Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Perldanio, Leopardbärbling (Danio rerio var, Brachydanio frankei)"
Lieferbar
Petman fish Weiße Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
22,3
Tubifex Würfel (FD) gefriergetrocknet, 250 ml

Inhalt: 0.25 l (27,96 €* / 1 l)

6,99 €* 8,99 €* (22.25% gespart)
Lieferbar
Naturefood Premium Kristall XS, 210g

Inhalt: 0.21 kg (80,90 €* / 1 kg)

16,99 €*
Lieferbar
Tipp
Artemiawürfel (FD) gefriergetrocknet 250ml

Inhalt: 0.25 l (35,96 €* / 1 l)

8,99 €*
Lieferbar
Petman fish Cyclops - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Naturefood Premium Kristall S

Inhalt: 0.21 kg (80,90 €* / 1 kg)

16,99 €*
Lieferbar
Petman fish Schwarze Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Petman fish Daphnia - Blister

Inhalt: 0.1 kg (19,90 €* / 1 kg)

1,99 €*
Lieferbar
Petman fish Artemia-Knoblauch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (24,90 €* / 1 kg)

2,49 €*
Produktinformationen "Perldanio, Leopardbärbling (Danio rerio var, Brachydanio frankei)"

Brachydanio frankei/Danio rerio: Leopardbärbling kaufen bei Zierfische-Direkt

Der Leopardbärbling besitzt eine ganz ungewöhnliche Zeichnung, wie es sie bei Bärblingen nicht oft gibt. Das Punktemuster sorgt auf jeden Fall für Abwechslung in deinem Aquarium. Dabei können die friedlichen Zierfische auch schon von Anfängern gehalten werden, wenn sie sich an die Haltungsanforderungen halten.
Ursprünglich stammt der Leopardbärbling aus Asien, genauer gesagt aus Indien und Pakistan. Die richtige wissenschaftliche Bezeichnung ist Brachydanio frankei. Oft landet der Fisch jedoch auch fälschlicherweise als Farbform "Danio rerio" oder "Brachydanio rerio". Bei diesen Bezeichnungen handelt es sich jedoch um den Zebrabärbling. Der Brachydanio rerio sieht zwar ähnlich aus, hat jedoch mit diesem Fisch nichts weiter zu tun.
Dieser hübsche asiatische Bärbling ist ein sehr friedlicher und lebhafter Fisch. Dazu ist er sehr gesellig. Du solltest daher keinen einzelnen Leopardbärbling kaufen. Mindestens 6 Individuen empfehlen wir dir für einen Startbesatz. Dazu reichen bereits Aquarien mit 54 Litern Inhalt. Die Vergesellschaftung mit anderen Fischen ist gut möglich. Gehalten werden kann der Leopardbärbling auch von Anfängern. Er ist also eine großartige Alternative zu den üblichen Einsteigerfischen wie Guppy, Platy & Co.

Faktencheck

Level: für Anfänger
Herkunft: Asien (Indien, Pakistan)
Temperatur: 22 - 28 °C
Haltung: Gruppe ab 6 Tiere

Übersicht zu Brachydanio frankei: Alle Infos zu Haltung, Futter und Co.

Die Körperform beim Leopardbärbling ist sehr schlank und fast torpedoförmig. Die Grundfarbe des Fisches ist Grau-Silber. Darauf befinden sich besonders hübsche Punkte in Dunkelblau. Um noch auffälliger zu werden, sind die dunklen Punkte noch alle einzeln eingefasst von einer goldenen Linie. Dadurch erinnern sie an ein tolles Leopardmuster, wovon der Fisch auch seinen deutschen Trivialnamen hat. Weil dieses Zeichnung noch nicht genug ist, verfügt B. frankei auch über hübsch gemusterte Flossen. Sie besitzen durchgehende Linien in Orange und dunklem Blau. Vor allem an der großen Afterflosse ist dies besonders auffällig.
Die Geschlechtsunterschiede können auch optisch erkannt werden. Männliche Tiere besitzen kräftigere Farben als die Weibchen. Außerdem wirkt der Körperbau der Männchen "kompakter" als bei den Weibchen. Diese sind im Gegenzug jedoch meist fülliger.
Leopardbärblinge eignen sich auch super zum Sammeln erster Zuchterfahrungen im Aquarium. Denn ähnlich wie Zebrabärblinge lassen sie sich relativ leicht von Anfängern züchten. Dazu brauchst du im Aquarium feinfiedrige Pflanzen wie Sumpffreund (Limnophila sessiflora). Auch verschiedene Moose wie Javamoos sind geeignet. In solchen Pflanzenarten legen die Weibchen bevorzugt ihre Eier ab. Leider sind die Eltern Laichräuber, fressen also ihre eigenen Eier und Jungfische. Im Gesellschaftsbecken kommen also selten Jungtiere in ein erwachsenes Alter. Falls du ernsthaft züchten möchtest, solltest du ein separates Becken aufstellen. Nach der Eiablage fängst du dann die Elterntiere heraus.

Passende Wasserwerte

Im natürlichen Habitat der Fische herrscht oft eine starke Strömung. Gerne stehen die Fische dann regelrecht mitten in dieser Strömung. Daher kannst du im Aquarium ruhig einen kräftigen Filter mit guter Ausströmung einsetzen. So sorgst du auch für den nötigen Sauerstoffgehalt im Wasser.
Bei den Wasserparametern an sich stellen Leopardbärblinge keine großen Ansprüche. Der pH-Wert kann wird relativ flexibel toleriert, solange er zwischen 6,5 und 8,5 liegt. Die Fische können also schon oft in normalem Leitungswasser gehalten werden. Ähnlich verhält es sich auch mit der Wasserhärte. Ob weiches oder hartes Wasser spielt nicht die große Rolle. Eine Gesamthärte (GH) zwischen 10 und 30 wird gut vertragen. Genauso wie eine Karbonathärte (KH) im Bereich von 8 bis 15.

Haltung von Brachydanio frankei "Leopard"

Leopardbärblinge sind gesellige Tiere und benötigen zum Wohlfühlen einige Artgenossen. Aus mindestens 6 Tieren sollte deine Gruppe daher bestehen. Ein solche Gruppe kannst du schon in 54 Litern halten. Das sind meistens 60 cm Kantenlänge. Optimal wären aber 80 cm oder etwas mehr. Die Fische schwimmen gerne längere Strecken, brauchen also etwas Schwimmraum im Aquarium. Brachydanio frankei sind sehr lebhaft und springen auch schon mal unabsichtlich aus dem Becken. Wichtig ist daher eine gute Abdeckung.
Wegen dem benötigten Schwimmraum sollte sich Bepflanzung auf Hintergrund und Seiten im Aquarium beschränken. Dazu eignen sich vor allem feinfiedrige Aquariumpflanzen, welche schöne verkrautete Bereiche ergeben. Dort bietet sich ein toller Platz, um möglichen Jungtieren eine Chance zum Aufwachsen zu geben. Außerdem ziehen sich auch die älteren gerne zurück, um sich vom Toben zu erholen.
Der Leopardbärbling hält sich vorwiegend ganz oben im Aquarium auf. Der Bodengrund kann daher etwas vernachlässigt werden. Hier kannst du wählen, was dir gefällt. Wenn du weiteren Besatz im Aquarium hast, musst du dich natürlich auch an diesem orientieren.
Das Tolle an diesem Bärbling ist, dass er problemlos mit anderen Fischen vergesellschaftet werden kann. Wichtig dabei ist nur, dass auch die Gesellschaft friedlich sein sollte. Außerdem sollten alle Beckenbewohner ähnliche Wasserwerte bevorzugen, damit sich alle wohlfühlen. Größere Garnelen wie ausgewachsene Amanogarnelen oder Fächergarnelen sind ein abwechslungsreiche Gesellschaft für B. frankei. Kleinere Zwerggarnelen sind theoretisch ebenfalls möglich. Du solltest dich jedoch für Arten entscheiden, die sich gut vermehren. Denn die ein oder andere kleine Garnele wird wohl oder übel als Lebendfutter-Snack für die Fische enden. Weitere gute Begleiter für die lebhaften Oberflächenfische sind Fische der mittleren oder unteren Wasserschichten.

Richtige Fütterung für den Leopardbärbling im Aquarium

Wie viele Barben und Bärblinge sind auch diese hübschen Zierfische in der Natur Allesfresser. Wasserpflanzen bleiben jedoch verschont. Leopardbärblinge halten sich meist in den oberen Wasserschichten auf. Du solltest bei der Fütterung also Futtermittel wählen, die sich lang an der Oberfläche bewegen, bevor sie absinken. Eine optimale Fütterung sollte besonders abwechslungsreich und naturnah angelegt sein. Dazu gehören in erster Linie Lebendfutter und Frostfutter. Da ersteres oft etwas schwer zu handhaben ist, ist qualitativ gutes Frostfutter perfekt geeignet. Wir empfehlen dir beispielsweise Sorten wie Artemia, weiße Mückenlarven oder Cyclops. Erweitern kannst du den Speiseplan mit handelsüblichem Zierfischgranulat oder Flockenfutter.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Brachydanio frankei, Brachydanio rerio, Danio rerio
Umgangssprachlicher Name: Leopardbärbling, Leoparddanio, Perldanio, Tüpfelbärbling
Alter: bis 4 Jahre
Größe: bis 6 cm
Beckengröße: ab 54 Litern
Wassertemperatur: 22 - 28 °C
Wasserhärte: weich bis hart (GH 10 - 30, KH 8 - 15)
pH-Wert: 6,5 - 8,5
Futter: Frostfutter, Lebendfutter, Flockenfutter, Zierfischgranulat

Bei uns erhältst du ausschließlich gesunder Fische. Falls du Leopardbärblinge kaufen möchtest, bist du in unserem Shop also goldrichtig. Alle unsere Tiere stammen aus verantwortungsvoller Herkunft. Garantie auf Lebendankunft und Versand mit tiergerechtem Spezialversand sind selbstverständlich.
Bei weiteren Fragen zum Leoparddanio melde dich gerne bei unserem Team.

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


12.05.2024, Manfred .

Scöne Fische, haben sich schnell eingelebt und sind

Scöne Fische, haben sich schnell eingelebt und sind gesund!

Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Fische fürs Energiesparaquarium

Lieferbar
19,7
Calico Schleierschwanz 10-12 cm (Carassius auratus var.)

19,99 €* 24,90 €* (19.72% gespart)
Lieferbar
19,7
Schleierschwanz Rot 10-12 cm (Carassius auratus var.)

19,99 €* 24,90 €* (19.72% gespart)
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
20,0
Video
Odessa Barbe bzw. Rubinbarbe (Pethia padamia)

3,99 €* 4,99 €* (20.04% gespart)
Lieferbar
20,0
Video
Prachtbarbe Neon (Barbus conchonius DNZ)

3,99 €* 4,99 €* (20.04% gespart)
Bald wieder verfügbar
Rainbow Shiner, Regenbogenelritze (Notropis chrosomus DNZ)

8,99 €* 11,00 €* (18.27% gespart)
Bald wieder verfügbar