Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Produktinformationen "Zebra-Rennschnecke (Neritina turrita)"

Zebra-Rennschnecke: Neritina turrita bei Zierfische-Direkt

Die Zebra-Rennschnecke ist nicht nur wunderschön anzusehen, sondern auch ein überaus nützlicher Bewohner im Aquarium: Neritina turrita ist praktisch immer hungrig und vertilgt den ganzen Tag lang lästige Algen und Aufwuchs. Ein weiterer Vorteil der Zebra-Rennschnecken: Sie sind sehr robust und damit ideal für Anfänger.

Faktencheck: Zebra-Rennschnecke

Level: einfach
Herkunft: Indopazifik
Temperatur: 20 bis 28 °C
Haltung: Paar, Gruppe

Übersicht zur Zebra-Rennschnecke: Alle Infos zu Haltung, Futter und Co.

Die Zebra-Rennschnecke ist in der hiesigen Aquaristik bereits seit einigen Jahren bekannt und beliebt. Das hat mehrere Gründe: Zum einen gehört Neritina turrita zweifellos zu den schönsten Aquariumschnecken, zum anderen erfüllt sie in deiner Unterwasserwelt einen überaus nützlichen Zweck. Die Zebra-Rennschnecke gilt als Hygiene-Polizei und sorgt dafür, dass ungewollte Algen sich in deinem Aquarium nicht vermehren können. Darüber hinaus verputzt sie sogar die Futterreste, die ihre Mitbewohner verschmähen und trägt so aktiv zu einer optimalen Wasserbalance bei.

Neritina turrita erreicht für eine Schnecke ein überaus stattliches Alter: Bei guter Haltung kann die Zebra-Rennschnecke bis zu 5 Jahre alt werden. Das ist überaus praktisch, denn Nachzuchten dieser attraktiven Spezies sind in der Aquaristik bislang noch nicht gelungen. Wenn du Zebra-Rennschnecken kaufen möchtest, solltest du dir also bewusst machen, dass es sich hierbei um importierte Wildfänge handelt. Umso wichtiger, dass du auf einen seriösen Händler setzt – wir bieten dir attraktive Zebra-Rennschnecken von bester Gesundheit. Zudem versorgen wir dich mit allen Informationen, die du für eine artgerechte Haltung wissen musst.

Zebra-Rennschnecke und die Wasserwerte

Die Zebra-Rennschnecke ist in ihrem ursprünglichen Verbreitungsgebiet hinsichtlich der Wasserwerte recht flexibel. Das liegt daran, dass sie überwiegend in Flussmündungen leben – also dort, wo die Wasserwerte schon mal stark schwanken können. Auch in deinem Aquarium zeigt sich die Zebra-Rennschnecke entsprechend entspannt. Trotzdem solltest du versuchen, die Wasserwerte möglichst optimal auszubalancieren. Orientiere dich dafür am besten an den folgenden Parametern: Temperatur zwischen 20 und 28 °C, pH-Wert von 6.7 bis 8.0 und eine Gesamthärte zwischen 15 und 30 °dGH.

Zebra-Rennschnecke und die Haltung

Die Zebra-Rennschnecke gehören zu den genügsamsten Tieren in der Aquaristik – entsprechend schaffst du die optimalen Haltungsbedingungen für Neritina turrita auch ohne große Erfahrung oder viel Hintergrundwissen. Bedenke zunächst, dass du die Zebra-Rennschnecke am besten als Paar oder in einer Gruppe halten solltest. Auch wenn die Tiere nicht allzu häufig miteinander interagieren, möchte Neritina turrita ungern allein sein. Beachte bei der Gruppengröße jedoch, dass du für eine größere Zahl an Schnecken auch ein üppigeres Nahrungsangebot sicherstellen musst. Sind nicht genügend Algen und Aufwuchs im Aquarium vorhanden, ist eine Zufütterung unumgänglich.

Die kleine Zebra-Rennschnecke wird maximal 3 Zentimeter groß und braucht nicht sonderlich viel Platz, um sich frei entfalten zu können. Unserer Erfahrung nach können sich die Rennschnecken besonders gut in einem Aquarium ab 54 Litern einleben. Wir empfehlen, die Tiere nicht in ein komplett neu eingerichtetes Becken zu setzen, weil sie dort noch nicht genügend Nahrung finden. Hinsichtlich der Einrichtung bist du relativ frei. Gut wäre, wenn die Zebra-Rennschnecke sich schnell festsetzen und zu fressen beginnen könnte. Ein paar Aquariumpflanzen sind empfehlenswert, denn hier wartet viel Futterpotenzial in Form von Aufwuchs. Und keine Sorge: Die Pflanzen selbst lässt die Zebra-Rennschnecke normalerweise in Ruhe.

Du möchtest die Zebra-Rennschnecke vergesellschaften? Nichts leichter als das: Neritina turrita gehört zweifelsfrei zu den friedlichsten Wasserbewohnern und passt entsprechend perfekt zu allen Mitbewohnern, die ihr wohlgesonnen sind. Dazu gehören friedliche Fische genauso wie andere Schnecken, Garnelen oder Muscheln. Vorsicht ist wiederum bei Schneckenfressern geboten. Falls du vorhattest, eine eigene Zebra-Rennschnecken-Zucht zu starten, müssen wir dich enttäuschen: Bislang ist eine Vermehrung von Neritina purrita in Gefangenschaft noch nicht gelungen. Das Problem ist nämlich, dass die Zebra-Rennschnecke zur Vermehrung sowohl Süß- als auch Salzwasser braucht – hier das entsprechende Verhältnis herzustellen, hat bisher noch niemand geschafft.

Übrigens: Zebra-Rennschnecken leben in freier Wildbahn keineswegs immer zwangsläufig unter Wasser. Ab und zu werden sie daher versuchen, die Gegend außerhalb deines Aquariums zu erkunden. Zum Schutz der Tiere solltest du dein Aquarium deshalb mit einer Abdeckung versehen.

Zebra-Rennschnecke und das Futter

Zebra-Rennschnecken sind sehr genügsam, was das Futter angeht. Um Algen und Aufwuchs kümmern sie sich in deinem Aquarium ab dem ersten Tag. An das Vertilgen von Futterresten ihrer Mitbewohner müssen sie sich hingegen meist erst noch gewöhnen. Als kleiner Leckerbissen zwischendurch werden die Reste aber für gewöhnlich recht schnell verspeist. Gleiches gilt für Gemüse, das die Zebra-Rennschnecke nach einer Eingewöhnungszeit ebenfalls dankend annimmt.

Steckbrief: Zebra-Rennschnecke

Name: Zebra-Rennschnecke, Neritina turrita
Alter: bis zu 5 Jahre
Größe: bis zu 3 Zentimeter
Beckengröße: ab 54 Liter
Wassertemperatur: 20 bis 28 °C
pH-Wert: 6.7 bis 8.0
Futter: Algen, Futterreste, Aufwuchs, Gemüse

Keine Frage – mit ihrem auffallend gestreiften Gehäuse ist die Zebra-Rennschnecke ein unvergleichlicher Hingucker im Aquarium. Es überrascht uns daher nicht, dass immer mehr Aquarianer sich für die anspruchslose Schnecke interessieren. Wir möchten an dieser Stelle aber noch einmal darauf hinweisen, dass du dich beim Kauf von Wildfängen immer an seriöse Händler wenden solltest. Bei uns kaufst du Zebra-Rennschnecken aus verantwortungsvoller Herkunft, kannst dich über eine schnelle Lieferung freuen und profitierst von unserer Lebendankunft-Garantie. Wir versprechen, ausschließlich gesunde und vitale Tiere zu versenden. Überzeug dich selbst und sprich uns bei Fragen zur Zebra-Rennschnecke einfach ganz persönlich an.

5 von 5 Bewertungen

4.8 von 5 Sternen


80%

20%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


23.03.2022, Chris

Gerne wieder

Habe sie nirgends gefunden. Dann hat mir ein Freund Zierfische Direkt empfohlen und zack 2 tage später sind sie bei mir am Start. Als nächstes dann Fische

10.04.2023, Petra G.

Top

Top

18.12.2023, Sindy B.

Super schöne gesunde Tiere, sie kamen sicher verpackt

Super schöne gesunde Tiere, sie kamen sicher verpackt und fit bei uns an. Kann man definitiv nur empfehlen.

10.04.2023, Joachim H.

Gehören zur Cleaning Crew

Alle gut angekommen

14.02.2024, Wolfgang B.

Schöne Schnecken!

Drei kamen ins Nano, zwei ins 1 m lange Wandaquarium zu den im 4. Quartal 23 gelieferten Schnecken. Schauen gut aus und marschieren .....

Fragen & Antworten
Mehr darüber lesen

Mehr darüber lesen

Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Themen Zierfischkauf, Bestellablauf, Eingewöhnung von Fischen und vielen mehr haben wir dir hier zusammengefasst.

Zu den FAQ