Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Hochflossen Panzerwels (Corydoras armatus)"
Lieferbar
Naturefood Supreme Artemia M

Inhalt: 0.12 kg (149,92 €* / 1 kg)

17,99 €*
Lieferbar
22,3
Tubifex Würfel (FD) gefriergetrocknet, 250 ml

Inhalt: 0.25 l (27,96 €* / 1 l)

6,99 €* 8,99 €* (22.25% gespart)
Lieferbar
Tipp
Artemiawürfel (FD) gefriergetrocknet 250ml

Inhalt: 0.25 l (35,96 €* / 1 l)

8,99 €*
Lieferbar
Petman fish Cyclops - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Naturefood Premium für Panzerwelse

Inhalt: 0.105 kg (104,67 €* / 1 kg)

10,99 €*
Lieferbar
Naturefood Premium Wafers für Welse: 240g

Inhalt: 0.24 kg (95,42 €* / 1 kg)

22,90 €*
Lieferbar
Petman fish Rote Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Petman fish Mix für tropische Fische - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Petman fish Artemia-Knoblauch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (24,90 €* / 1 kg)

2,49 €*
Gesellschaft für "Hochflossen Panzerwels (Corydoras armatus)"
Lieferbar
23,1
Schmetterlingsbuntbarsch Gold (Microgeophagus ramirezi)

9,99 €* 12,99 €* (23.09% gespart)
Lieferbar
33,4
Video
Dreibinden-Ziersalmler (Nannostomus trifasciatus)

3,99 €* 5,99 €* (33.39% gespart)
Lieferbar
38,5
Video
Skalar platinum weiß (Pterophyllum scalare)

7,99 €* 12,99 €* (38.49% gespart)
Lieferbar
25,0
Rotstrich Zwergbuntbarsch (Apistogramma hongsloi)

14,99 €* 19,99 €* (25.01% gespart)
Lieferbar
33,4
Tipp
Video
Lieferbar
10,0
Video
Lieferbar
Video
Produktinformationen "Hochflossen Panzerwels (Corydoras armatus)"

Hochflossen-Panzerwels: Corydoras armatus kaufen bei Zierfische-Direkt

Die Familie der Corydoras ist unfassbar vielfältig. Leider spiegelt sich das im Sortiment vieler Zierfischhändler nicht immer wieder. Oft werden dort nur einige wenige Arten angeboten. Wir möchten daher auch etwas Aufklärungsarbeit leisten und neue oder seltene Arten anbieten. Im Fall der hier angebotenen Fische handelt es sich um Corydoras armatus, den Hochflossen-Panzerwels.
Vor allem wegen seiner weit abgespreizten und sehr langen Rückenflosse ist er ein absoluter Eyecatcher im Becken. Dazu kommt natürlich das gewohnte Verhalten von Panzerwelsen, die sehr wuselig wie kleine Mäuse über den Aquarienboden huschen. Besonders als größere Gruppe ein wundervolles Bild.
Die Bodenfische werden bis zu 6 cm groß und brauchen ein Aquarium ab 80 cm Kantenlänge. Darin kannst du gut eine Gruppe halten. Die Pflege ist für Anfänger möglich.

Faktencheck

Level: für Anfänger
Herkunft: oberes Amazonasbecken / Peru (Südamerika)
Temperatur: 22 – 26 °C
Haltung: Gruppe oder Schwarm

Corydoras armatus: Alle Infos zu Futter, Haltung & Co.

Die Körperform dieser Bodenbewohner ist ganz gattungstypisch. Weiterhin ist die Grundfarbe ein sehr helles Beige mit silbrig glänzenden Bereichen. Über den Körper verteilt sind viele sehr feine und unregelmäßige dunkle Pünktchen. Der Kopf ist in der Regel frei von Punkten. Das Maul und unterständig und besitzt Barteln.
Seinen Namen trägt der Hochflossen-Panzerwels natürlich aus einem Grund. Denn seine Rückenflosse ist ein echter Hingucker. Sie ist im Verhältnis sehr groß ausgeprägt und wird fast immer komplett aufrecht getragen. Das lateinische "armatus" spielt auf den verlängerten Rückenflossenstrahl an und bedeutet "bewaffnet". Alle Flossen sind transparent. Lediglich die große Rückenflosse besitzt einen ersten Flossenstrahl in Schwarz sowie eine leicht schwarze Spitze.
Corydorastypisch können die Geschlechter relativ gut unterschieden werden, sobald die Fische ausgewachsen sind. Die Männchen werden nur 5 cm groß während Weibchen bis zu 6 cm erreichen können. Außerdem sind die weiblichen Tiere weitaus fülliger.
Das natürliche Habitat von Corydoras armatus befindet sich im Amazonas in Südamerika, genauer gesagt in Peru.
Bitte beachte, dass diese Tiere stets freien Zugang zur Wasseroberfläche brauchen. Denn es handelt sich um sogenannte Darmatmer. Ab und zu schwimmen sie sehr schnell zur Oberfläche und verschlucken eine Luftblase. Nur um danach zum Boden zurückzukehren. Im Darm können sie aus der Luft dann Sauerstoff gewinnen.

Optimale Wasserwerte zur Haltung

Die bevorzugten Wasserwerte sind ähnlich zu denen der meisten anderen Corydoras-Arten. Dazu gehört ein leicht saurer oder neutraler pH-Wert von 6,2 bis 7,5. Die Wasserhärte kann weich bis mittelhart sein, was eine Gesamthärte (GH) von 2 bis 12 sowie eine Karbonathärte (KH) zwischen 0 und 8 bedeutet.
Bei der Wassertemperatur haben es die Tiere gern etwas kühler. 22 bis 26 °C sind ein optimaler Bereich. Den meisten Teil des Jahres solltest du dich aber am unteren Wert orientieren.
Huminstoffe sind ein wichtiger Teil jedes tropischen Gewässers. Dort werden die Stoffe von Pflanzenteilen wie Wurzeln, Laub oder toten Bäumen abgegeben. Im Aquarium ist das natürlich etwas anders. Dort behelfen wir uns bestenfalls mit einem flüssigen Mittel wie Humin BioPro. Huminstoffe steigern Wohlbefinden und Immunsystem von Corydoras armatus. Außerdem wirkt die bräunliche Farbe sehr natürlich. Bei der Zucht sind die Stoffe hilfreich, da sie gegen Verpilzung und Keime helfen.

Haltungsbedingungen, Aquarieneinrichtung, Vergesellschaftung

Es handelt sich hier um eine der sozialsten und geselligsten Panzerwelsarten überhaupt. Daher ist die Gruppenhaltung umso wichtiger. Wir empfehlen mindestens 6 Exemplare, damit die Tiere nicht vereinsamen. Besser sind wie immer natürlich eine größere Gruppenstärke in einem größeren Becken. In einem 80 cm Aquarium kannst du eine 8er Gruppe gut halten.
Das natürliche Fressverhalten von Panzerwelsen nennt sich „gründeln“. Sie suchen den Bodengrund mit ihren Barteln ab und wühlen darin herum. Das ist nur in feinen Substraten wie Sand möglich. Diesen empfehlen wir daher für die Ausstattung deines Aquariums. Sehr grobe Körnungen lassen kein Gründeln zu. Bei scharfkantigen Untergründen besteht Verletzungsgefahr.
Für optimales Wohlbefinden der Fische empfehlen wir dir einige Wasserpflanzen im Aquarium für Corydoras armatus. Dichte Vegetation im Hintergrund und an den Seiten bildet eine gute Rückzugsmöglichkeit bei Stress. Natürlich kannst du auch vorne und in der Mittelzone Aquariumpflanzen wie Cryptocorynen oder Echinodorus verwenden. Deren große Blätter können zusätzlich noch als Oberfläche zur Eiablage dienen. Wurzeln oder Äste erzeugen zusätzliche Versteckmöglichkeiten. Achte aber darauf, nicht den ganzen Boden zu besetzen. Etwas freie Sandfläche ist wichtig für die Welse zum Ausruhen und Gründeln.
Was die Vergesellschaftung angeht, hast du beim Hochflossen-Panzerwels sehr viele Möglichkeiten. Natürlich bietet sich ein Südamerika-Gesellschaftsaquarium wie Harnischwelsen, Salmlern oder Buntbarschen an. Aber natürlich passen sie auch gut in ein gemischtes Becken mit Fadenfischen oder Black Mollys. Sogar gegenüber Zwerggarnelen sind sie friedlich. Lediglich ein Garnelenbaby könnte quasi aus Versehen mal verschluckt werden.

Artgerechte Fütterung

Wie bei allen Aquarientieren ist auch beim Hochflossen-Panzerwels eine artgerechte und möglichst naturnahe Ernährung besonders wichtig. Daher empfehlen wir dir ausschließlich hochwertiges Futter zu benutzen. In freier Wildbahn sind die Bodenbewohner den ganzen Tag unterwegs und suchen am Bodengrund nach Insektenlarven oder Würmern. Solch ein Futter solltest du auch im Aquarium einsetzen. Optimal dafür geeignet sind Frostfutter und Lebendfutter. Sorten wie Tubifex, Grindal, rote Mückenlarven oder Artemia sinken zu Boden und werden gerne verspeist. Optimal kannst du den Speiseplan hin und wieder durch Zierfischgranulat wie Naturefood Premium für Panzerwelse ergänzen.
Es handelt sich nicht um Reste- oder Algenfresser.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Corydoras armatus
Umgangssprachlicher Name: Hochflossen-Panzerwels
Alter: 9 Jahre
Größe: 5-6 cm
Beckengröße: 80 cm Kantenlänge / 100 Liter
Wassertemperatur: 22 – 26 °C
Wasserhärte: weich bis mittelhart (GH 2 – 12, KH 0 – 8)
pH-Wert: 6,2 – 7,5
Futter: Lebend- und Frostfutter, Panzerwelsgranulat

Alle angebotenen Tiere in unserem Onlineshop stammen ausschließlich aus verantwortungsvoller Herkunft und Zucht. Das ist uns besonders wichtig. Denn wir möchten möglichst für Tierwohl und Umweltschutz eintreten. Außerdem stellen wir so sicher, dass wir dich mit topfitten Fischen versorgen können. An ihnen wirst du bei guter Haltung lange deine Freude haben.
Als kleinen Zusatz kannst du ein Wunschlieferdatum bei deiner Bestellung wählen. So bist du flexibel und kannst einen Termin aussuchen, an dem dich der Kurier persönlich antreffen kann. Danach können deine Tiere schnellstmöglich in ihr neues Zuhause umziehen.
Du siehst, wenn du Corydoras armatus kaufen willst, bist du bei Zierfische-Direkt genau richtig. Wir wünschen dir viel Spaß mit deinen Welsen und falls du noch mehr Fragen hast: Zögere nicht uns zu kontaktieren!

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Panzerwelse

Bald wieder verfügbar
Sichelfleck-Zwergpanzerwels (Corydoras hastatus)

4,99 €* 7,99 €* (37.55% gespart)
Lieferbar
50,0
Video
Lieferbar
25,0
Einfarbiger Panzerwels XL (Corydoras concolor )

14,99 €* 19,99 €* (25.01% gespart)
Lieferbar Nur noch 15x
Lieferbar
25,0
Smaragd-Panzerwels (Brochis splendens)

14,99 €* 19,99 €* (25.01% gespart)
Lieferbar Nur noch 6x
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar