Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Roter Zwergschmerlenpanzerwels (Aspidoras spec. C125)"
Lieferbar
Naturefood Supreme Artemia M

Inhalt: 0.12 kg (149,92 €* / 1 kg)

17,99 €*
Lieferbar
22,3
Tubifex Würfel (FD) gefriergetrocknet, 250 ml

Inhalt: 0.25 l (27,96 €* / 1 l)

6,99 €* 8,99 €* (22.25% gespart)
Lieferbar
Tipp
Artemiawürfel (FD) gefriergetrocknet 250ml

Inhalt: 0.25 l (35,96 €* / 1 l)

8,99 €*
Lieferbar
Petman fish Cyclops - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Naturefood Premium für Panzerwelse

Inhalt: 0.105 kg (104,67 €* / 1 kg)

10,99 €*
Lieferbar
Naturefood Premium Wafers für Welse: 240g

Inhalt: 0.24 kg (95,42 €* / 1 kg)

22,90 €*
Lieferbar
Petman fish Rote Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Petman fish Mix für tropische Fische - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Petman fish Artemia-Knoblauch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (24,90 €* / 1 kg)

2,49 €*
Gesellschaft für "Roter Zwergschmerlenpanzerwels (Aspidoras spec. C125)"
Lieferbar
23,1
Schmetterlingsbuntbarsch Gold (Microgeophagus ramirezi)

9,99 €* 12,99 €* (23.09% gespart)
Lieferbar
33,4
Video
Dreibinden-Ziersalmler (Nannostomus trifasciatus)

3,99 €* 5,99 €* (33.39% gespart)
Lieferbar
38,5
Video
Skalar platinum weiß (Pterophyllum scalare)

7,99 €* 12,99 €* (38.49% gespart)
Lieferbar
25,0
Rotstrich Zwergbuntbarsch (Apistogramma hongsloi)

14,99 €* 19,99 €* (25.01% gespart)
Lieferbar
33,4
Tipp
Video
Lieferbar
10,0
Video
Lieferbar
Video
Produktinformationen "Roter Zwergschmerlenpanzerwels (Aspidoras spec. C125)"

Aspidoras spec. C125: Roter Zwergschmerlenpanzerwels kaufen bei Zierfische-Direkt

Hier möchten wir dir einen eher exotischen Vertreter der Panzerwelse präsentieren. Denn Aspidoras spec. C125 ist noch eher unbekannt und nicht so oft im Handel zu finden. Das ist sehr schade, denn die Fische sind nicht nur sehr hübsch, sondern auch interessant zu beobachten. Wenn sie als Gruppe über den Bodengrund wuseln und nach Fressbarem suchen, ist das wirklich toll zu beobachten.
Wenn du weiches und etwas saures Wasser hast, kannst du die Bodenbewohner auch als Anfänger schon gut pflegen. Ein Aquarium ab 60 cm Kantenlänge reicht bereits aus.
Die C-Nummer 125 wird bei Panzerwelsen für noch nicht abschließend wissenschaftlich beschriebene Fischarten verwendet. Ähnlich wie die L-Nummern bei den Harnischwelsen.

Faktencheck

Level: für Anfänger
Herkunft: Brasilien (Südamerika)
Temperatur: 22 – 26 °C
Haltung: Gruppe ab 6 Tieren

Aspidoras spec. C125: Alle Infos zu Futter, Haltung & Co.

Die natürlichen Habitate dieser Fischart liegen in Brasilien, Südamerika. Dort bevölkern sie meist küstennahe Flüsse. Diese Art gehört zwar nicht zur Bekannten Corydoras-Familie, ist jedoch dennoch Bestandteil der Panzerwelse. Den Namen „Roter Zwergschmerlenpanzerwels“ tragen die Tiere nicht von ungefähr. Denn im Vergleich zu Corydoras ist ihr Körperbau sehr langestreckt. Er erinnert daher an eine Schmerle. Die Endgröße beträgt ungefähr 4 cm.
Die Grundfarbe der Panzerwelse ist ein durchgängiges Rostrot oder Rostbraun. Der Bauch ist sehr hell gefärbt. Die Flossen sind transparent, lediglich die einzelnen Flossenstrahlen sind ebenfalls rostrot gefärbt. Die Augen befinden sich hoch am Körper. Das Maul ist charakteristisch unterständig und mit einigen relativ langen Barteln versehen. Mit diesen durchwühlen die Bodenbewohner das Substrat nach Nahrung.
Es handelt sich um eine Albino-Form der eigentlich grau gefleckten C125 Schmerlenpanzerwelse.
Die Zucht im Aquarium ist möglich. Der C125 ist ein sogenannter Haftlaicher. Die Eier werden also an gewisse Oberflächen geheftet. Beispielsweise an große Blätter von Wasserpflanzen. Die Zucht im Gesellschaftsbecken ist möglich, allerdings verspricht ein extra Zuchtbecken einen größeren Erfolg. Nach der Eiablage kannst du die Eier samt dem Blatt in ein Aufzuchtaquarium überführen. Nach wenigen Tagen schlüpfen die Larven.
Die Geschlechtsunterschiede sind nur daran erkennbar, dass Weibchen meistens fülliger und minimal größer als Männchen sind.

Optimale Wasserwerte zur Haltung

Die Fische brauchen für ihr Wohlbefinden eigentlich nur weiches und etwas saures Wasser. Alle anderen Haltungsanforderungen sind nicht kompliziert. Das Wasser darf eine Gesamthärte (GH) von bis zu 12 aufweisen. Die Karbonathärte (KH) darf bis 10 betragen. Der C125 Schmerlenpanzerwels bevorzugt einen pH-Wert zwischen 6,0 und 7,0. Der Optimalbereich der Wassertemperatur ist zwischen 22 und 26 °C. Eine kleine Besonderheit ist vielleicht die Empfindlichkeit gegenüber Nitrat. Dieser Wert sollte nicht über 20 mg/l liegen. Doch in normal laufenden Aquarien mit regelmäßigen Wasserwechseln kommt der Wert eigentlich gar nicht in diese Region.
Wie alle Zierfische aus den Tropen mögen auch die Roten Schmerlenpanzerwelse einige Huminstoffe in ihrem Wasser. Diese Pflanzenstoffe wirken besonders Vitalitätsfördernd, stärken das Immunsystem und schaffen naturnahe Verhältnisse. Auch für Pflanzenwachstum sind sie wertvoll. In freier Natur werden sie von Wurzeln, Laub oder Totholz ans Wasser abgegeben. Im Aquarium bringst du sie am besten in flüssiger Form über unseren Wasseraufbereiter Humin BioPro ins Wasser.

Haltungsbedingungen, Aquarieneinrichtung, Vergesellschaftung

Aspidoras spec. C125 gilt als sehr geselliger Zeitgenosse. Du musst sie daher in einer größeren Gruppe oder sogar im Schwarm halten. Wir empfehlen mindestens 6 Tiere. Besser sind natürlich mehr. Eine Gruppe von 10 Tieren kannst du in einem Aquarium ab 54 Liter oder 60 cm Kantenlänge pflegen. Denn die Fische werden nur bis zu 4 cm lang. Vor allem in großen Becken wirkt eine Truppe von 20 oder mehr Tieren sehr beeindruckend.
Wichtig bei der Beckeneinrichtung ist feinkörniger, weicher Bodengrund. Am besten eignet sich Sand. Dieser entspricht am ehesten den natürlichen Bedingungen im Habitat der Tiere. Liebend gerne wühlen sie im Sand und stecken manchmal ihren halben Kopf hinein. Mit den Barteln wühlen sie im Boden nach Nahrung. Bitte nutze keinen groben Kies oder scharfkantigen Bodengrund. Daran können sich die Zierfische verletzen.
Einige Rückzugsmöglichkeiten und Verstecke sind im Aquarium nötig. In direkte Höhlen gehen die Fische aber eher weniger. Wir empfehlen daher Unterstände aus Wurzeln oder Steinen zu schaffen. Auch ein Dickicht aus Aquariumpflanzen hier und da wird gerne angenommen. Achte aber auch auf viele freie Flächen mit Sandboden. Diese nutzen die C125, um nach Futter zu gründeln oder um sich auszuruhen.
Die Vergesellschaftung ist wie bei den meisten Welsen problemlos möglich. Denn ein Roter Zwergschmerlenpanzerwels ist sehr friedlich. Es bietet sich natürlich ein Südamerika-Gesellschaftsbecken an. Hier kannst du verschiedene Salmler-Arten zum Aspidoras setzen. Auch kleinere Buntbarsche wie Microgeophagus ramirezi, Apistogramma baenschi oder Apistogramma viejita sind eine Option. Selbstverständlich klappt auch die Vergesellschaftung mit Skalaren und L-Welsen.

Artgerechte Fütterung

Üblicherweise ist ein Roter Zwergschmerlenpanzerwels ein Allesfresser. Seine große Vorliebe ist jedoch tierische Kost. Da es sich um bodenlebende Fische handelt musst du Futter verwenden, dass zu Boden sinkt. Die Tiere fressen nicht von der Wasseroberfläche. Am besten eignen sich unserer Erfahrung nach Frostfutter oder Lebendfutter. Sorten wie rote Mückenlarven, Artemia oder Tubifex sind ausgezeichnete Optionen. Achter aber auf jeden Fall auf Abwechslung.
Du kannst den Speiseplan für deine Schmerlenpanzerwelse manchmal um Granulatfutter erweitern. Hier gibt es spezielle Sorten, die auf die Bedürfnisse von Panzerwelsen abgestimmt sind. Beispielsweise unser Naturefood Premium für Panzerwelse.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Aspidoras spec. C125 „Rot“
Umgangssprachlicher Name: Roter Zwergschmerlenpanzerwels, C125 „Rot“
Alter: unbekannt
Größe: bis 4 cm
Beckengröße: ab 54 Liter / 60 cm Kantenlänge
Wassertemperatur: 22 – 26 °C
Wasserhärte: weich bis mittelhart (GH bis 12, KH bis 10)
pH-Wert: 6,0 – 7,0
Futter: sinkendes Frostfutter & Lebendfutter, Panzerwelsgranulat

Alle unsere Fische stammen aus verantwortungsvoller Zucht und Herkunft. Denn Natur und Tierwohl liegen uns besonders am Herzen. Daher kannst du für jede Bestellung auch ein Wunschlieferdatum wählen. Damit wird sichergestellt, dass du bei Ankunft der Lieferung persönlich anwesend bist. Es wäre fatal, wenn das Paket stundenlang verwaist vor deiner Türe stehen würde. Erst recht bei Hitze oder Kälte. Nach Ankunft kannst du deine neuen Welse schnellstmöglich in ihr Aquarium überführen.
Falls du Aspidoras spec. C125 kaufen willst, bist du bei Zierfische-Direkt also gut aufgehoben. Wir machen uns diese Mühe, damit du topfitte Tiere erhältst, an denen du lange Freude hast.
Wenn du noch weitere Fragen hast, melde dich gern bei uns. Wir helfen dir weiter.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Panzerwelse

Bald wieder verfügbar
Sichelfleck-Zwergpanzerwels (Corydoras hastatus)

4,99 €* 7,99 €* (37.55% gespart)
Lieferbar
50,0
Video
Lieferbar
25,0
Einfarbiger Panzerwels XL (Corydoras concolor )

14,99 €* 19,99 €* (25.01% gespart)
Lieferbar Nur noch 15x
Lieferbar
25,0
Smaragd-Panzerwels (Brochis splendens)

14,99 €* 19,99 €* (25.01% gespart)
Lieferbar Nur noch 6x
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar