Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Schwarzflossen Panzerwels (Corydoras leucomelas)"
Lieferbar
Naturefood Supreme Artemia M

Inhalt: 0.12 kg (149,92 €* / 1 kg)

17,99 €*
Lieferbar
22,3
Tubifex Würfel (FD) gefriergetrocknet, 250 ml

Inhalt: 0.25 l (27,96 €* / 1 l)

6,99 €* 8,99 €* (22.25% gespart)
Lieferbar
Tipp
Artemiawürfel (FD) gefriergetrocknet 250ml

Inhalt: 0.25 l (35,96 €* / 1 l)

8,99 €*
Lieferbar
Petman fish Cyclops - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Naturefood Premium für Panzerwelse

Inhalt: 0.105 kg (104,67 €* / 1 kg)

10,99 €*
Lieferbar
Naturefood Premium Wafers für Welse: 240g

Inhalt: 0.24 kg (95,42 €* / 1 kg)

22,90 €*
Lieferbar
Petman fish Rote Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Petman fish Mix für tropische Fische - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Petman fish Artemia-Knoblauch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (24,90 €* / 1 kg)

2,49 €*
Gesellschaft für "Schwarzflossen Panzerwels (Corydoras leucomelas)"
Lieferbar
23,1
Schmetterlingsbuntbarsch Gold (Microgeophagus ramirezi)

9,99 €* 12,99 €* (23.09% gespart)
Lieferbar
33,4
Video
Dreibinden-Ziersalmler (Nannostomus trifasciatus)

3,99 €* 5,99 €* (33.39% gespart)
Lieferbar
38,5
Video
Skalar platinum weiß (Pterophyllum scalare)

7,99 €* 12,99 €* (38.49% gespart)
Lieferbar
25,0
Rotstrich Zwergbuntbarsch (Apistogramma hongsloi)

14,99 €* 19,99 €* (25.01% gespart)
Lieferbar
33,4
Tipp
Video
Lieferbar
10,0
Video
Lieferbar
Video
Produktinformationen "Schwarzflossen Panzerwels (Corydoras leucomelas)"

Schwarzflossen-Panzerwels: Corydoras leucomelas kaufen bei Zierfische-Direkt

Manche Arten aus der Welt der Panzerwelse sehen sich sehr ähnlich. Das mag auch vielleicht auf den Schwarzflossen-Panzerwels (lat. Corydoras leucomelas) zutreffen. Dennoch haben alle Arten ihre Eigenheiten und besonderen, interessanten Verhaltensweisen.
Da sich die hier präsentierte Art nicht sehr oft im regulären Handel befindet, möchten wir sie dir gerne als Alternative vorstellen. Denn trotz ihrer Schönheit und Seltenheit ist sie leicht in der Haltung und auch für Anfänger geeignet. In einem 80 cm Aquarium kannst du problemlos eine Gruppe halten. Das klappt auch im Gesellschaftsbecken. Die Ansprüche an die Wasserparameter sind nicht kompliziert.

Faktencheck

Level: für Anfänger
Herkunft: Südamerika (Peru, Kolumbien, Ecuador)
Temperatur: 22 – 26 °C
Haltung: Gruppe oder Schwarm

Corydoras leucomelas: Alle Infos zu Futter, Haltung & Co.

Du kannst diese Art schon auf den ersten Blick von vielen anderen Panzerwelsen unterscheiden. Unter Umständen könntest du sie aber mit C. agassizii oder C. melanistius verwechseln. Auffälligstes Merkmal ist natürlich die namensgebende schwarze Rückenflosse. Im Gesicht befindet sich ein breites dunkles Band. Die Grundfarbe des Körpers ist silbrig und überzogen von vielen kleinen Punkten. Das ergibt ein wunderschönes Muster. Bauch-, Brust- und Afterflossen sind transparent. Die Schwanzflosse ist transparent und besitzt ebenfalls das Punktemuster.
Das natürliche Verbreitungsgebiet erstreckt sich über Peru, Ecuador und Kolumbien. Bevorzugt werden dabei die sandigen und flachen Uferbereiche von Flüssen. Im weichen Bodengrund sucht Corydoras leucomelas nach Nahrung.
Natürlich ist auch diese Panzerwelsart ein Darmatmer. Die Zierfische schwimmen von Zeit zu Zeit schnell zur Wasseroberfläche und schnappen sich dort eine Luftblase. Im Darm können sie aus dieser den Sauerstoff entziehen. Das Verhalten ist also völlig normal. Mach dir keine Sorgen, falls du das zum ersten Mal beobachtest.
Typischerweise sind die Geschlechtsunterschiede erst gut sichtbar, wenn die Tiere sich dem Erwachsenenalter nähern. Dann sind die Weibchen etwas größer aber weitaus fülliger als ihre männlichen Artgenossen. Die ungefähre Endgröße für Weibchen liegt bei 6 cm.
Die Vermehrung im Aquarium ist möglich. Wie immer ist ein separates Zuchtbecken empfehlungswert. Nach der Eiablage solltest du die Eltern entfernen. Mit einem großen Wasserwechsel mit kaltem Wasser simulierst du die Regenzeit und regst die Tiere zur Paarung an. Als sogenannte Haft- bzw. Substratlaicher heften die Weibchen die Eier meist einzeln an Oberflächen wie die Aquariumscheiben, große Blätter oder Steine.

Optimale Wasserwerte zur Haltung

Typisch für Fische aus Südamerika ist die Vorliebe für weiches und saures Wasser. Sie tolerieren in diesem Fall aber auch neutrale pH-Werte und mittelhartes Wasser. In Zahlen ausgedrückt heißt das einen pH-Wert zwischen 6,5 und 7,5 sowie eine Gesamthärte (GH) von 2 bis 12. Die Karbonathärte (KH) sollte zwischen 0 und 8 betragen. Wassertemperaturen von 22 bis 26 °C werden gut vertragen.
Passende Wasserwerte sind die wichtige Basis für eine erfolgreiche Fischhaltung. Doch du kannst das Wohlbefinden vom Schwarzflossen-Panzerwels noch weiter erhöhen. Dazu eignen sich Huminstoffe aus Pflanzen hervorragend. Sie färben das Wasser etwas bräunlich, was die natürliche Optik unterstreicht. Außerdem fördern sie das Immunsystem deiner Fische, verbessern das Pflanzenwachstum und stellen naturnahe Bedingungen ein. Bei der Zucht sind sie hilfreich, da sie hemmend gegenüber Pilzen und Bakterien wirken. Im Aquarium gibst du sie am besten mit Humin BioPro oder einem ähnlichen flüssigen Mittel hinzu.

Haltungsbedingungen, Aquarieneinrichtung, Vergesellschaftung

Wichtig ist, dass die Tiere nicht vereinsamen und scheu werden. Denn das tun sie bei nur wenigen Exemplaren. Die Gruppenhaltung oder sogar ein Schwarm ist entscheidend. Wir empfehlen mindestens 6 Exemplare. In einem 80 cm Aquarium ist ein Trupp mit 10 Tieren gut möglich.
In freier Natur leben Panzerwelse oft auf weichem oder schlammigem Boden. Darin gründeln sie mit ihren Barteln und suchen nach Fressbarem wie Würmern. Du brauchst also im Aquarium einen feinen und weichen Bodengrund wie Sand. Scharfkantige Untergründe könnten die Barteln verletzen und zu grobe Körnungen lassen kein Gründeln zu.
Du kannst Corydoras leucomelas gerne in einem bepflanzten Aquarium halten. Dazu wählst du am besten hohe Aquariumpflanzen für den Hintergrund und pflanzt sie auch an den Seiten entlang. Damit bietest du Rückzugsmöglichkeiten und Deckung. Wichtig ist, dass trotz Pflanzen etwas freie Sandfläche zum Gründeln und Ruhen übrigbleibt. Mit Wurzeln und Ästen kannst du weitere Deckung für die Welse schaffen.
Den Schwarzflossen-Panzerwels kannst du problemlos vergesellschaften. Entweder in einem Gesellschaftsaquarium mit Südamerika-Thema oder in klassischen gemischten Gesellschaftsaquarium. Denn du kannst die Tiere mit Salmlern, L-Welsen oder Skalaren zusammen halten. Auch Zwerggarnelen sind als Gesellschaft eine Option, denn die Panzerwelse jagen nicht aktiv nach ihnen.

Artgerechte Fütterung

Wie alle Panzerwelse mag auch Corydoras leucomelas gerne tierisches Futter. In ihrem natürlichen Lebensraum fressen sie hauptsächlich Würmer und Insektenlarven. Das solltest du auch im Aquarium nachstellen. Lebendfutter oder Frostfutter ist dazu eine hervorragende Option. Es ist naturnah und mit vielen Sorten sehr abwechslungsreich. Achte darauf, Futter zu wählen, das zu Boden sinkt. Wir empfehlen Frostfuttersorten wie rote Mückenlarven, Tubifex oder Artemia. Du kannst deine Welse auch mit etwas Geduld an Zierfischgranulat gewöhnen. Bei dieser Futterart raten wir dir zu hochwertigen Granulaten wie Naturefood Premium für Panzerwelse.
Es handelt sich weder um Algenfresser noch um Restefresser. Dafür sind andere Welse besser geeignet.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Corydoras leucomelas
Umgangssprachlicher Name: Schwarzflossen-Panzerwels
Alter: 8-9 Jahre
Größe: 6 cm
Beckengröße: ab 80 cm Kantenlänge / 100 Liter
Wassertemperatur: 22 – 26 °C
Wasserhärte: weich bis mittelhart (GH 2 – 12, KH 0 – 8)
pH-Wert: 6,5 – 7,5
Futter: Frost- und Lebendfutter, Granulat

Uns ist das Wohl von Tieren und Umwelt besonders wichtig. Daher bieten wir einzig und allein Tiere aus verantwortungsvoller Herkunft im Shop an. So bekommst du möglichst gesunde Fische, an denen du lange deinen Spaß hast. Außerdem schonen wir die Natur, aus der die Fische stammen.
Selbstverständlich darfst du deinen Wunschliefertermin selbst wählen. So stellst du sicher, dass du die Lieferung persönlich annehmen kannst. Nichts wäre schlimmer, wenn deine neuen Welse einige Stunden vor der Haustür auf deine Rückkehr warten müssten. Schließlich sollen sie so schnell und tierschönend wie möglich in ihr Aquarium einziehen.
Wie du siehst, bist du bei Zierfische-Direkt hervorragend aufgehoben, falls du Corydoras leucomelas kaufen willst.
Wir hoffen, wir konnten alle Fragen beantworten. Wenn du dennoch mehr wissen willst, zögere nicht uns zu kontaktieren.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Panzerwelse > Panzerwelse

Lieferbar
25,0
Smaragd-Panzerwels (Brochis splendens)

14,99 €* 19,99 €* (25.01% gespart)
Lieferbar
28,6
Lieferbar
25,1
Lieferbar
11,8
Lieferbar
19,7
Video