Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Gesellschaft für "Weißpunkt Ohrgitterharnischwels (Parotocinclus haroldoi)"
Lieferbar
33,4
Tipp
Video
Lieferbar
10,0
Video
Lieferbar
20,0
Marmorskalar (Pterophyllum scalare)

7,99 €* 9,99 €* (20.02% gespart)
Lieferbar
Video
Produktinformationen "Weißpunkt Ohrgitterharnischwels (Parotocinclus haroldoi)"

Parotocinclus haroldoi: Weißpunkt Ohrgitterharnischwels kaufen bei Zierfische-Direkt

Der Weißpunkt Ohrgitterharnischwels ist sicherlich einer der schönsten kleinen Welsarten für die Aquaristik. Noch dazu sind sie relativ einfach in der Haltung. Durch ihre etwas spezielle Ernährungsweise empfehlen wir die Tiere aber für Aquarianer mit einem gut eingefahrenen Aquarium und etwas Erfahrung. Wieso, beschreiben wir dir weiter unten beim Punkt „Artgerechte Fütterung“.
Ansonsten kannst du die kleinen Mini-Otocinclus (4 – 5 cm) bereits in Aquarien ab 54 Litern gut pflegen.

Faktencheck

Level: fortgeschrittene Aquarianer
Herkunft: Brasilien, Südamerika
Temperatur: 26 – 30 °C
Haltung: Gruppe ab 5 Tieren

Übersicht zu Parotocinclus haroldoi: Alle Infos zu Futter, Haltung & Co.

Das natürliche Habitat dieser Tiere befindet sich in Brasilien. Dort kommen sie im Rio Paranaibo Flussgebiet vor. Bewohnt werden Flussabschnitte mit mäßiger bis schneller Fließgeschwindigkeit. Ihr Leben verbringen die Welse dort zwischen Steinen und Geröll.
Die Körperform ist wie bei anderen, ähnlichen Saugwelsen. Langestreckt und sehr schlank. Typisch ist das kleine Saugmaul, mit dem sie sich an Oberflächen festsaugen. Die Grundfärbung ist Grau bis schwarz, je nach Stimmung und Licht. Darauf befinden sich viele wunderschöne weiße Pünktchen. Brustflossen, Rückenflosse und Schwanzflosse sind deutlich hell-dunkel gestreift.
Ein Bestandteil des wissenschaftlichen Namens kommt dir sicher bekannt vor. Nämlich das „Otocinclus“. Unter diesem Namen gibt es bekannte Fische wie O. affinis oder  O. negros. Tatsächlich handelt es sich um sogenannte Schwestergattungen. Die Vertreter der Gattungen unterscheiden sich genetisch etwas. So haben Parotocinclus beispielsweise eine Fettflosse.
Die Zucht im Aquarium ist bereits gelungen und gilt auch als machbar. Die Fische verhalten sich ähnlich wie Panzerwelse. In der Morgendämmerung werden Eier an oder unter Pflanzenblättern abgelegt. Nach der Eiablage findet keine Brutpflege statt.

Optimale Wasserwerte zur Haltung

Wie die meisten Zierfische aus Südamerika bevorzugt auch Parotocinclus haroldoi weiche und leicht saure Bedingungen. Dazu gehört ein pH-Wert zwischen 6,0 und 6,8. Die Wasserhärte muss zwischen weich und maximal mittelhart liegen. Das bedeutet eine Gesamthärte (GH) zwischen 5 und 15 sowie eine Karbonathärte (KH) zwischen 0 und 8. Hervorzuheben ist, dass die Wassertemperatur nicht zu kühl sein sollte. Der Weißpunkt Ohrgitterharnischwels mag es mit 26 – 30 °C gerne etwas wärmer.
Achte bitte auf ausreichend Sauerstoff im Aquarienwasser. Dadurch, dass sie aus Fließgewässern stammen, sind sie an eine hohe Sauerstoffkonzentration gewöhnt. Insbesondere bei wärmeren Temperaturen muss dafür eine stärkere Oberflächenbewegung durch den Filter stattfinden. Als Alternative kannst du zusätzlich auch einen Ausströmerstein einsetzen.
Einige Huminstoffe im Wasser tun dem kleinen Wels sicher gut. Das sorgt für naturnahe Bedingungen und stärkt das Immunsystem. Mit vielen Wurzeln und Seemandelbaumblättern im Becken kannst du das unterstützen. Besser dosierbar ist aber unser Flüssigpräparat Diskusgold Humin BioPro.

Haltungsbedingungen, Aquarieneinrichtung, Vergesellschaftung

Es handelt sich um ausgesprochene Gruppentiere. Sie sind sehr gesellig und sollten nicht allein gehalten werden. Wir empfehlen die Gruppenhaltung ab mindestens 5 Tieren. In größeren Aquarien sollten es eher mehr Exemplare sein. Eine kleine Gruppe kannst du bereits in einem Aquarium ab 54 Litern bzw. 60 cm Kantenlänge gut pflegen.
Überlebenswichtig für diese Saugwelse sind viele verschiedene Oberflächen im Aquarium. Nur dort kann sich der überlebenswichtige Aufwuchs bilden. Die Aquariumscheiben reichen dafür als Fläche nicht aus. Du brauchst daher verschiedene Steine und Wurzeln. In der Natur lebt die Art zwar selten in bewachsenen Gebieten, dennoch empfehlen wir dir auch Aquariumpflanzen. Besonders geeignet sind Pflanzen mit großen Blättern. Dazu passen – südamerikatypisch – verschiedene Echinodorus-Arten. Aber auch Anubias sind super geeignet. Die vielen Pflanzenblätter bieten weitere Flächen zum Abweiden. Sei aber nicht traurig, wenn beim „Abschrubben“ der Blätter mal eines kaputt geht oder geknickt wird. Das ist gar nicht schlimm und völlig natürlich.
Die Welse sind absolut friedlich. Daher ist eine Vergesellschaftung kein Problem. Dennoch solltest du auf ein paar Dinge achten. Auf keinen Fall dürfen die Aufwuchs- und Algenfresser mit anderen Fischen vergesellschaftet werden, die ihnen die Nahrung streitig machen. Am besten wählst du als Gesellschaft für den Miniwels andere Minifische des Freiwassers. Beispielsweise Zwergbärblinge wie Moskitobärbling oder Sundadanio axelrodi. Aber auch kleine Salmler wie Feuersalmler oder Tucanosalmler sind eine großartige Option. Das macht den Weißpunkt Ohrgitterharnischwels auch zu einem optimalen Besatz für ein hübsch gestaltetes Aquascape.

Artgerechte Fütterung

Das heikelste Thema bei der Haltung von Parotocinclus haroldoi ist auf jeden Fall die Ernährung. Denn es handelt sich fast ausschließlich um Aufwuchs- und Algenfresser. Es ist daher wichtig, dass dein Aquarium schon einige Zeit existiert (Standzeit). Nur so kann sich auf Oberflächen wie Wurzeln, Steinen und Scheiben die entscheidende Mikrofauna und Mikroflora (Aufwuchs, Algen, Detritus) bilden.
Diese Aufwüchse dienen den kleinen Welsen als Nahrung. Sie agieren dann wie typische Saugwelse und „schrubben“ die Oberflächen geduldig ab. Wenn du dir nun vorstellst, dass du ein komplett frisches und sauberes Aquarium hast, erkennst du das Problem ganz schnell. Denn in einem solchen Aquarium verhungern die Fische leider sehr schnell.
Du kannst den Speiseplan aber etwas ergänzen. Das funktioniert aber nicht bei jedem Individuum von Anfang an und erfordert etwas Gewöhnung. Danach fressen die Tiere in der Regel auch hinzugefügtes, pflanzliches Futter. Dazu eignen sich Blätter von jungem Spinat oder Seemandelbaum-Blätter (Catappa). Bitte überbrühe Grünfutter immer vorher mit kochendem Wasser. Catappa kannst du ruhig im Becken belassen, bis es sich komplett auflöst. Hier bildet sich mit der Zeit eine wertvolle Mikrofauna. Reste von Spinat bitte nach 24 Stunden entfernen, damit das Wasser nicht belastet wird.
Von zeit zu Zeit solltest du auch tierisches Futter verabreichen. Dazu eignen sich lebende (oder notfalls gefrorene) Artemia-Nauplien. Bitte schalte den Filter während der Fütterung ab, damit die Artemia bis zum Boden sinken können und nicht eingesaugt werden. Denn dieser Ohrgitterharnischwels frisst nicht aus dem Freiwasser.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Parotocinclus haroldoi
Umgangssprachlicher Name: Weißpunkt Ohrgitterharnischwels, Haroldo‘s Ohrgitterharnischwels
Alter: ca. 5 Jahre
Größe: 4 -5 cm
Beckengröße: ab 54 Liter / 60 cm Kantenlänge
Wassertemperatur: 26 – 30 °C
Wasserhärte: weich bis mittelhart (GH 2 – 15, KH 0 - 8)
pH-Wert: 6 – 6,8
Futter: Aufwuchs (Mikrofilm), Algen, Detritus, Artemia, Seemandelbaumblätter

Bitte beachte, dass du nie Fische für einen Zweck kaufen solltest. Auch wenn diese Tiere Algen fressen, sind sie keine „Müllabfuhr“, sondern benötigen Pflege. Du solltest Fische immer halten, weil du den Fisch magst. Und nicht, weil ein „Job“ zu erfüllen ist.
Alle Fische in unserem Shop stammen aus verantwortungsvoller Herkunft. Du kannst also sicher sein, top gesunde Tiere zu bekommen. Das möchten wir unterstreichen, indem du ein Wunschlieferdatum wählen kannst. Damit du den Umzug ins neue Aquarium perfekt planen kannst.
Falls du noch weitere Fragen zu P. haroldoi haben solltest, melde dich einfach bei uns. Wir beraten dich bei Fragen zur Bestellung, Haltung oder Fütterung.

5 von 5 Bewertungen

4.8 von 5 Sternen


80%

20%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


17.11.2023, Christian K.

Ein Fisch der sein Geld wert ist.

Die acht Welse sind in sehr gutem Zustand geliefert worden und die Fische waren sehr gut verpackt. Nach 24 Stunden waren die Fische eingewöhnt. Wirklich wunderschöne Fische! Achtung : Die Welse "klettern" bei Nacht aus dem Aquarium, wenn der Wasserstand hoch ist und ohne Abdeckung.

12.02.2024, Sandra G.

Alles bestens

Sehr schöne Tiere. Verpackung top

17.01.2024, Benjamin M.

Alles in Ordnung

Die Fische waren alle wohl auf. Die Lieferung kann man nicht besser organisieren. Fazit, alles tipptopp.

24.03.2024, Benjamin

Wunderbar

Wunderschöne Tiere gute Größe, wohlgenährt.

03.11.2023, Norbert H.

Alles bestens

War meine erste Bestellung dort. Hat super funktioniert. Wunschliefertermin wurde eingehalten und die Fische waren - wenn auch etwas klein - in top Kondition. Ein Stern Abzug für das doch recht hohe Preisniveau. Aber trotzdem gerne mal wieder.

Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Harnischwelse/L-Welse

Lieferbar
33,4
Tipp
L46 Zebraharnischwels ca. 4 cm

99,90 €* 129,00 €* (22.56% gespart)
Lieferbar
25,0
Langflossen Antennenwels (Ancistrus spec. Long Fin)

14,99 €* 19,99 €* (25.01% gespart)
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
Tipp
Nur noch 11x
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
20,0
Tipp
Nur noch 5x
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
20,1
Weißpunkt Ohrgitterharnischwels (Parotocinclus haroldoi)

19,90 €* 24,90 €* (20.08% gespart)
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
20,0

Weitere Harnischwelse/L-Welse als Beifische zu Krause Diskus

Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Sichelfleck-Zwergpanzerwels (Corydoras hastatus)

4,99 €* 7,99 €* (37.55% gespart)
Lieferbar
20,1
Weißpunkt Ohrgitterharnischwels (Parotocinclus haroldoi)

19,90 €* 24,90 €* (20.08% gespart)
Lieferbar
20,0
Lieferbar
50,0
Video
Bald wieder verfügbar