Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Produktinformationen "Rötliches Mooskraut (Rotala wallichii/ long leaf)"

Professionals only
 

Rötliches Mooskraut (Rotala wallichii)Schwierigkeitsgrad: professionals onlyTrotz ihren hohen Ansprüchen an den 'grünen Daumen' des Aquarianers ist Rotala wallichii sehr beliebt, denn sie bietet mit ihrer feingliedrigen Optik und rötlichen Farben ein einzigartiges Highlight. In der Natur besiedelt sie in Südostasien Gewässer mit weichem und saurem Wasser. Man findet sie sowohl submers als auch emers als Sumpfpflanze, der Stängel ist dann etwas dicker und stabiler.Schauen wir uns die Ansprüche genauer an: zunächst ist eine hohe Lichtmenge anzusetzen von mindestens 0,5 Watt/Liter, bei einer LED-Beleuchtung entspricht das etwa 30 Lumen/Liter. Besser ist die doppelte Lichtmenge, dann wird auch die rötliche Färbung intensiver. Des weiteren achte man auf eine ausgewogene Verteilung des Lichtspektrums, LED-Lampen sollten auch rote, grüne und blaue Anteile haben (sogenannte RGB-Leuchten).Wie in der Natur sollte dem Rötlichen Mooskraut weiches Wasser geboten werden mit einer Karbonathärte (KH) unter 10. Bei nicht passendem Leitungswasser empfehlen wir den Einsatz einer Umkehr-Osmose-Anlage (Osmose-Profi).Kommen wir schließlich zur Düngung: Eisen und andere Mikronährstoffe sollten möglichst gleichmäßig zur Verfügung gestellt werden: eine tägliche Dosierung bietet sich an. Dazu teilt man die empfohlene Wochengabe durch 7. Nitrat sollte ebenfalls möglichst gleichmäßig vorhanden sein, die empfohlene Menge von 10-15 mg/l ist allerdings nicht besonders hoch. Bei dieser Nitratmenge im Aquarium wird normalerweise Phosphat um 0,5 mg/l empfohlen, die Rotala wallichii bevorzugt aber mehr Phosphat von 1 bis 2 mg/l.Man kann auch mal Glück haben, dann passen in einem eher stark mit Fischen besetzten Aquarium zufällig die Bedingungen. Besser ist es, die Werte wie oben angegeben zu messen und anzupassen. Wenn das Rötliche Mooskraut sich wohlfühlt, kann es wie andere Stängelpflanzen problemlos zurückgeschnitten werden.Pflanzentyp: StängelpflanzePflege: anspruchsvollGröße: bis etwa 40 cmTemperatur: 15 bis 30 °CLichtbedarf: hochCO2-Zufuhr: dringend empfohlenHärtebereich: weich

4 von 4 Bewertungen

4 von 5 Sternen


75%

0%

0%

0%

25%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


13.01.2021, Petra Fetzer

Tolle Pflanze, ist bereits ein schö...

Tolle Pflanze, ist bereits ein schöner, großer Busch geworden

11.08.2022, Gerhard Hampel

Alle Planzen sing sehr ordentlich v...

Alle Planzen sing sehr ordentlich verpackt und gesund angekommen. Die Echinodorus tenellus-ozelot und magdalenensis sind bereits im Submersen Zustand und sehr gut angewachsen. Ich bin mit dem Einkauf bei Diskus Direkt sehr zufrieden Gruß aus Bayern

01.03.2022, Oktay Demireri

...

20.01.2021, Bianca Kiekhöfer

Hallo,leider waren die schon sehr v...

Hallo,leider waren die schon sehr verwelkt schade lg

Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Pflanzen für den Hintergrund

Bald wieder verfügbar

Weitere Aquariumpflanzen

Lieferbar
Pflanzenkleber Plantscaper Klebegel 2 x 5g

Inhalt: 10 g (99,90 €* / 100 g)

9,99 €*
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
Peacock Moos

5,39 €*
Lieferbar