Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Zimtfarbenes Dornauge (Pangio pangia)"
Lieferbar
Petman fish Cyclops - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Petman fish Garnelenfleisch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (27,90 €* / 1 kg)

2,79 €*
Lieferbar
Naturefood Premium Kristall S

Inhalt: 0.21 kg (80,90 €* / 1 kg)

16,99 €*
Lieferbar
Petman fish Schwarze Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Petman fish Daphnia - Blister

Inhalt: 0.1 kg (19,90 €* / 1 kg)

1,99 €*
Lieferbar
Petman fish Rogen (Fischeier) - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Petman fish Grünfutter - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Petman fish Artemia-Knoblauch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (24,90 €* / 1 kg)

2,49 €*
Gesellschaft für "Zimtfarbenes Dornauge (Pangio pangia)"
Produktinformationen "Zimtfarbenes Dornauge (Pangio pangia)"

Pangio pangia: Zimtfarbene Dornaugen kaufen bei Zierfische-Direkt

Dornaugen sind mit ihrem Körperbau eine echte Besonderheit in der Süßwasseraquaristik. Sie sind sehr schlank, lang und erinnern so fast an Schlangen oder Aale. Eigentlich gehörten sie aber zur Gruppe der Schmerlen. Die Haltung dieser sehr interessanten Fische ist sehr leicht und auch für Anfänger möglich.
Ein Zimtfarbenes Dornauge wird nur bis zu 6 cm lang. Durch die schlanke Körperform wirken sie jedoch noch kleiner. Du kannst einen 5er Trupp bereits in 54 Liter Becken halten. Meist sind diese Fische nur in der Dämmerung oder Nacht aktiv. Gibt es jedoch Futter, geht ebenfalls das große Gewusel los. Viele Versteckmöglichkeiten erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass die scheuen Pangios sich auch bei Tageslicht einmal hervortrauen.

Faktencheck

Level: für Anfänger
Herkunft: Südostasien (Indien, Myanmar)
Temperatur: 25 - 29 °C
Haltung: Gruppe ab 5 Tieren

Übersicht: Infos zu Haltung, Futter und Co.

Diese schlangenartigen Bodenfische haben ihr natürliches Habitat in Indien und Myanmar. Dort leben sie in schnellfließenden Gewässern und Flüssen. Hauptsächlich in den strömungsreichen Flussmündungen. An diese Gegebenheiten sind sie mit ihrem stromlinienförmigen Körperbau perfekt angepasst. Sie leben dort zwischen Steinen, Wurzeln und Pflanzen. Vertreter dieser Art besitzen eine braune (zimtfarbene) Grundfärbung und die charakteristisch langgezogene Körperform. Manche Exemplare dunkle Streifen, senkrecht vom Rücken nach unten.
Im Handel sind meist zwei verschiedene Pangio-Arten erhältlich. Das Gefleckte Dornaugen und Zimtfarbene Dornaugen. Außer der Zeichnung unterscheiden sich die beiden Arten nicht sehr stark. Sie lassen sich sehr ähnlich halten, ernähren oder auch züchten. Du kannst auch beide miteinander halten. Jedoch musst du dann von jeder Art eine Gruppe halten. Die Spezies mischen sich in der Regel nicht.
Die Zucht gelang bisher leider nur zufällig. Über eine gezielte Vermehrung ist nichts bekannt.

Optimale Wasserwerte zur Haltung

Die Haltung von Pangio pangia ist nicht sehr schwierig. Sie haben eine gewisse Toleranz gegenüber den Wasserparametern und passen so in viele Aquarien. Der pH-Wert sollte im Bereich von 6,5 bis 7,5 liegen. So fühlen sich die Bodenbewohner am wohlsten. Die Gesamthärte (GH) und Karbonathärte (KH) muss weich bis mittelhart sein. Als optimale Werte gilt eine GH von 5 bis 20 sowie eine KH von 3 bis 15. Die Wassertemperatur ist relativ flexibel. Du solltest etwas zwischen 25 und 29 °C einstellen. Im Sommer oder kurzzeitig können die Fische sogar 30 °C verkraften.
Die strömungsintensiven Gewässer ihrer Heimat besitzen einen hohen Sauerstoffgehalt. Diesen solltest du den Tieren auch im heimischen Aquarium bieten. Daher empfehlen wir dir eine großzügige Filterung mit entsprechendem Ausströmer. Bei wenig Strömung wirken die Fische fast etwas träge und liegen oft nur herum. Dazu gehört übrigens auch der regelmäßige Wasserwechsel, um eine optimale Wasserqualität sicherzustellen. Nach großen Teilwasserwechseln werden die Dornaugen regelrecht aufgeweckt und schwimmen aktiv im ganzen Becken oder an den Scheiben entlang.

Haltungsbedingungen für Dornaugen im Aquarium

Ein Zimtfarbenes Dornauge ist durch seinen Körperbau und die Lebensweise sehr stark an den Bodengrund gebunden. Du darfst daher keine scharfkantigen Substrate wählen, um die Tiere nicht zu verletzen. Die beste Wahl ist in diesem Fall feinkörniger Sand. Darauf können sich die Fische gefahrlos bewegen und darin nach Nahrung wühlen.
Als Dekoration und Einrichtung benötigen diese Bodenbewohner eine gute Struktur und sehr viele Versteckmöglichkeiten. Manchmal kommt es vor, dass du einzelne Pangio pangia einen ganzen Tag lang nicht siehst. Sie ruhen sich zwischen Steinen aus oder verstecken sich ganz einfach tagsüber. Spätestens bei der Fütterung werden sie aber zu wahren Wirbelwinden im Becken.
Optimale Versteckmöglichkeiten sind viele Steine. Typisch für ein Flusshabitat eignen sich vor allem runde Steine großartig. Verschiedene Kiesel oder Flusssteine sind eine perfekte Wahl. Zimtfarbene Dornaugen lieben es, sich in den Spalten zwischen den Steinen zu verstecken.
Du solltest in deinem Becken auch einige Aquariumpflanzen einsetzen. Vor allem der hintere Bereich und die Seitenscheiben sollten dicht bepflanzt sein. Das verleiht deinen Beckeninsassen ein Gefühl von Sicherheit. Eine super Wahl sind verschiedene asiatische Stängelpflanzen, Cryptocorynen oder Vallisnerien, zwischen deren Stängel sich die wuseligen Schmerlen hindurchschlängeln können.
Pangio pangia ist ein sehr geselliger Fisch. Er benötigt zwingend die Gegenwart von Artgenossen. Wir empfehlen dir mindestens eine Gruppe von 5 Tieren. Daher kannst du in unserem Shop auch kein einzelnes Zimtfarbenes Dornauge kaufen. Eine Gruppe von 5 Tieren kannst du bereits in kleinen Aquarien mit 54 Litern (60 cm) gut pflegen.
Was die Vergesellschaftung angeht, sind diese bodenlebenden Fische wirklich eine optimale Wahl. Denn sie sind absolut friedlich gegenüber jeglichen anderen Fischen oder Wirbellosen. Mögliche Beifische sind beispielsweise ebenfalls asiatische Fadenfische und Guramis oder ein Schwarm bunter Bärblinge. Natürlich ist auch ein Gesellschaftsbecken super umsetzbar. Dann vielleicht mit L-Welsen, Panzerwelsen oder Salmlern. Auch kleinere Buntbarsche sind eine großartige Gesellschaft. Da die Schmerlen nur ein sehr kleines Maul besitzen, sind sie eine perfekte Bereicherung in der Zwerggarnelen-Haltung.

Richtige Fütterung & Ernährung

Wie alle Schmerlen sind auch Zimtfarbene Dornaugen ausgesprochene Fleischfresser. Du musst sie im Aquarium also mit Insekten aller Art versorgen. Achte darauf, dass diese Tiere Bodenbewohner sind. Sie nehmen ihre Nahrung ausschließlich von dort auf. Du musst daher Futter wählen, das zum Bodengrund sinkt.
Wie immer empfehlen wir dir eine besonders naturnahe Ernährung deiner Tiere. Aus diesem Grund solltest du auf Lebendfutter und/oder Frostfutter setzen. Wir wissen, dass Frostfutter weitaus einfacher in der Handhabung ist. Darum findest du in unserem Shop eine große Auswahl hochwertiges Frostfutter. Sorten wie Artemia, Tubifex oder rote Mückenlarven sind perfekt für Pangio pangia.
Jedoch sind die hübschen Aalartigen gar nicht wählerisch. Gerne vertilgen sie auch Trockenfutter wie Tabletten, Granulat oder Wafers. Auch gefriergetrocknete Artemia oder Tubifex sind eine gute Ergänzung im Speiseplan. Grünfutter benötigen die Schmerlen nicht. Du kannst zur Abwechslung höchstens ab und an ein Granulatfutter mit Spirulina (Algen) einsetzen. Das schadet den Tieren nicht, hat aber gewisse positive Eigenschaften.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Pangio pangia
Umgangssprachlicher Name: Zimtfarbenes Dornauge, seltener Schwarzes Dornauge
Alter: bis 8 Jahre
Größe: bis 6 cm
Beckengröße: ab 54 Liter / 60 cm Kantenlänge
Wassertemperatur: 25 - 29 °C
Wasserhärte: weich bis mittelhart (GH 5 - 20, KH 3 - 15)
pH-Wert: 6,5 - 7,5
Futter: absinkendes Frost- und Lebendfutter, Tabletten, Granulat

Zimtfarbene Dornaugen sind wirklich besondere und hübsche Aquariumfische. Wir können gut verstehen, wenn du jetzt auch welche in deinem Aquarium haben willst. Darum ist es besonders wichtig, dich für eine gute Quelle zu entscheiden. Unsere Fische stammen ausschließlich aus verantwortungsvoller Herkunft. Außerdem verschicken wir mit dem Lebendtier-Spezialist GO! Im Overnight-Express ist deine Lieferung so kurz wie möglich unterwegs. Damit deine neuen Pangio pangia schnellstmöglich in deinem Aquarium eingesetzt werden können.
Falls du noch weitere Fragen zur Haltung, Fütterung oder Vergesellschaftung haben solltest, kannst du dich gerne bei uns melden.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Schmerlen

Bald wieder verfügbar
Prachtschmerle SM (Chromobotia macracanthus NZ)

11,99 €* 14,99 €* (20.01% gespart)
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
25,0
Nur noch 11x
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Themen Zierfischkauf, Bestellablauf, Eingewöhnung von Fischen und vielen mehr haben wir dir hier zusammengefasst.

Zu den FAQ