Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Produktinformationen "Orange Track Rennschnecke (Neritina turrita)"

Neritina turrita: Orange Track Rennschnecken kaufen bei Zierfische-Direkt

Rennschnecken sind extrem nützliche Tiere in einem Aquarium. Sie fressen Algen und Aufwuchs, helfen die Scheiben sauber zu halten und beseitigen überschüssiges Futter oder abgestorbene Pflanzenteile. Sie übernehmen in jedem Aquarium eine Aufgabe die hilft, das Gleichgewicht im Becken zu stabilisieren. Denn auch in der Natur gibt es diverse wirbellose Lebewesen in den Habitaten von Fischen und Pflanzen. Wenn du diese Nische in deinem Aquarium besetzen möchtest, kannst du dir ohne schlechtes Gewissen einige Rennschnecken kaufen. Neben den nützlichen Eigenschaften sind Rennschnecken sehr hübsche Tiere. Der Name der Zuchtform "Orange Track" stammt von der Gehäusefarbe Orange und dem "Track"-Muster, welches an dunkle Reifenspuren erinnert. Zudem sind sie sehr pflegeleicht und kommen mit sehr vielen verschiedenen Wasserwerten und Bedingungen gut aus. Die Haltung ist auch für Anfänger bereits in kleinen Aquarien kein Problem. Sobald sich eine Rennschnecke in einem neuen Becken eingewöhnt hat, ist sie ein sehr robustes Tier. Bei der richtigen Pflege und Fütterung kann eine Rennschnecke sogar ziemlich alt werden. 10 Jahre oder mehr sind keine Seltenheit.

Faktencheck zur Aquarium Schnecke

Level: für Anfänger
Herkunft: Indopazifik
Temperatur: 22 - 28 °C
Haltung: einzeln oder Gruppe

Übersicht zur Orange Track Rennschnecke: Alle Infos zu Haltung, Futter und Co.

Bei allen Zuchtformen der Rennschnecken handelt es sich um die gleiche wissenschaftlich beschriebene Art. Diese sind im Handel oft unter zwei verschiedenen Bezeichnungen zu finden: Vittina semiconica oder Neritina turrita. Neben der Orange Track Rennschnecke gibt es beispielsweise auch noch die bekannte Farbform der Zebra-Rennschnecke.
Das natürliche Habitat dieser Aquarium Schnecke befindet sich im Indopazifik. Dort lebt sie vor allem in Flussmündungen und Unterläufen. Das führt dazu, dass die Tiere sowohl im Süßwasser als auch im Brackwasser vorkommen. Als Brackwasser wird der Teil von Flussmündungen bezeichnet, wo sich Süßwasser und Salzwasser des Meeres mischen.
Im Vergleich zu vielen anderen Schnecken ist die Rennschnecke kein Zwitter. Es existieren also Männchen und Weibchen. Leider lassen sich diese äußerlich nicht voneinander unterscheiden. Die Zucht im Aquarium ist aber nicht möglich. Die Schnecken legen zwar manchmal Eier, aus diesen schlüpfen jedoch nicht überlebensfähige Larven. In der Natur würden die Larven ins Meer abdriften, heranwachsen und schließlich wieder ins Süßwasser zurückkehren. Diese Bedingungen sind in Aquarien nicht nachstellbar. Das hat jedoch auch einen positiven Effekt: Du brauchst keine Schneckenplage bei dieser Aquarium Schnecke fürchten.

Passende Wasserwerte für Rennschnecken

Die Rennschnecke ist mit vielen Wasserwerten zufrieden. In den natürlichen Habitaten der Aquarium Schnecke schwanken die Wasserwerte des Öfteren. Einzig der pH-Wert und die Wasserhärte sollten nicht zu niedrig sein. Das verkürzt das Leben der Schnecken ungemein und führt dazu, dass keine stabilen Gehäuse gebildet werden können. Mittelhartes bis hartes Wasser mit GH bis 30 ° dGH gilt als optimal. Etwas Karbonathärte sollte auch vorhanden sein. Das hilft den Tieren bei der Gehäusebildung. Der pH-Wert sollte nicht unter 6,5 liegen. Im Bereich der Wassertemperatur gibt es viel Spielraum. Zwischen 22 und 28 °C fühlt sich die Rennschnecke wohl.
Wird die Schnecke in Wasser mit anderen Wasserwerten umgesetzt, kann es vorkommen, dass das Muster auf dem Gehäuse sich ändert. Dies geschieht natürlich nicht plötzlich, sondern ist ein langsamer Prozess.

Haltungsbedingungen für die Orange Track Rennschnecke

Ob du deine Aquarium Schnecke allein halten möchtest oder in einer Gruppe, bleibt dir überlassen. Die Wirbellosen selbst haben nicht das Bedürfnis, in einer Gruppe mit Artgenossen zu leben. Natürlich macht es aber Sinn, in größeren Aquarien auch mehrere Exemplare zu halten. Damit du von den reinigenden und algenfressenden Eigenschaften der Tiere auch etwas hast. Einen hübschen optischen Effekt bekommt man, wenn man verschiedene Schneckenarten kombiniert. Also beispielsweise einige Orange Track Rennschnecken, Zebra-Rennschnecken, Zebra-Apfelschnecken oder auch Geweihschnecke. Auch Pianoschnecken und Anthrazit-Napfschnecken sind hübsche Tiere. So bekommst du ein schönes Sammelsurium aus Farben und Gehäuseformen.
Da diese Schnecken absolut friedlich sind, können sie mit allen anderen Wirbellosen oder Fischen vergesellschaftet werden. Du solltest lediglich darauf achten, dass die anderen Beckeninsassen keine Schnecken fressen. Ansonsten kennen die Möglichkeiten zur Vergesellschaftung wenig Grenzen. Natürlich solltest du nur Arten zusammen halten, die ähnliche Anforderungen an die Wasserwerte stellen.
Orange Track Rennschnecken benötigen keine großen Aquarien. Kleine Nanoaquarien reichen bereits aus. Wir empfehlen jedoch mindestens 54 Liter bei mehreren Tieren. Die Wirbellosen benötigen nicht unbedingt Pflanzen im Becken. Jedoch sehen hübsch bepflanzte Aquarien natürlich schöner aus. Dekoration wie Wurzeln oder Steine sind sehr gut geeignet, weil sich darauf der nötige Biofilm und Algen für die Nahrung der Aquarium Schnecke bildet.
Es kommt übrigens vor, dass die Schnecken das Wasser verlassen. Du brauchst also auf jeden Fall eine gut schließende Abdeckung auf deinem Becken.

Richtige Fütterung für Rennschnecken im Aquarium

Die Rennschnecke ist im Aquarium äußerst beliebt als Algenfresser. Sie frisst Algen, Biofilme und Aufwuchs. Dabei ist der Aquarium Schnecke ganz egal, ob diese sich auf Wurzeln, Steinen oder Blättern befinden. Sogar die Scheiben des Aquariums oder der Filter werden abgeweidet. Die Aquariumpflanzen selbst fressen sie jedoch nicht. Ein Trupp dieser Tiere hilft dir auf jeden Fall, dein Aquarium sauberer zu halten. Und dies ganz allein durch natürliche Ernährung der Schnecken. Daher ist die Rennschnecke auch für Aquascapes eine großartige Lösung. Sogenannte "höhere Algen" wie Pinselalgen und Fadenalgen werden jedoch nicht gefressen.
Du musst darauf achten, dass sich in deinem Becken auch genügend Aufwuchs befindet. Gerade in neu eingerichteten Aquarien ist dies oft nicht der Fall. Da die Schnecken anfangs kaum etwas anderes als Aufwuchs fressen, könnte es sonst sein, dass sie verhungern. Das liegt unter anderem daran, dass die Tiere oft Wildfänge sind und daher nur ihre natürlichen Fressgewohnheiten kennen. In der Übergangszeit kannst du dir mit speziellem Schneckenfutter behelfen. Erst nach längerer Eingewöhnung gehen die Tiere auch an Reste von Zierfischfutter oder abgestorbene Pflanzenteile. Hilfreich kann auch braunes Herbstlaub sein. Wenn dieses einige Tage im Wasser liegt, bildet sich schnell ein Biofilm und Bakterienrasen, der von deiner Rennschnecke gerne abgeweidet wird.

Steckbrief der Aquarium Schnecke

Wissenschaftlicher Name: Neritina turrita, Vittina semiconica
Umgangssprachlicher Name: Orange Track Rennschnecke
Alter: bis 14 Jahre
Größe: bis 3 cm
Beckengröße: ab 30 Liter möglich, wir empfehlen mind. 54 Liter
Wassertemperatur: 22 - 28 °C
Wasserhärte: mittelhart bis hart (Gesamthärte 30 °dGH, Karbonathärte über 3 °)
pH-Wert: über 6,5
Futter: Algenfresser, Aufwuchs, Futterreste, spezielles Schneckenfutter, Laub, Gemüse, abgestorbene Pflanzen

Unsere Garantie auf Lebendankunft bezieht sich natürlich auf alle Tiere wir versenden, nicht nur auf Fische. Du kannst deine Rennschnecken kaufen und bekommst sie zum gewünschten Lieferdatum zugestellt. Falls du noch weitere Fragen zur Orange Track Rennschnecke hast, kannst du dich gerne bei uns melden. Wir helfen dir alle Fragen zu Fütterung und Haltung zu klären.

8 von 8 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


09.04.2024, Rolf F.

Topp!

Gesunde und muntere Tiere kamen vorbildlich verpackt bei mir an. Ich kann somit einen Einkauf empfehlen. Alles ist gut durchdacht und selbst die Transportkiste kann zurückgeschickt werden.

10.04.2023, Petra G.

Top

Top

08.12.2023, Ludwig U.

alles ok

ok

10.04.2023, Joachim H.

Gehören zur Cleaning Crew

Eine von 5 hat nicht überlebt.

22.03.2024, Bodo D.

Tolle Schnecke 👍

Top

07.05.2023, Manfred S.

Sehr schöne Schnecken

Top verpackt, sehr schöne Schnecken, sind sofort auf erkundung, nach eingewöhnphase des Aquariums gegangen. +++++

05.06.2023, Dieter M.

Alles perfekt - vielen Dank !

Alles perfekt - vielen Dank !

17.09.2023, Katja S.

Wir sind sehr zufrieden

Die Schnecken waren gut verpackt und die Anleitung zur Gewöhnung sehr gut verständlich. Die Tiere sehen toll aus und waren wohl wenig gestresst, da schnell wieder aktiv.

Fragen & Antworten
Mehr darüber lesen

Mehr darüber lesen

Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Themen Zierfischkauf, Bestellablauf, Eingewöhnung von Fischen und vielen mehr haben wir dir hier zusammengefasst.

Zu den FAQ