Lebendankunft garantiert
Versandkostenfrei ab 200 Euro
Top konditionierte Fische
Wunschlieferdatum

Salmler: Neonsalmler, Rotkopfsalmler und Co. von Zierfische-Direkt

Salmler gehören in hiesigen Aquarien zu den beliebtesten Tieren. Schließlich sehen RotkopfsalmlerNeonsalmler oder Rotflossensalmler nicht nur beeindruckend aus, sondern punkten zudem mit einem interessanten Sozialverhalten sowie wenig Ansprüchen an Haltung und Pflege. Bei uns bestellst du verschiedene Arten von Salmlern für dein Aquarium – vom Roten Phantomsalmler bis hin zum Sternflecksalmler. Darüber hinaus versorgen wir dich selbstverständlich mit allen Tipps und Infos rund um die richtige Haltung der Tiere. So hast du an deinen Ziersalmlern lange Freude.

Salmler  gehören in hiesigen Aquarien zu den beliebtesten Tieren. Schließlich sehen  Rotkopfsalmler ,  Neonsalmler  oder  Rotflossensalmler  nicht nur beeindruckend... mehr erfahren »
Fenster schließen
Salmler: Neonsalmler, Rotkopfsalmler und Co. von Zierfische-Direkt

Salmler gehören in hiesigen Aquarien zu den beliebtesten Tieren. Schließlich sehen RotkopfsalmlerNeonsalmler oder Rotflossensalmler nicht nur beeindruckend aus, sondern punkten zudem mit einem interessanten Sozialverhalten sowie wenig Ansprüchen an Haltung und Pflege. Bei uns bestellst du verschiedene Arten von Salmlern für dein Aquarium – vom Roten Phantomsalmler bis hin zum Sternflecksalmler. Darüber hinaus versorgen wir dich selbstverständlich mit allen Tipps und Infos rund um die richtige Haltung der Tiere. So hast du an deinen Ziersalmlern lange Freude.

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 3

Salmler fürs Aquarium: Was sind Salmler?

Salmler bzw. Salmlerartige oder Salmlerfische gehören zu den Echten Knochenfischen und bilden in dieser Reihe eine eigene Ordnung. Die Salmlerartigen umfassen nach aktuellem Stand rund 1.900 verschiedene Arten von Fischen. Einer ihrer berühmtesten Vertreter ist der Piranha, doch auch die in der Aquaristik beliebten Neonsalmler trumpfen mit einem beachtlichen Bekanntheitsgrad auf. Viele Salmler werden heutzutage vorwiegend als Speisefische genutzt, zahlreiche andere Arten sind hingegen als Zierfische heiß begehrt. Dazu gehören unter anderem Neonsalmler, Trauermantelsalmler oder Kupfersalmler. Bei den Salmlern, die du bei uns kaufen kannst, handelt es sich natürlich ausschließlich um friedliebende Tiere, die perfekt fürs Gesellschaftsbecken geeignet sind. Einige Exemplare kommen als deutsche Nachzuchten in unser Angebot, wobei die meisten Salmler ursprünglich in den wärmeren Regionen der Welt beheimatet sind. So liegt das natürliche Verbreitungsgebiet von Salmlern in Süd- und Zentralamerika sowie in Afrika südlich der Sahara und des Nils.

Die verschiedenen Salmlerarten: Welche Salmler eignen sich fürs Aquarium?

Wie bereits erwähnt, gibt es unter den hunderten von Salmlerarten sehr viele, die nicht für die Aquaristik in Frage kommen. Daneben existieren aber auch zahlreiche Ziersalmler, die sich perfekt für dein Aquarium eignen. Doch Vorsicht: Wenn du Salmler kaufen willst, solltest du nicht allein auf die Optik schauen. Die einzelnen Salmlerarten unterscheiden sich teilweise deutlich hinsichtlich ihrer Pflegebedürfnisse.

Zu den beliebtesten Salmlerarten gehören:

 

  • Neonsalmler
  • Phantomsalmler
  • Rotkopfsalmler
  • Rotflossensalmler

 

Bei uns bestellst du aber nicht nur die klassischen Salmlerarten, sondern entdeckst außerdem zahlreiche Arten, die du anderswo nicht immer findest. Hierzu gehören beispielsweise Schmucksalmler, Trauermantelsalmler, Glühlichtsalmler, Rot-blauer Kolumbianer, Marmorbeilbauch und viele weitere. Schau dich einfach in Ruhe um und entdeckte die Salmler, die dir am besten gefallen. In der jeweiligen Beschreibung findest du alle Informationen über die Tiere, die du brauchst, um ihnen eine artgerechte Haltung zu ermöglichen.

Die richtige Größe: Wie groß werden Salmler?

Wir haben bereits darauf hingewiesen, dass die verschiedenen Salmler, die du bei uns kaufen kannst, teilweise unterschiedliche Anforderungen an die Lebensbedingungen stellen. Das betrifft neben Wasserqualität und -temperatur auch die Aquariumsgröße. Denn während zum Beispiel der Feuertetra nur bis zu zwei Zentimeter groß wird, kann der Blutsalmler eine maximale Größe von vier Zentimetern erreichen. Der Blaue Kongosalmler dagegen kann stattliche neun Zentimeter groß werden und ist dementsprechend eine deutlich imposantere Erscheinung. Da eigentlich alle Salmler Schwarmtiere sind, sollten sie ausschließlich in größeren Gruppen gehalten. Für dich bedeutet das: Du musst deine Aquariumsgröße so auswählen, dass die Tiere ausreichend Platz geboten bekommen.  Während der der Feuertetra als Salmler in einem Aquarium mit einer Größe von 54 Litern schon recht gut aufgestellt ist, sollte du für den Blauen Kongosalmler lieber ein Minimum von 200 Litern einplanen.

Große und kleine Salmler: Wie alt werden Salmler?

Damit deine Neonsalmler, Phantomsalmler und Rotflossensalmler möglichst lange bei dir bleiben, solltest du ihnen optimale Bedingungen im Wasser garantieren. Das inkludiert auch die richtige Gestaltung deines Aquariums. So lieben viele Salmlerarten einen dunklen Bodengrund mit Sand oder Kies. Zudem wünschen sich die Tiere meist eine üppige Bepflanzung sowie zahlreiche Versteckmöglichkeiten. Das können Wurzeln und Steine genauso wie große Blätter von Pflanzen sein. Auf der anderen Seite ist es allerdings wichtig, dass die Salmler noch genügend Platz haben, um sich beim Schwimmen austoben zu können. Im Idealfall schaffst du also ein ausbalanciertes Verhältnis zwischen Bepflanzung und Schwimmraum. So haben die kleinen und großen Salmler allerhand Möglichkeiten, um ihr natürliches Verhalten auszuleben. Bei derart guter Pflege und einer möglichst artgerechten Haltung können deine Salmler recht alt werden. So haben etwa Kupfersalmler und Rotflossensalmler eine Lebenserwartung von bis zu zwölf Jahren. Ein Rotkopfsalmler wird hingegen bis zu neun, ein Neonsalmler bis zu acht und ein Roter Phantomsalmler bis zu sechs Jahre alt.

Neonsalmler und Co. richtig füttern: Was fressen Salmler?

Wenn du Neonsalmler, Rotkopfsalmler und Co. richtig füttern willst, solltest du wissen, dass sich nicht alle Salmler vom gleichen Futter ernähren. So sind zum Beispiel die Neonsalmler Omnivore, was bedeutet, dass sie tierische und pflanzliche Nahrung gleichermaßen verspeisen. Andere Salmler möchten hingegen hauptsächlich proteinreiche tierische Kost zu sich nehmen und sind auf eine regelmäßige Zugabe von speziellem Futter angewiesen. Der Nahrungsbedarf des Neonsalmlers kann hervorragend mit Lebend- und Trockenfutter gedeckt werden, während der Rote Phantomsalmler hin und wieder auch gern etwas Frostfutter genießt. Bevor Sie bei uns Salmler kaufen, geben wir Ihnen entsprechend gern hilfreiche Tipps zur richtigen Fütterung.

Info: Du möchtest dich nicht nur an einigen wenigen Salmler in deinem Aquarium erfreuen, sondern am liebsten eine eigene Zucht beginnen? Viele Salmler sind Freileicher, was bedeutet, dass sie keine Brutpflege betreiben. Ihre Eier setzen sie stattdessen einfach ins Aquarium ab und überlassen sie anschließend sich selbst. Dadurch werden die Nachkommen natürlich zur perfekten Beute für andere Bewohner deiner Unterwasserwelt und du solltest entsprechend Vorkehrungen treffen. Außerdem zu beachten: Beim einigen Salmlern, wie etwa dem Roten Phantomsalmler und den Neonsalmlern, ist eine Nachzucht im Aquarium recht unkompliziert möglich. Bei anderen Salmlerarten wie dem Feuertetra (Bodenleicher) ist sie dagegen deutlich schwieriger.

Salmler kaufen: Gesunde Tiere mit Garantie bei Zierfische-Direkt

Du willst Neonsalmler kaufen, einen Rotkopfsalmler bestellen und dir online einen Rotflossensalmler sichern? Bei Zierfische-Direkt bekommst du gesunde Tiere mit kontrollierter Herkunft. Wir bieten dir nicht nur eine große Auswahl an verschiedenen Ziersalmlern, Pflanzen, Futter und Zubehör für dein Aquaristik-Hobby, sondern garantieren dir außerdem besten Service, einen stressfreien Versand für die Tiere und die Lebendankunft deiner Fische. Solltest du zu Haltung, Bestellung oder Versand der Salmler noch Fragen haben oder andere Informationen zu unserem Sortiment benötigen, wende dich einfach vertrauensvoll an uns!

Zuletzt angesehen
ALLE INFOS RUND UM ZIERFISCHE
Unser Newsletter versorgt dich regelmäßig mit Updates rund um Angebote, neue Produkte oder Infos zum Thema Zierfische. Melde dich am besten noch heute an – natürlich kostenlos und jederzeit kündbar!
  • Lebendankuft garantiert
  • Versandkostenfrei ab 200 Euro
  • Top konditionierte Fische
  • Wunschlieferdatum