Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Rotstreifen-Panzerwels "Red Laser" (Corydoras spec. red stripe CW14)"
Lieferbar
Naturefood Supreme Artemia M

Inhalt: 0.12 kg (149,92 €* / 1 kg)

17,99 €*
Lieferbar
22,3
Tubifex Würfel (FD) gefriergetrocknet, 250 ml

Inhalt: 0.25 l (27,96 €* / 1 l)

6,99 €* 8,99 €* (22.25% gespart)
Lieferbar
Tipp
Artemiawürfel (FD) gefriergetrocknet 250ml

Inhalt: 0.25 l (35,96 €* / 1 l)

8,99 €*
Lieferbar
Petman fish Cyclops - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Naturefood Premium für Panzerwelse

Inhalt: 0.105 kg (104,67 €* / 1 kg)

10,99 €*
Lieferbar
Naturefood Premium Wafers für Welse: 240g

Inhalt: 0.24 kg (95,42 €* / 1 kg)

22,90 €*
Lieferbar
Petman fish Rote Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Petman fish Mix für tropische Fische - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Petman fish Artemia-Knoblauch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (24,90 €* / 1 kg)

2,49 €*
Gesellschaft für "Rotstreifen-Panzerwels "Red Laser" (Corydoras spec. red stripe CW14)"
Lieferbar
23,1
Schmetterlingsbuntbarsch Gold (Microgeophagus ramirezi)

9,99 €* 12,99 €* (23.09% gespart)
Lieferbar
33,4
Video
Dreibinden-Ziersalmler (Nannostomus trifasciatus)

3,99 €* 5,99 €* (33.39% gespart)
Lieferbar
38,5
Video
Skalar platinum weiß (Pterophyllum scalare)

7,99 €* 12,99 €* (38.49% gespart)
Lieferbar
25,0
Rotstrich Zwergbuntbarsch (Apistogramma hongsloi)

14,99 €* 19,99 €* (25.01% gespart)
Lieferbar
33,4
Tipp
Video
Lieferbar
10,0
Video
Lieferbar
Video
Produktinformationen "Rotstreifen-Panzerwels "Red Laser" (Corydoras spec. red stripe CW14)"

Rotstreifen Panzerwels: Corydoras sp. "red stripe" CW14 kaufen bei Zierfische-Direkt

In der näheren Vergangenheit tauchten immer wieder neue Panzerwels-Arten auf. Oft handelt es sich dabei um wissenschaftlich noch nicht fertig beschriebene Arten. Daher erhalten sie keinen "echten" lateinischen Namen, sondern lediglich eine Gattungsbezeichnung mit CW-Nummer. Dazu gehört auch der Rotstreifen-Panzerwels, welcher aktuell die offizielle Bezeichnung Corydoras sp. "red stripe" CW14 trägt. Eventuell handelt es sich um eine Standortvariante von C. aeneus.
Manchmal erhält die Art im Handel auch noch Kunstbegriffe wie "Red Laser" oder "Neon". Diese Namenszusätze spielen natürlich auf die Färbung der Tiere an. Der leuchtende Rückenstreifen wirkt sehr attraktiv. Diesen haben sie mit CW9 "Green Stripe" oder CW10 "Golden Stripe" gemeinsam. Lediglich die Farbe ist dann anders. Trotz dieser wunderschönen Optik sind die Bodenbewohner unkompliziert in der Haltung. Das macht sie zu sehr attraktiven Fischen für Fortgeschrittene wie auch für Anfänger. Sie werden bis 7 cm groß und benötigen ein Becken ab 80 cm Kantenlänge.

Faktencheck

Level: für Anfänger
Herkunft: Südamerika
Temperatur: 24 – 28 °C
Haltung: Gruppe, Schwarm

Corydoras sp. "Red Laser": Alle Infos zu Futter, Haltung & Co.

Sofort ins Auge sticht natürlich die wundervolle Optik dieser Bodenfische. Die Grundfarbe ist ein dunkles Braun, der Bauch ist hellbraun bis orangefarben. Am Rücken entlang läuft ein auffallender Längsstreifen in leuchtendem und irisierenden Rot-Orange. Daher tragen die Fische auch ihren deutschen Namen "Rotstreifen Panzerwels." Die Körperform ist gattungstypisch, ebenso wie das unterständige und mit Barteln besetzte Maul. Mit seiner Färbung gehört der "Red Laser" zweifelsfrei zu den attraktivsten Panzerwelsen.
Das natürliche Verbreitungsgebiet dieser Fische erstreckt sich hauptsächlich über das Amazonasgebiet in Südamerika. Bevorzugt bevölkern sie kleinere Quellflüsse oder Zuflüsse des mächtigen Amazonas.
Du kannst die Geschlechtsunterschiede am besten im erwachsenen Zustand der Fische erkennen. Denn die Weibchen erreichen bis zu 7 cm Endgröße, während die Männchen etwas kleiner bleiben. Außerdem sind sie weitaus schlanker als die weiblichen Corydoras sp. "red stripe" CW14.
Natürlich ist wie die den meisten Corydoras-Arten auch eine Zucht möglich. Mit etwas Geschick sogar in deinem Aquarium. Wichtig ist vorab eine reichhaltige Fütterung mit Lebendfutter für die möglichen Elterntiere. Am besten separierst du sie dann in einem Zuchtbecken. Mit einem großzügigen Wasserwechsel kannst du einen Regenschauer simulieren, falls du kühles Wasser nutzt. Das kann zur Stimulierung einer Paarung beitragen. Die Eier dieser Haft- bzw. Substratlaicher werden an Oberflächen angeheftet.
Diese Fischart gehört typischerweise zu den sogenannten Darmatmern. Das bedeutet, dass die Fische Sauerstoff aus verschluckten Luftblasen extrahieren können. Es ist also völlig normal, wenn du sie hastig zur Wasseroberfläche schwimmen und anschließend wieder zum Boden zurückkehren siehst. Dies tun sie, um eine Luftblase aufzunehmen. Keine Sorge, dies ist kein Zeichen für eine Krankheit, sondern ein ganz natürliches Verhalten.

Optimale Wasserwerte zur Haltung

Für das Wohlbefinden dieser Welse sind weiche und leicht saure Wasserwerte wichtig. Der pH-Wert gilt bei 6,0 bis 7,5 als optimal. Die Gesamthärte (GH) sollte zwischen 2 und 12 liegen, die Karbonathärte (KH) zwischen 0 und 8. Du siehst, es werden auch mittelharte Bedingungen toleriert. Doch wir empfehlen klar den unteren Bereich der Skala. Die Wassertemperatur muss etwas wärmer sein und zwischen 24 und 28 °C liegen.
Typisch für südamerikanische Fische ist, dass sie gewohnt sind, Huminstoffe in ihrem Gewässer zu haben. Diese Stoffe stammen aus Pflanzenteilen, die ins Wasser gelangen. Beispielsweise Blätter, Treibholz oder umgestürzte Bäume. Die Huminstoffe solltest du auf jeden Fall auch ins Aquarium geben, denn sie sorgen für naturnahe Bedingungen. Außerdem fördern sie das Immunsystem deiner Corydoras sp. "red stripe" CW14 und hemmen Keime. Die leichte Gelbfärbung des Wassers wirkt sehr natürlich. Am besten wählst du eine flüssige Form wie unser Präparat Humin BioPro.

Haltungsbedingungen, Aquarieneinrichtung, Vergesellschaftung

Du bekommst hier sehr gesellige und soziale Aquariumfische. Sie benötigen auf jeden Fall die Anwesenheit von einigen Artgenossen für ihr Wohlbefinden. Daher empfehlen wir für den Rotstreifen-Panzerwels "Red Laser" klar die Gruppenhaltung. Die Gruppenstärke sollte mindestens 6 Tiere betragen. Für ein 80 cm Becken ist eine 8er Gruppe gut geeignet. Vor allem in großen Schwärmen ab 20 Exemplaren kommen die wuseligen Bodenbewohner besonders gut zur Geltung. Das klappt freilich nur in einem entsprechend großen Aquarium.
Ein weiteres wichtiges Kriterium für eine erfolgreiche Aquariumhaltung ist der Bodengrund. Dafür empfehlen wir ganz klar einen feinen und weichen Sand. Denn der "Neon Red Stripe"-Panzerwels gründelt gerne im Boden und sucht nach Fressbarem. Auf zu grobem oder scharfkantigem Substrat könnte er sich seine empfindlichen Barteln verletzen.
Du kannst dein Aquarium bepflanzen, es ist aber nicht zwingend nötig. Auch in reinen Biotop-Becken mit Sand und Wurzeln kannst du die Welse gut pflegen. Dennoch tragen hohe Aquariumpflanzen am Rand und im Hintergrund ihren Teil zum Wohlbefinden bei. Denn sie vermitteln Sicherheit. Außerdem sehen sie natürlich hübsch aus und wirken natürlich. Echinodorus oder Cryptocorynen eignen sich gut für die eher schattigen Verhältnisse, die diese Art bevorzugt. Wurzeln erzeugen weitere Unterstände und Verstecke. In der Beckenmitte und im Vordergrund musst du etwas freie Sandfläche übriglassen. Diese brauchen die Bodenbewohner zum Gründeln und Ausruhen.
Im Aquarium kannst du die friedlichen Welse super vergesellschaften. Da sie nicht aktiv auf Jagd gehen, sind auch Garnelen als Beibesatz möglich. Ansonsten eignen sie sich natürlich für Gesellschaftsbecken und Südamerika-Becken. Beispielsweise mit Salmlern oder Skalaren. Optimal sind sie auch als Gesellschaft zu Zwergbuntbarschen wie Apistogramma borelli oder Apistogramma cacatuoides.

Artgerechte Fütterung

Bei den Ernährungsvorlieben verhält sich Corydoras sp. "Red Laser" ganz gattungstypisch und bildet keine Ausnahme. In freier Natur fressen die Bodenbewohner am liebsten tierische Nahrung wie Insekten, deren Larven oder Würmer. Achte darauf, dass sie ausschließlich vom Boden fressen. Du brauchst also Futtermittel, die zu Boden sinken. Besonders artgerecht und naturnah ist selbstverständlich Frostfutter und Lebendfutter. Passende Sorten sind unter anderem Mückenlarven (schwarz oder rot), Tubifex, Grindalwürmer oder Artemia. Mit ein wenig Geduld kannst du deine Welse auch an Zierfischgranulat gewöhnen. Probiere gerne unser Naturefood Premium für Panzerwelse aus, welches von allen Panzerwelsen geliebt wird.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Corydoras sp. "red stripe" CW14, Corydoras sp. "Red Laser"
Umgangssprachlicher Name: Rotstreifen-Panzerwels "Red Laser", "Neon Red Stripe"-Panzerwels
Alter: bis 9 Jahre
Größe: bis 7 cm
Beckengröße: ab 80 cm Kantenlänge / 100 Liter
Wassertemperatur: 24 – 28 °C
Wasserhärte: sehr weich bis mittelhart (GH 2 – 12, KH 0 – 8)
pH-Wert: 6,0 – 7,5
Futter: Lebendfutter, Frostfutter, Granulat

Es ist uns ein Anliegen, dir ausschließlich nachhaltig gezüchtete bzw. gefangene und gesunde Zierfische anzubieten. Deshalb beziehen wir unsere Tiere nur aus geprüften und ethisch verantwortungsvollen Quellen. Auf diese Weise tragen wir zum Schutz der Natur bei und gewährleisten eine artgerechte Behandlung der Fische auf ihrem Weg zu dir. Außerdem kannst du ein Wunschlieferdatum wählen, das sicherstellt, dass du für den Empfang deiner Fische zu Hause bist und vermeidest, dass sie unnötig warten müssen.
Wenn du Corydoras sp. "red stripe" CW14 kaufen willst, sind wir der richtige Ansprechpartner für dich. Wir sind bestrebt, alle deine Fragen im Vorfeld zu beantworten. Solltest du weitere Informationen benötigen, zögere nicht, uns zu kontaktieren. Unser Team ist stets bereit, dir zur Seite zu stehen.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Panzerwelse

Bald wieder verfügbar
Sichelfleck-Zwergpanzerwels (Corydoras hastatus)

4,99 €* 7,99 €* (37.55% gespart)
Lieferbar
50,0
Video
Lieferbar
25,0
Einfarbiger Panzerwels XL (Corydoras concolor )

14,99 €* 19,99 €* (25.01% gespart)
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Lieferbar Nur noch 15x
Lieferbar
25,0
Smaragd-Panzerwels (Brochis splendens)

14,99 €* 19,99 €* (25.01% gespart)
Lieferbar Nur noch 6x
Lieferbar