Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Sumatrabarbe SM (Barbus anchisporu)"
Lieferbar
Petman fish Weiße Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
22,3
Tubifex Würfel (FD) gefriergetrocknet, 250 ml

Inhalt: 0.25 l (27,96 €* / 1 l)

6,99 €* 8,99 €* (22.25% gespart)
Lieferbar
Naturefood Premium Kristall XS, 210g

Inhalt: 0.21 kg (80,90 €* / 1 kg)

16,99 €*
Lieferbar
Tipp
Artemiawürfel (FD) gefriergetrocknet 250ml

Inhalt: 0.25 l (35,96 €* / 1 l)

8,99 €*
Lieferbar
Petman fish Cyclops - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Naturefood Premium Kristall S

Inhalt: 0.21 kg (80,90 €* / 1 kg)

16,99 €*
Lieferbar
Petman fish Schwarze Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Petman fish Daphnia - Blister

Inhalt: 0.1 kg (19,90 €* / 1 kg)

1,99 €*
Lieferbar
Petman fish Artemia-Knoblauch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (24,90 €* / 1 kg)

2,49 €*
Produktinformationen "Sumatrabarbe SM (Barbus anchisporu)"

Sumatrabarbe M: Barbus anchisporu bei Zierfische-Direkt

Die Sumatrabarbe begeistert als optisch extravaganter Fisch, der deine Unterwasserwelt sofort bereichert. Zudem ist Barbus anchisporu für Anfänger ideal geeignet – nur ein paar Hinweise bei der Vergesellschaftung mit anderen Fischen solltest du beachten. Unsere Tipps für die Haltung der Sumatrabarbe helfen dir hier weiter.

Faktencheck: Sumatrabarbe

Level: einfach
Herkunft: Borneo
Temperatur: 21 bis 28 °C
Haltung: Gruppe

Übersicht zur Sumatrabarbe: Alle Infos zu Haltung, Futter und Co.

Hinsichtlich der Namensgebung der Sumatrabarbe herrscht seit vielen Jahren Verwirrung: So ist dieser Süßwasserfisch sowohl als Sumatrabarbe als auch als Borneobarbe bekannt. Und auch bei den wissenschaftlichen Bezeichnungen sind sich die Experten nicht ganz einig. So existieren neben Barbus anchisporu, die Bezeichnungen Barbus tetrazona, Puntigrus anchisporus oder Puntius anchisporus. Von dieser Namensvielfalt brauchst du dich allerdings nicht verwirren lassen! Denn ganz gleich, welche Bezeichnung du verwendest, feststeht, dass die Sumatrabarbe ein äußerst attraktiver Zierfisch ist, der mit seinen Querbinden und den rotgeränderten Flossen schnell zum Blickfang in deinem Aquarium wird. Allerdings gilt: Bei der Haltung der Sumatrabarben solltest du ein paar Details beachten, denn insbesondere die Vergesellschaftung mit anderen Tieren erfordert einiges an Abstimmung. Warum genau das wichtig ist und was du sonst noch wissen solltest, verraten wir dir nachfolgend.

Sumatrabarben und die Wasserwerte

Die Sumatrabarbe stammt aus Borneo und ist von dort nicht nur angenehm warme Wassertemperaturen, sondern auch einen exakt festgelegten pH-Wert gewohnt. Damit der Süßwasserfisch sich bei dir schnell wohlfühlt, solltest du für Temperaturen zwischen 21 und 28 °C sorgen und einen pH-Wert zwischen 6.0 und 8.0 sowie eine Gesamthärte von 20 °dGH sicherstellen. Dann gedeihen die Sumatrabarben prächtig und fühlen sich schnell wie zuhause.

Sumatrabarben und die Haltung

Wenn du bei der Haltung der Sumatrabarbe gut achtgibst, können deine Tiere bis zu 7 cm groß und bis zu 6 Jahre alt werden. Achte allerdings unbedingt darauf, dass du die Fische in größeren Gruppen hältst, anderenfalls kann es in deinem Aquarium chaotisch und wild zugehen. Denn Sumatrabarben besitzen einen ausgeprägten Spieltrieb und wenn sie diesen nicht in der Gruppe ausleben können, kann es passieren, dass sie sich an anderen Aquariumsbewohnern austoben. Deshalb werden Sumatrabarben bisweilen auch fälschlicherweise als aggressiv bezeichnet. Tatsächlich möchten sie aber eigentlich nur spielen. Trotzdem solltest du bei der Vergesellschaftung der Sumatrabarbe versuchen, Mitbewohner mit kurzen Flossen auszuwählen. Bei Skalaren, Guppys oder Fadenfischen beißen die Sumatrabarben nämlich ganz gern mal zu und knabbern deren Flossen an. Auch langsame Schwimmer haben es in Gesellschaft von Barbus anchisporu nicht gerade leicht – entscheide dich bei der Sumatrabarbe im Gesellschaftsbecken deshalb lieber für Barben und Bärblinge oder Schmerlen als Mitbewohner.

Weil die Sumatrabarbe gern viel und mit reichlich Tempo unterwegs sind, solltest du außerdem darauf achten, dass dein Aquarium groß genug ist. 112 Liter sollten schon drin sein, damit sich die kleinen Fische ordentlich auspowern können. Ein dunkler Bodengrund bringt die auffälligen Farben zum Strahlen und ein paar Versteckmöglichkeiten mit Pflanzen, Steinen und Bodenaufbauten sind ebenfalls nützlich, damit die Sumatrabarben sich zwischendurch mal zurückziehen und in Ruhe verschnaufen können.

Möchtest du, dass deine Fische Nachwuchs bekommen, solltest du wissen, dass die Sumatrabarben Freilaicher sind. Das bedeutet, dass sie Eier und Spermien einfach ins Wasser ablassen und keinerlei Brutpflege betreiben. Damit deine Sumatrabarben-Zucht erfolgreich wird, solltest du also paarungsbereite Pärchen immer in ein separates Aquarium setzen.

Sumatrabarben und das Futter

Die Sumatrabarbe gehört zu den gefräßigsten Süßwasserfischen und würde, wenn sie könnte, am liebsten den ganzen Tag lang futtern. Damit die Tiere sich nicht überfressen, ist es also ratsam, lieber etwas zu wenig als zu viel Futter zu geben. Wichtig ist dabei ein ausgewogener Mix, denn Sumatrabarben sind Allesfresser. Unserer Erfahrung nach kommen sie sehr gut mit einer bunten Mixtur aus Trocken-, Lebend- und Frostfutter zurecht. Hin und wieder freuen sie sich außerdem über eine Portion Gemüse im Wasser.

Steckbrief: Sumatrabarbe

Name: Sumatrabarbe, Borneobarbe, Barbus tetrazona, Puntigrus anchisporus, Puntius anchisporus
Alter: bis zu 6 Jahre
Größe: bis zu 7 Zentimeter
Beckengröße: ab 112 Liter
Wassertemperatur: 21 bis 28 °C
pH-Wert: 6.0 bis 8.0
Futter: Trocken-, Frost- und Lebendfutter

Du möchtest eine Sumatrabarbe kaufen, weil du dein Aquarium mit diesem lebhaften, faszinierenden Fisch bereichern möchtest? Dann solltest du zunächst die Zahl der Exemplare überdenken, die du halten willst: Grundsätzlich empfehlen wir die Haltung von Sumatrabarben ab einer Gruppengröße von 10 Tieren. Anderenfalls können sie ihr ausgeprägtes Sozialverhalten nicht ausleben, worunter wiederum deine anderen Aquariumsbewohner leiden könnten. Achte zudem auf den übermäßigen Spieltrieb der Sumatrabarben und vergewissere dich bei der Vergesellschaftung, dass du auf die richtigen Mitbewohner setzt. Darüber hinaus gilt natürlich wie immer, dass du ausschließlich Sumatrabarben aus kontrollierter Haltung kaufen solltest. Bei uns bestellst du die Fische aus verantwortungsvoller Zucht und profitierst von einer Lebendankunft-Garantie. Darüber hinaus stehen wir dir als erfahrene, leidenschaftliche Aquarianer immer mit Rat und Tat zur Seite.

4 von 4 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


01.12.2023, Michael F.

Bin sehr zufrieden und werde bei Bedarf treu bleiben.

Alles super gelaufen, keinerlei Verluste beim Transport, oder danach. Finde besonders gut, dass auf der Transportkiste eine Notfall Telefonnummer steht.

13.03.2024, Ilona B.

Spitze

Quirlig und putzmunter kamen sie an. Wie immer, super verpackt.

23.01.2023, Kathrin

alles super

sehr schöne Fische, schnelle Lieferung

23.03.2022, Jochen

Bester Service!

Die Fische sind gesund angekommen und haben sich schnell eingewöhnt. Das wirklich angenheme war aber der Service. Ich habe mich gut aufgehoben und informiert gefühlt! Ich kann Zierfische nur empfehlen

Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Barben, Bärblinge und Karpfenartige

Lieferbar
16,7
Lieferbar
20,0
Lieferbar
16,7
Axelrods Bärbling Rot (Sundadanio axelrodi rot)

4,99 €* 5,99 €* (16.69% gespart)
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar