Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Panda-Saugbarbe / Prachtalgenfresser, Größe "M" (Garra flavatra)"
Lieferbar
Petman fish Weiße Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
22,3
Tubifex Würfel (FD) gefriergetrocknet, 250 ml

Inhalt: 0.25 l (27,96 €* / 1 l)

6,99 €* 8,99 €* (22.25% gespart)
Lieferbar
Naturefood Premium Kristall XS, 210g

Inhalt: 0.21 kg (80,90 €* / 1 kg)

16,99 €*
Lieferbar
Tipp
Artemiawürfel (FD) gefriergetrocknet 250ml

Inhalt: 0.25 l (35,96 €* / 1 l)

8,99 €*
Lieferbar
Petman fish Cyclops - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Naturefood Premium Kristall S

Inhalt: 0.21 kg (80,90 €* / 1 kg)

16,99 €*
Lieferbar
Petman fish Schwarze Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Petman fish Daphnia - Blister

Inhalt: 0.1 kg (19,90 €* / 1 kg)

1,99 €*
Lieferbar
Petman fish Artemia-Knoblauch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (24,90 €* / 1 kg)

2,49 €*
Produktinformationen "Panda-Saugbarbe / Prachtalgenfresser, Größe "M" (Garra flavatra)"

Prachtalgenfresser M: Garra flavatra bei Zierfische-Direkt

Der Prachtalgenfresser begeistert schon allein mit seiner ungewöhnlich auffallenden Optik. Und es kommt noch besser: Denn als Algenfresser hat er auch eine nützliche Funktion im Aquarium. Der friedliche Garra flavatra lässt sich gut vergesellschaften und ist ideal für alle Aquaristik-Einsteiger geeignet.

Faktencheck: Prachtalgenfresser

Level: Anfänger
Herkunft: Myanmar
Temperatur: 22 bis 27 °C
Haltung: Gruppe, Schwarm

Übersicht zum Prachtalgenfresser: Alle Infos zu Haltung, Futter und Co.

Der Prachtalgenfresser gehört zur Familie der Barben. Diese sind in der hiesigen Aquaristik etwas weniger stark gefragt, weil viele Exemplare optisch eher unscheinbar daherkommen. Bei Garra flavatra sieht das ganz anders aus: Mit seiner hübschen Zeichnung und Farbgebung entpuppt sich der kleine Zierfisch durchaus als Hingucker im Aquarium. Darüber hinaus punktet der Exot mit Genügsamkeit, einem interessanten Sozialverhalten und einem nützlichen Feature: Er verputzt nämlich liebend gern Algen.

Damit mausert sich der Prachtalgenfresser schnell zum Liebling eines jeden Aquarianers. Da der Fisch bis zu 8 Zentimeter groß werden kann und am besten in einer größeren Gruppe gehalten werden sollte, brauchst du ein mittelgroßes Aquarium mit wenigstens 160 Litern Fassungsvermögen. Sofern du dies und ein paar weitere Details bei der Prachtalgenfresser-Haltung beachtest, kannst du dich über einen interessanten Unterwasserbewohner freuen, der bis zu 5 Jahre alt werden kann. Nachfolgend versorgen wir dich mit allen Infos und Tipps zur Haltung der Prachtalgenfresser.

Prachtalgenfresser und die Wasserwerte

Bei den Wasserwerten musst du eigentlich nicht allzu viel beachten. Viel wichtiger ist fast, dass die Prachtalgenfresser sowohl einen hohen Sauerstoffgehalt als auch eine moderate Strömung wünschen. Abgesehen davon solltest du versuchen, allzu starke Schwankungen bei den Wasserwerten zu vermeiden. Wir empfehlen die folgenden Parameter: Temperatur von 22 bis 27 °C, pH-Wert von 6.0 bis 7.8, Gesamthärte zwischen 6 und 20 °dGH.

Prachtalgenfresser und die Haltung

Prachtalgenfresser präsentieren sich als sehr neugierige Fische, die sich schnell an dich gewöhnen. Damit sie so zutraulich werden, wie du es dir wünschst, solltest du das Aquarium möglichst optimal an die Bedürfnisse der Zierfische anpassen. Am wichtigsten ist dafür der richtige Bodengrund: Wir empfehlen eine Mischung aus Sand und Kies. Zudem lohnt es sich, ein paar größere Steine und Wurzeln zu verteilen. Dadurch fühlt sich der Prachtalgenfresser schnell wie in seinem natürlichen Habitat und profitiert dazu von zahlreichen Rückzugsmöglichkeiten. Die Einrichtung mit Aquarienpflanzen ist ebenfalls wichtig. Schließlich vertilgt der Prachtalgenfresser für sein Leben gern Algen. Achte allerdings darauf, dass die Pflanzen möglichst robust sind. Andernfalls kann es passieren, dass sie vom Prachtalgenfresser zerpflückt werden.

Garra flavatra ist kein Einzelgänger, sondern eher ein auffallend geselliges Kerlchen. Deshalb solltest du nie einen einzelnen Prachtalgenfresser kaufen, sondern immer gleich in eine ganze Gruppe investieren. Wir raten zu einem kleineren Schwarm mit mindestens 6, besser noch mindestens 10 Tieren. Hier können die kleinen Zierfische ihr vielseitiges Sozialverhalten und eine natürliche Rangordnung ausleben. Dabei musst du nicht befürchten, dass es im Aquarium zu turbulent zugeht. Denn der Prachtalgenfresser ist nicht so schwimmfreudig und macht es sich lieber in Scheibennähe bequem, wo er sich an Algenbelägen gütlich tut. Du kannst den Prachtalgenfresser auch vergesellschaften. Größere Garnelen eignen sich hierfür genauso gut wie andere Barben und Bärblinge.

Falls du es auf eine eigene Prachtalgenfresser-Zucht abgesehen hast, musst du dich auf eine schwierige Aufgabe einstellen. Es ist zwar möglich, dass die Prachtalgenfresser in deinem Aquarium Nachwuchs produzieren, allerdings sind die Bedingungen, die dafür berücksichtigt werden müssen, bis heute noch nicht vollständig geklärt. Fakt ist, dass die Tiere Freilaicher sind und keine Brutpflege betreiben. Du solltest also entweder direkt ein Aufzuchtbecken nutzen oder vielleicht darüber nachdenken, einen Laichrost einzusetzen.

Prachtalgenfresser und das Futter

Der Prachtalgenfresser ist am liebsten den ganzen Tag lang damit beschäftigt, irgendwo im Aquarium Algen abzulutschen. Dabei vergreift er sich mitunter nicht nur an Scheiben, Steinen und Pflanzen, sondern hin und wieder auch mal an anderen Fischen. Grundsätzlich hat der Prachtalgenfresser aber kein Interesse daran, seine Mitbewohner zu vertilgen. Er bevorzugt pflanzliches Futter und nimmt neben Algen und Aufwuchs durchaus gern Algenplatten und spezielle Futtertabletten an. Doch auch mit klassischem Trockenfutter kannst du dem Prachtalgenfresser kulinarisch eine Freude bereiten.

Steckbrief: Prachtalgenfresser

Name: Prachtalgenfresser, Garra flavatra
Alter: bis zu 5 Jahre
Größe: bis zu 8 Zentimeter
Beckengröße: ab 160 Liter
Wassertemperatur: 22 bis 27 °C
pH-Wert: 6.0 bis 7.8
Futter: Algen, Aufwuchs, Futtertabletten, Algenplatten, Trockenfutter

Du möchtest gern den Prachtalgenfresser kaufen, weil du Lust auf einen interessanten Zierfisch mit einer nützlichen Vorliebe für ungewollten Grünbelag im Aquarium hast? Dann solltest du Garra flavatra am besten direkt bei uns bestellen: Wir garantieren, dass wir ausschließlich vitale und gesunde Tiere versenden. Zudem ist die verantwortungsvolle Herkunft bei all unseren Zierfischen gesichert. Der Versand wiederum läuft besonders schnell und tierschonend ab – das erkennst du bereits anhand unserer Lebendankunft-Garantie. Noch Fragen? Sag uns einfach Bescheid.

10 von 61 Bewertungen

4.87 von 5 Sternen


95%

2%

0%

2%

2%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


26.10.2023, Detlef A.

bin zufrieden mit der Lieferung, alles super !

bin zufrieden mit der Lieferung, alles super !

11.06.2020, Michael Wuensch

Super Tiere, alles bestens ...

Super Tiere, alles bestens

27.12.2021, Wolfgang Waas

sehr empfehlenswert gute Algenverni...

sehr empfehlenswert gute Algenvernichter

23.03.2021, Matthias Göhlert

Putzmuntere Fische, hübsche Zeichnu...

Putzmuntere Fische, hübsche Zeichnung, immer im Aquarium auf Futtersuche.

01.07.2020, Heribert Trcka

sehr schöne Fische, die den ganzen ...

sehr schöne Fische, die den ganzen Tag fleißig die Algen überall abschrubben.

25.05.2019, Bruno Pepke

Sehr schöne Tiere und fit seit dem ...

Sehr schöne Tiere und fit seit dem ersten Tag an und machen ihre Arbeit

16.11.2023, Nicole N.

Der gesamte Einkauf hier war eine Freude und

Der gesamte Einkauf hier war eine Freude und die Fische sind alle quicklebendig bunt und fröhlich. Ich bin absolut zufrieden und werde zukünftig meine Fische hier kaufen!!!

30.05.2020, Tino Möckel

Sehr schöner Algenfresser im Aquari...

Sehr schöner Algenfresser im Aquarium, ich bin begeistert, Danke

04.12.2020, Ottomar Henning

Die Algenfresser sind zwar noch kle...

Die Algenfresser sind zwar noch klein, aber schon sehr fleißig !!!

12.01.2021, Frank Steinbrecher

Top. Sind sehr fleißig. Gut mit Dis...

Top. Sind sehr fleißig. Gut mit Diskus zu vergesellschaften.

Fragen & Antworten
Mehr darüber lesen

Mehr darüber lesen

Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!