Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Produktinformationen "Petch Noi Zwergbärbling (Boraras naveus) Erdbeer-Zwergbärbling"

Boraras naevus: Erdbeerbärbling kaufen bei Zierfische-Direkt

Diese kleinen Minifische sind ein echter Hingucker in jedem Nano-Aquarium. Vor allem die Männchen punkten nämlich mit wunderschönen Rottönen. Auch das tolle Schwarmverhalten ist interessant zu beobachten. Typisch Nanofisch eignen sie sich auch für die Gesellschaft von Zwerggarnelen.
Die Art ist noch relativ neu im Hobby. Denn sie wurde erst im Jahr 2011 endgültig wissenschaftlich als "Boraras naevus" beschrieben. Vor dieser Zeit war der Fisch nur unter einem pseudo-wissenschaftlichen Namen „Boraras micros Red“ bekannt. Daher möchten wir sie dir gerne näher vorstellen.
Der Erdbeer-Zwergbärbling wird maximal 2,5 cm groß und eignet sich darum bereits für kleine Becken ab 54 Litern. Die Haltung ist für Anfänger möglich. Wichtig ist dabei hauptsächlich weiches Wasser.
Als alternativer deutscher Name findet sich auch immer wieder „Petch Noi Zwergbärbling“ in Handel und Literatur.

Faktencheck

Level: für Anfänger
Herkunft: Thailand
Temperatur: 22 – 26 °C
Haltung: Schwarm ab 10 Tiere

Erdbeer-Zwergbärbling: Alle Infos zu Futter, Haltung & Co.

Das natürliche Habitat von Boraras naevus befindet sich in Thailand. Dort bewohnen sie in aller Regel sumpfige Gebiete, wie beispielsweise überschwemmte Bereiche, Entwässerungen oder sehr langsam fließende, verkrautete Gewässer.
Der deutsche Name „Erdbeerbärbling“ ergibt sich selbstverständlich aus der Farbe der Fische. Die hübsche rote Farbe besitzen vor allem ausgewachsene Männchen. Neben der roten Grundfarbe besitzen die Männchen einen schwarzen Fleck an der Seite und einen an der Schwanzwurzel. Beide sind hellrot umrandet. In den Flossen haben sie leuchtend orangefarbene Flecken. Der vordere Rand der Flossen ist zudem schwarz gefärbt.
Weibchen sind etwas blasser gefärbt. Daher sind die Geschlechtsunterschiede sehr gut erkennbar. Beide Geschlechter werden maximal 2,5 cm lang und sind absolut friedlich.
Die Zucht im Aquarium ist möglich, aber kompliziert. Du brauchst auf jeden Fall ein extra Ablaichbecken. Die Aufzucht der Jungen gilt als schwer. Denn die Elterntiere sind große Laichräuber und fressen ihre eigenen Eier und Jungen. Außerdem sind die Larven von Boraras naevus extrem klein, weshalb sie auch sehr kleines Aufzuchtfutter benötigen.
Erstaunlich für solch kleine Fische ist auf jeden Fall die mögliche Lebenserwartung. Denn diese ist in der Literatur mit bis zu 9 Jahren angegeben.

Optimale Wasserwerte zur Haltung

Die kleinen Erdbeerbärblinge bevorzugen weiches und leicht saures Wasser. Der pH-Wert muss zwischen 6 und 7 liegen. Die Gesamthärte (GH) wird zwischen 3 und 10 und die Karbonathärte (KH) zwischen 0 und 5 toleriert. Die Wassertemperatur kann zwischen 22 und 26 Grad Celsius betragen.
In tropischen Gewässern der Natur befinden sich viele Huminstoffe aus Pflanzen. Diese gelangen durch abgestorbene Bäume, Laub oder Treibholz ins Wasser und verleihen ihm ein etwas gelbliches Aussehen. Das wirkt auch im Aquarium besonders natürlich.
Außerdem fördern Huminstoffe die Farbenpracht und das Immunsystem deiner Fische. Bei der Zucht sind sie vorteilhaft, da sie Keime und Pilze hemmen. Deine Erdbeerbärblinge freuen sich sicher über die Zugabe von etwas Humin BioPro nach jedem Wasserwechsel.
Die Strömung im Aquarium sollte nicht zu stark sein. Die kleinen Zierfische können auf Dauer nicht dagegen anschwimmen.

Haltungsbedingungen, Aquarieneinrichtung, Vergesellschaftung

Du bekommst hier einen sehr lebhaften, sozialen und schwimmfreudigen Schwarmfisch. Die Tiere brauchen unbedingt die Gesellschaft von einigen Artgenossen. Eine Gruppe von mindestens 10 Exemplaren sollte es mindestens sein. Die Haltung erfolgt in einem Aquarium mit mindestens 60 cm Kantenlänge. In einem solchen Aquarium kannst du bis zu 15 Erdbeer-Zwergbärblinge pflegen.
Optimale Bedingungen schaffst du bei wenig Strömung, gedämpftem Licht und vielen Pflanzen. Falls deine Technik ein Dimmen nicht zulässt, sind Schwimmpflanzen eine großartige Option. Einige davon verschaffen den Fischen Deckung von oben und dämpfen die Beleuchtung. Außerdem solltest du den Hintergrund und die Seiten mit hohen Aquariumpflanzen versehen. Die kleinen Zierfische mögen etwas Struktur in Form von Wurzeln oder Ästen im Becken.
Die Vergesellschaftung dieser kleinen Schwarmfische ist sehr gut möglich. Denn sie sind absolut friedlich. Du darfst nur keine zu großen Beifische wählen. Diese könnten die Winzlinge ansonsten als Snack betrachten. Da sich Boraras naevus meist in den mittleren Wasserzonen aufhält, wählst du am besten Fische der unteren und oberen Zonen. Einige andere Minifische wie der Moskitobärbling leben hauptsächlich oben. Als Bodenbewohner kommen unter anderem kleine Panzerwelse wie Corydoras hastatus oder Corydoras habrosus in Frage. Natürlich eignen sich auch Endler-Guppys oder pflanzenfressende Harnischwelse sehr gut.
Durch ihr winziges Maul sind die Fische auch für die Gesellschaft von Zwerggarnelen geeignet. Das macht sie zum perfekten Tier für aufwändig gestaltete Aquascapes. Außerdem heben sie sich mit ihrer roten Färbung super vor üppigem Grün ab.

Artgerechte Fütterung

Bei der Fütterung ist ein Erdbeerbärbling nicht sehr wählerisch und gilt als Allesfresser. Das einzige Problem stellt sein sehr kleines Maul dar. Daran musst du dich bei der Fütterung natürlich anpassen. Du kannst Flockenfutter benutzen, musst dieses aber vorher zwischen den Fingern fein mahlen. Frostfutter und Lebendfutter sollte entsprechend klein sein. Geeignet sind Artemia-Nauplien, Cyclops und ähnlich kleine Futtertiere. Granulat wird meistens nicht gefressen, da es einfach zu groß und hart ist. Egal für welches Futter du dich entscheidest. Bitte achte bei Boraras naevus auf eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Boraras naevus, ehemals Boraras micros "Red"
Umgangssprachlicher Name: Erdbeer-ZwergbärblingPetch Noi Zwergbärbling
Alter: bis 9 Jahre
Größe: bis 2,5 cm
Beckengröße: ab 54 Liter / 60 cm
Wassertemperatur: 22 – 26 °C
Wasserhärte: sehr weich bis weich (GH 3 – 10, KH 0 – 5)
pH-Wert: 6,0 bis 7,0
Futter: winziges Lebend- und Frostfutter, Staubfutter, gemahlene Flocke

Alle unsere Fische stammen aus verantwortungsvoller Herkunft. Das gilt natürlich auch für Boraras naevus. Wir möchten Tiere und Umwelt schonen. Falls du Erdbeer-Zwergbärblinge kaufen willst, bist du bei Zierfische-Direkt also gut aufgehoben, wie du siehst. Denn uns ist wichtig, dir topfitte Fische zu liefern an denen du lange Freude hast. Selbstverständlich kannst du bei der Bestellung ein Wunschlieferdatum wählen.
Wir hoffen, dass alle Fragen zu diesem hübschen Minifisch beantwortet sind. Wenn du noch mehr Fragen haben solltest, kannst du dich aber natürlich melden. Unser Team hilft dir gerne weiter.

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


12.04.2024, Matthias W.

Alle Fische wurden in einen Qualitativen, professionellen und

Alle Fische wurden in einen Qualitativen, professionellen und tadellosen Zustand geliefert.

Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Raritäten

Lieferbar
14,3
Neu
Altum Skalar "Rio Orinoco" (Pterophyllum altum) 10 cm

59,90 €* 69,90 €* (14.31% gespart)
Lieferbar
20,0
Bald wieder verfügbar
Lieferbar Nur noch 1x
Lieferbar
28,6
Nur noch 10x
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Wilder Papageienplaty (Xiphophorus variatus Rio coalcuilco)

24,99 €* 29,90 €* (16.42% gespart)
Bald wieder verfügbar
Regenbogen Schlangenkopffisch (Channa bleheri)

39,99 €* 49,99 €* (20% gespart)
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
28,8
Video
Assel Kugelfisch (Colomesus asellus)

24,90 €* 34,99 €* (28.84% gespart)
FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Themen Zierfischkauf, Bestellablauf, Eingewöhnung von Fischen und vielen mehr haben wir dir hier zusammengefasst.

Zu den FAQ