Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Sakura Garnele orange (Neocaridina davidi var.)"
Lieferbar
Caridina Nano Sticks

Inhalt: 10 g (34,90 €* / 100 g)

3,49 €*
Gesellschaft für "Sakura Garnele orange (Neocaridina davidi var.)"
Lieferbar
16,7
Lieferbar
7,7
Lieferbar
9,1
Tipp
Lieferbar
16,7
Lieferbar
16,7
Tipp
Lieferbar
20,0
Bunter Mix Garnelen (Neocaridina) verschiedene Farben

3,99 €* 4,99 €* (20.04% gespart)
Produktinformationen "Sakura Garnele orange (Neocaridina davidi var.)"

Neocaridina davidi var.: Orange Sakura Garnele kaufen bei Zierfische-Direkt

Zwerggarnelen liegen seit längerem voll im Trend. Die Wirbellosen haben sich zu sehr beliebten Tieren in Aquarien gemausert. Vor allem die Art "Neocaridina davidi" hat sich dabei als großartige Garnele herausgestellt. Es handelt sich bei den Tieren eigentlich um die in Naturfärbung relativ unscheinbare sog. Rückenstrichgarnele. Aber im Laufe der Zeit sind viele Zuchstämme mit unterschiedlichen Farben entstanden. Von Blau, Rot oder Grün bis hin zu Weiß, Transparent, Schwarz oder sogar gemustert ist für jede Vorliebe etwas dabei.
Bei der Orange Sakura Garnele handelt es sich um eine extra intensiv und flächig durchgefärbte orange Garnele. Vor allem in kräftig grün Bepflanzten Aquascapes und Aquarien ist die Orange Sakura ein absoluter Eyecatcher im Becken und ein großartiger Farbkontrast.
Sämtliche Zuchtformen der Rückenstrichgarnele haben sich aber die relativ einfache Haltung beibehalten. Darum ist die Orange Sakura trotz ihrer wunderschönen Optik sehr gut für Anfänger geeignet. Bereits in kleinen Nano-Aquarien ab 20-30 Litern kann sie gehalten werden.

Faktencheck zur Orange Sakura Garnele

Level: Anfänger
Herkunft: Zuchtform der Rückenstrichgarnele aus Asien
Temperatur: 10 - 30 °C
Haltung: große Gruppe

Übersicht zur Sakura Garnele: Alle Infos zu Futter, Haltung und Co.

Unsere hübsche orangefarbene Garnele ist hervorragend für Aquascapes und dicht bepflanzte Aquarien geeignet.
Im Gegensatz zu vielen Arten aus der Gattung Caridina zählt Neocaridina davidi zum sogenannten "spezialisierten Fortpflanzungstypus". Das heißt, dass die Weibchen bereits fertig entwickelte Jungtiere entlassen. Die Larven müssen also nicht ins Salzwasser wandern oder ähnliches. Dies bedeutet, dass die Zucht und Vermehrung der Sakura Garnele auch im Aquarium möglich sind. Sie ist sogar sehr leicht möglich. Dazu musst du im Grunde nichts Weiteres tun. Auch Einsteiger können sich darum an der Zucht ihrer hübschen Zwerggarnelen freuen.

Passende Wasserwerte für Sakura Garnelen

Die Orange Sakura ist nicht sehr anspruchsvoll, was die Bedingungen zur Haltung angeht. Nur zu extreme Wasserwerte solltest du in deinem Garnelenaquarium vermeiden. Ein pH-Wert zwischen 6,5 und 8,5 ist ein guter Anfang. Es eignet sich zudem sowohl hartes als auch weiches Wasser zur Pflege der Sakura Garnele. Sogar Gesamthärten (GH) von bis zu 30 °dGH werden gut vertragen. Die orangefarbene Garnele ist übrigens auch bei der Temperatur sehr pflegeleicht. Sie könnte sogar in einem unbeheizten Aquarium gehalten werden. Wassertemperaturen zwischen 18 - 30 °C sind perfekt.
Wenn du Garnelen in dein Aquarium setzt, die aus sehr anderen Wasserwerten stammen kann es vorkommen, dass diese nicht ihr höchstmögliches Alter erreichen. Aber mit jeder weiteren Generation Nachkommen passt sich deine Population deinen Gegebenheiten an, lebt länger und fühlt sich natürlich auch wohler.

Haltungsbedingungen für die orangefarbene Garnele

Zwerggarnelen wie eine Sakura Garnele sind super gesellige Tiere. Wir raten dir daher, nie eine einzelne Orange Sakura Garnele kaufen zu wollen. Als anfänglichen Bestand empfehlen wir mindestens 10 Tiere. Garnelen sind wahre Meister im Verstecken, sogar in kleineren Aquarien. Es kann deshalb vorkommen, dass du von 10 Tieren im Becken nur 3 Stück siehst. Eine große Gruppe sorgt deswegen dafür, dass du mehr von deinen kleinen Tierchen hast. Die Vermehrung passiert quasi ganz von allein. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass in einem gut bepflanzten und gepflegten Aquarium nach längerer Zeit sogar mehr als 100 kleine Garnelen leben.
Die Aquariumeinrichtung muss viele Pflanzen und Moose beinhalten. Vor allem grüne Pflanzen bringen das leuchtende Orange der Sakura Garnele super als Kontrast zur Geltung. Die Orange Sakura Garnele lebt gern im Moos und in feinfiedrigen Pflanzen. Sie weidet dann deren Aufwuchs (Detritus) ab, um zu fressen. Großartige Moose für dein Aquarium wie Christmas-Moos, Javamoos oder Brazil-Moos findest du natürlich auch in unserem Shop.
Weil die Garnelen an einen festen Untergrund gebunden sind, brauchst du entsprechende Aufbauten in deinem Garnelenaquarium. Sonst können die Tiere nur am Bodengrund leben und der restliche Platz im Becken bleibt ungenutzt. Wir raten dir, gerne mutig zu sein. Entscheide dich für größere Wurzeln und Äste, die vom Boden bis zur Wasseroberfläche in deinem Aquarium reichen. Jede Orange Sakura Zwerggarnele kann so auch die oberen "Stockwerke" im Aquarium erkunden und es herrscht überall Leben.
Dein Aquarium muss für unsere kleine orangefarbene Garnele auch gar nicht riesig sein. Schon 20 bis 30 Liter Fassungsvermögen reichen für eine größere Gruppe vollkommen aus. Für diese kleinen Wirbellosen sind kleinere Aquascaping-Becken und die beliebten Nano-Aquarien gerne gewählte zuhause.
Eine Vergesellschaftung mit anderen Wirbellosen und sogar Fischen ist natürlich möglich. Die orange Garnele gilt als absolut friedlich. Wichtig ist darum, dass auch eventuelle Beckeninsassen friedlich sind. Viele größere Frische sehen leider eine Sakura Garnele als willkommenen Snack. Hervorragend geeignet sind kleine Minifische, andere Zwerggarnelen oder Schnecken. Mit passender Gesellschaft sind sie sogar problemlos in einem großen Gesellschaftsbecken zu pflegen.
Falls du verschiedene Farbformen der Neocaridina davidi halten möchtest, kann es vorkommen, dass diese sich untereinander kreuzen. Die Färbung des Nachwuchses wird dadurch unvorhersehbar. Sie fallen auch oft in den unscheinbaren bräunlichen natürlichen Farbton der Rückenstrichgarnele zurück. Wenn deine Orange Sakura auf Dauer auch orange bleiben sollen, darfst du nicht verschiedene Farbformen mischen.

Richtige Fütterung für die Sakura Garnele im Aquarium

In einem gut laufenden Aquarium musst du dir um die Ernährung deiner Garnelen gar keine Gedanken machen. Die Wirbellosen fressen gerne Algen und Aufwuchs von Wurzeln, Steinen oder sogar dem Filter. Selten kommt es sogar vor, dass kleine Zwerggarnelen im Filter leben und sich darin vollfressen. Du musst deinen Garnelen auf definitiv Moos im Aquarium einbringen. Auf diesem bildet sich ein nahrhafter, unsichtbarer Aufwuchs aus Kleinstlebewesen (Detritus). Es ist sehr putzig, wie die Garnelen mit ihren Mini-Scheren darin arbeiten und das Moos abweiden. In solchen Becken kann es sogar sein, dass eine zusätzliche Fütterung gar nicht nötig ist.
Dennoch kannst du ihnen einige Male pro Woche einen Snack anbieten. Großartig geeignet sind zum Beispiel Stücke von Gemüse. Gurke oder Salat (vorher mit heißem Wasser überbrüht) werden gerne verspeist. Die orangefarbene Sakura Garnele hat noch eine andere Lieblingsspeise: Brennnesselblätter. Natürlich ebenfalls vorher abgekocht.
Außerdem kannst du natürlich auch spezielles Futter für Garnelen auf deinen Speiseplan setzen. Im Futter sind spezielle Inhaltsstoffe enthalten, die für fitte Zwerggarnelen wichtig sind. Manches Futter hilft auch bei der Häutung.

Steckbrief der orangefarbenen Zwerggarnele

Wissenschaftlicher Name: Neocaridina davidi var. "Orange Sakura"
Umgangssprachlicher Name: Rückenstrichgarnele, Orange Sakura Garnele, Orange Zwerggarnele
Alter: 18 - 24 Monate
Größe: bis 3 cm
Beckengröße: ab 20 - 30 Liter
Wassertemperatur: 10 - 30 °C
Wasserhärte: weich bis hart, GH 3 - 30
pH-Wert: 6,5 - 8,5
Futter: Aufwuchs & Algen, spezielles Garnelenfutter, Nahrungsreste, Gemüse

Aquascaping und Nanoaquaristik wurde in den vergangenen Jahren zum absoluten Trend in der Aquaristik. Zwerggarnelen wie unsere kleine Orange Sakura gehören untrennbar dazu. Um viel Freude an deinen tollen Garnelen zu haben empfehlen wir, die Tiere bei uns zu bestellen. Denn jede einzelne Sakura Garnele stammt bei uns aus verantwortungsvoller Herkunft und Zucht. Zudem bieten wir dir selbstverständlich eine Garantie auf Lebendankunft. Wenn du noch mehr Fragen zur Orange Sakura oder anderen Wirbellosen haben solltest, darfst du dich natürlich gerne an uns wenden.

2 von 2 Bewertungen

4.5 von 5 Sternen


50%

50%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


08.12.2023, Ludwig U.

alles ok

ok

04.01.2024, Peter C.

Gute Ware empfehlen

Alles okay gut gelaufen nur ein wenig zu klein geraten

Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!