Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Venezuela Panzerwels Orange DNZ (Corydoras venezuelanus orange)"
Lieferbar
Naturefood Supreme Artemia M

Inhalt: 0.12 kg (149,92 €* / 1 kg)

17,99 €*
Lieferbar
22,3
Tubifex Würfel (FD) gefriergetrocknet, 250 ml

Inhalt: 0.25 l (27,96 €* / 1 l)

6,99 €* 8,99 €* (22.25% gespart)
Lieferbar
Tipp
Artemiawürfel (FD) gefriergetrocknet 250ml

Inhalt: 0.25 l (35,96 €* / 1 l)

8,99 €*
Lieferbar
Petman fish Cyclops - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Naturefood Premium für Panzerwelse

Inhalt: 0.105 kg (104,67 €* / 1 kg)

10,99 €*
Lieferbar
Naturefood Premium Wafers für Welse: 240g

Inhalt: 0.24 kg (95,42 €* / 1 kg)

22,90 €*
Lieferbar
Petman fish Rote Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Petman fish Mix für tropische Fische - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Petman fish Artemia-Knoblauch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (24,90 €* / 1 kg)

2,49 €*
Gesellschaft für "Venezuela Panzerwels Orange DNZ (Corydoras venezuelanus orange)"
Lieferbar
23,1
Schmetterlingsbuntbarsch Gold (Microgeophagus ramirezi)

9,99 €* 12,99 €* (23.09% gespart)
Lieferbar
33,4
Video
Dreibinden-Ziersalmler (Nannostomus trifasciatus)

3,99 €* 5,99 €* (33.39% gespart)
Lieferbar
38,5
Video
Skalar platinum weiß (Pterophyllum scalare)

7,99 €* 12,99 €* (38.49% gespart)
Lieferbar
25,0
Rotstrich Zwergbuntbarsch (Apistogramma hongsloi)

14,99 €* 19,99 €* (25.01% gespart)
Lieferbar
33,4
Tipp
Video
Lieferbar
10,0
Video
Lieferbar
Video
Produktinformationen "Venezuela Panzerwels Orange DNZ (Corydoras venezuelanus orange)"

Venezuela Panzerwels Orange: Corydoras venezuelanus orange kaufen bei Zierfische-Direkt


Panzerwelse (lat. Corydoras) gehören zu den beliebtesten Aquarienfischen. Alle Arten stammen dabei aus Südamerika und teilweise der Karibik. Der schön gefärbte Venezuela Panzerwels Orange ist ein besonderes Highlight dieser Gattung. Anfänger, die schon etwas Erfahrung gesammelt haben, werden mit ihm genauso viel Freude haben wie langjährige Profis. In einem klassischen 80cm Becken ist bereits Platz für eine kleine Gruppe der Tiere. Bei den hier angebotenen Corydoras venezuelanus handelt es sich um deutsche Nachzuchten (DNZ) und keine Wildfänge.

Faktencheck: Venezuela Panzerwels Orange (DNZ)

Level: Anfänger mit etwas Erfahrung
Herkunft: Venezuela, Südamerika (Rio Cabriales, Rio Tuy, Valencia See)
Temperatur: 24 bis 28 °C
Haltung: Gruppe ab 5 Tieren, Schwarm 

Übersicht zum Venezuela Panzerwels: Alle Infos zu Haltung, Futter und Co.

Fast alle typischen Aquarien werden von Fischen verschiedener Wasserregionen bevölkert. Es entsteht so ein Mix aus Oberflächenfischen, Fischen in den mittleren Wasserschichten und Bodenfischen. Zu den beliebtesten Bodenfischen gehören verschiedene Vertreter der Welse. Unter anderem auch die lebhaften und wuseligen Panzerwelse (Corydoras) wie der Venezuela Panzerwels. Durch ihre Lebhaftigkeit, die kleinen Barteln am unterständigen Maul und die Körperform erinnern Panzerwelse fast etwas an Mäuse. Der Venezuela Panzerwels Orange besitzt dazu noch eine tolle Färbung aus orangenen und metallisch glänzenden Zeichnungen. Die Fische sind verhältnismäßig einfach in Pflege und Haltung. Da die maximale Größe nur circa 5 cm beträgt, können sie bereits in einem Standardbecken mit 80 cm Kantenlänge gehalten werden. Da die geselligen Tiere aber sehr schwimmfreudig beim Grundeln sind, Dabei darf der kleine Bodenfisch auf keinen Fall alleine gehalten werden. Eine minimale Gruppenstärke von 5-7 Tieren ist als Einstieg für ein 80er Becken gut geeignet.

Orangener Venezuelapanzerwels und die Wasserwerte

Corydoras venezuelanus fühlen sich bei Wassertemperaturen zwischen 24 und 28 °C am wohlsten. Einige Quellen sprechen auch bereits von 22 °C als Mindesttemperatur für den Fisch. Allerdings würden wir davon abraten. Bei diesen tiefen Temperaturen sind die Panzerwelse bei weitem inaktiver als ab 24 °C. Da der orange Venezuelapanzerwels wie alle Corydodras aus Südamerika stammt, sind auch Temperaturen von bis 30 °C kein Problem. Es muss dann nur auf ausreichende Sauerstoffversorgung geachtet werden. Corydoras sind übrigens Darmatmer. Dies bedeutet, sie können nicht nur Sauerstoff aus dem Wasser über die Kiemen aufnehmen, sondern auch über die Luft. Man kann also durchaus den ein oder anderen Venezuela Panzerwels beobachten, wie er schnell zur Oberfläche schwimmt, eine Portion Luft schluckt und blitzschnell wieder abtaucht. Die meisten Panzerwelsarten - so auch Corydoras venezuelanus - kommt in der Natur in Wasser mit neutralem pH-Wert oder leicht sauren Werten vor. Der optimale pH-Wert für die Haltung im Aquarium sollte sich deshalb im Bereich 6,0 - 7,5 befinden. Wichtig ist zudem ein relativ weiches Wasser für den Venezuela Panzerwels. Dies spiegelt sich zum einen in der Gesamthärte wider, welche im Bereich 4 - 12 °dGH (Grad deutscher Härte) liegen sollte. Diese Angabe bezeichnet den Härtegrad des Wassers als weich bis mittelhart. Die Karbonathärte sollte zudem zwischen 5 und 8 liegen. Manchmal wird auch eine KH von 3 als unterste Schwelle angegeben. Allerdings sollte die KH nicht niedriger als 5 liegen, da sonst der pH-Wert innerhalb von 24 Stunden zu stark schwanken kann. Das Wasser verliert so für Fische wichtige puffernde Eigenschaften.

Corydoras venezuelanus und die Haltung

Der Venezuela Panzerwels ist wie alle Panzerwelse ein ausgesprochen geselliger Fisch. Er sollte deshalb unbedingt in Gruppen oder sogar im Schwarm gehalten werden. In einer Gruppe sollten mindestens 5 Tiere sein. Das natürliche tolle Verhalten wird jedoch erst in großen Schulen oder kleinen Schwärmen gut sichtbar. Wer einmal 20 oder mehr Tiere im Schwarm durch ein größeres Becken ab 1 Meter Länge ziehen, sehen hat, möchte Panzerwelse nie mehr in kleineren Gruppen halten. Da für Anfänger die Männchen und Weibchen schwer auseinander zu halten sind, legt man in der Zusammenstellung der Gruppe meist keinen großen Wert darauf. Dieser Aspekt ist lediglich bei der Zucht wichtig. Dort sollten dann mehr Männchen als Weibchen im Trupp vorhanden sein. Die Vergesellschaftung von Corydoras venezuelanus orange ist nicht sehr schwierig. Es handelt sich um einen sehr friedlichen Fisch. Er kann darum mit sehr vielen anderen Arten gemeinsam gehalten werden. Es sollte sich aber um friedliche Arten machen, die keine Jagd auf andere Fische machen. Wichtig ist dabei nur, dass die Bodenregion nicht überbevölkert wird. Eine Gruppe von 10 Venezuela Panzerwelsen in einem Becken mit 80cm Länge ist in der Regel genug. Es eignen sich deshalb viele friedliche kleinere Salmler-Arten, kleinere Zwergbuntbarsche (Apistogramma, Mikrogeophagus oder Nannacara) oder auch Oberflächenbewohner, die sich in der Regel nicht in den unteren Wasserschichten aufhalten. Natürlich sind aber Wirbellose wie Garnelen oder Schnecken gut für eine Vergesellschaftung am Boden geeignet. Die meisten der passenden Beifische wie Zwergbuntbarsche oder Salmler stammen wie der hübsche Bodenfisch ebenfalls aus Südamerika. So bleibst du auch geographisch in einem Gebiet. Kombiniert mit Wurzeln und südamerikanischen Wasserpflanzen entsteht so ein tolles Südamerika-Becken. Wichtig für das Wohlbefinden von Corydoras ist neben dem weichen Sandboden zum Gründeln auch das Vorhandensein von gewissen Unterständen. Der kleine Wels benötigt ein Sicherheitsgefühl durch Schutz von oben. Dies kann durch Wurzeln und Holz, überstehende flache Steine oder Pflanzen mit großen Blättern wie Schwertpflanzen (Echinodorus) erreicht werden.

Venezuela Panzerwels und das Futter

Wie alle Panzerwelse durchwühlt auch dieser aus Venezuela den Boden gerne nach Futter. Das Aquarium sollte deshalb unbedingt mit weichem und feinkörnigem Sandboden gestaltet sein. Scharfkantige Steine oder Kies kann die Barteln der Fische beim Gründeln verletzen. Durch diese Eigenheit bietet sich daher auch an, die Tiere mit absinkendem Futter zu versorgen. Dabei mögen Corydoras venezuelanus vor allem abwechslungsreiche Kost. Sie sind nicht wählerisch, sollten aber immer wieder einen Wechsel im Futterplan erhalten. Der Venezuela Panzerwels gewöhnt sich relativ leicht an Frostfutter, Lebendfutter oder auch Futtertabletten und Welsgranulat. Wichtig ist, dass das Futter absinkt. Als gut absinkendes Frost- und Lebendfutter für den Venezuela Panzerwels sind unter anderem Rote Mückenlarven und Tubifex zu nennen.

Steckbrief: Corydoras venezuelanus orange

Wissenschaftlicher Name: Corydoras venezuelanus orange, Corydoras aeneus venezuelanus orange
Umgangssprachlicher Name: Venezuela Panzerwels Orange, Orangener Venezuelapanzerwels, Orangener Metall-Panzerwels
Lebenserwartung: bis zu 9 Jahre
Größe: bis zu 5 Zentimeter
Beckengröße: mindestens 80 Zentimeter Kantenlänge
Wassertemperatur: 24 bis 28 °C
pH-Wert: ca. 6,0 - 7,5
Wasserhärte: weich bis mittelhart (GH: 4 - 12 °dGH, KH: 3 - 8)
Futter: Frostfutter, Lebendfutter, Granulatfutter für Welse, Tabletten

Der orangene Venezuela Panzerwels ist ein besonders schöner Vertreter der Gattung Corydoras. Wir verstehen gut, dass du auch diese tollen, friedlichen und aufgeweckten Fische in deinem Aquarium halten möchtest. Damit du verantwortungsvoll mit der Natur umgehst raten wir dir, bei uns zu bestellen. Denn wir liefern dir Corydoras venezuelanus orange aus verantwortungsvoller Herkunft als deutsche Nachzucht und keiner Wildentnahme. Wir garantieren dir zudem die Lebendankunft bei jeder Bestellung. Falls du noch Fragen hast - wir sind jederzeit für dich da.

 

10 von 21 Bewertungen

4.9 von 5 Sternen


90%

10%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


07.01.2022, Alexander Supper

Schöne Tiere, keine Ausfälle...

Schöne Tiere, keine Ausfälle

08.07.2022, Frank Sarhage

...

06.08.2022, Julian Spöler

...

01.08.2022, Dennis Gebauer

...

02.03.2022, Thomas Rappl

...

14.11.2021, Lars-Dieter Behle

Sehr schöne Panzerwelse. Sehr gesel...

Sehr schöne Panzerwelse. Sehr gesellig, wie ja wohl alle Arten von Panzerwelsen. Eine wirkliche Freude die Tiere zu beobachten, wie Sie den ganzen Tag unermüdlich den Boden nach fressbarem durchsuchen und somit auch den Boden Belüften\r Seit einsetzen der Panzerwelse kaum noch Ansammlungen von Mulm arbeiten alles auf die fleissigen Stöberer.

25.07.2022, Christian Schöneis

Etwas klein aber sie wachsen gut. U...

Etwas klein aber sie wachsen gut. Und die Farben sind wirklich schön

22.03.2024, Karin H.

Wunderbare Tiere!

Diese kleinen kerle sind Putz-munter,sie fressen alles,vertragen sich prima mit Discus und anderen Fischen!die lieferung war pünktlich und korrekt alles in bester Ordnung!sehr gerne wieder...

07.05.2024, Heike

Tolle kleine Truppe…

Fische sind wie schon mehrfach alle gesund und munter eingetroffen. Absolut professionell verpackt! Die kleine Truppe von sehr lebhaften Panzerwelsen sausen nun mit den anderen durch das Aquarium . Macht Spaß ihnen dabei zuzusehen. Kann den Shop nur empfehlen. Bisher immer sehr gesunde Fische bekommen.

18.01.2024, Harald P.

Einfach Klasse !!!

Tolle und Quicklebendige Fische alles bestens

Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Panzerwelse als Beifische zu Krause Diskus

Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Sichelfleck-Zwergpanzerwels (Corydoras hastatus)

4,99 €* 7,99 €* (37.55% gespart)
Lieferbar
20,1