2024, Sebastian S.

Wunderschöner und interessanter Fisch

Tolle Fische und sehr aktiv. Flitzen durchs Becken und knabbern an biofilm. Einer aus 11 wurde leider schnell krank und verstarb. Dem Rest geht es super.

Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Barben, Bärblinge und Karpfenartige

Lieferbar
16,7
Lieferbar
20,0
Lieferbar
16,7
Axelrods Bärbling Rot (Sundadanio axelrodi rot)

4,99 €* 5,99 €* (16.69% gespart)
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar