Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei ab 150 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Gesellschaft für "L47 Prachtharnischwels (L047 Baryancistrus chrysolomus)"
Lieferbar
33,4
Tipp
Video
Lieferbar
10,0
Video
Lieferbar Nur noch 10x
Lieferbar
28,7
Roter von Rio (Hyphessobrycon flammeus DNZ)

2,49 €* 3,49 €* (28.65% gespart)
Lieferbar
20,0
Marmorskalar (Pterophyllum scalare)

7,99 €* 9,99 €* (20.02% gespart)
Lieferbar
Video
Produktinformationen "L47 Prachtharnischwels (L047 Baryancistrus chrysolomus)"

Baryancistrus chrysolomus: L47 Prachtharnischwels kaufen bei Zierfische-Direkt

Wie sein Name "Prachtharnischwels" schon gesagt, handelt es sich bei Baryancistrus chrysolomus um einen sehr hübschen Wels. Durch seine Endgröße von 25 cm ist er jedoch nicht für kleinere Aquarien geeignet. wir empfehlen dir mindestens 150 cm Kantenlänge. Solche Becken haben in der Regel 400 und mehr Liter Inhalt. Bei den richtigen Wasserwerten (siehe unten) ist Baryancistrus chrysolomus "L47" auch für Anfänger relativ einfach zu halten.
Wie die meisten Welse ist auch dieser Harnischwels an den Bodengrund gebunden. Die Höhe des Aquariums ist also nicht ausschlaggebend. Diese wird dann relevant, wenn du den Bodenfisch mit anderen freischwimmenden Fischen vergesellschaften möchtest.

Faktencheck zum L047 Pracht-Harnischwels

Level: Anfänger, normale Schwierigkeit
Herkunft: Brasilien, Südamerika
Temperatur: 26 - 30 °C
Haltung: einzeln oder Gruppe

Übersicht zum L47 Wels: Alle Infos zu Haltung, Futter und Co.

Der Harnischwels besitzt einen olivgrünen bis braunen Körper. Davon heben sich die hell-orange gefärbten Flossensäume sehr kontrastreich ab. Vor allem an Rückflosse und Schwanzflosse befindet sich ein solcher hübscher Flossensaum.
Manchmal wird der L47 Prachtharnischwels deshalb fälschlicherweise auch als "Orangesaumwels" oder "Orange Seam Pleco" bezeichnet. Doch diese Bezeichnung gehört eigentlich zum L 18 Wels.
Zur Zucht oder Vermehrung im Aquarium ist beim Prachtharnischwels leider noch nichts bekannt.

Passende Wasserwerte für Baryancistrus chrysolomus

Dieser hübsche Harnischwels lebt in der Natur in Brasilien, Südamerika. Dort ist er hauptsächlich in den Flüssen Rio Iriri, Rio Curuá und Rio Xingú zu finden. Es handelt sich also um weiche, saure und schnellfließende Gewässer mit eher warmen Wasser. Teilweise werden dort bis zu 32 °C Wassertemperatur gemessen. Der L47 darf es also auch im Aquarium nicht zu kalt haben. Zwischen 26 - 30 °C sind optimal. Somit ist dieser Wels auch als Begleitfisch für ein Diskusaquarium geeignet.
Ebenfalls nachstellen solltest du das weiche und saure Wasser. Die Gesamthärte sollte maximal 20 °dGH betragen, die Karbonathärte ist bestenfalls nicht nachweisbar und hat eine Obergrenze von 8. Dazu eignet sich ein pH-Wert zwischen 5,5 und 7,5 optimal. Wir bewegen uns also im sauren bis maximal neutralen Bereich. Zur Herstellung und Haltung solcher Werte eignen sich Schwarzwasser-Präparate hervorragend. Unser Diskusgold Humin BioPro ist eine optimale Wasseraufbereitung. Es kann den pH-Wert senken und natürliche Bedingungen herstellen. Das Wasser nimmt dabei eine leicht gelbliche Farbe an, die sehr natürlich wirkt. Außerdem tragen zu Inhaltsstoffe zu einer keimfreien Umgebung bei. Weiter unterstützen kannst du den Effekt mit vielen Wurzeln im Aquarium.
Wie viele schnellfließenden Gewässer ist auch das natürliche Habitat des L47 sehr sauerstoffreich, sauber und klar. Du solltest also regelmäßige Wasserwechsel durchführen und über eine gute Filterung im Aquarium verfügen. Gerade wenn viele große Tiere wie dieser Prachtharnischwels in einem Becken gehalten werden, ist eine gute Filterung unabdingbar.

Haltungsbedingungen für den Prachtharnischwels

Abgesehen von den richtigen Wasserwerten ist die Haltung des L47 Wels nicht sehr anspruchsvoll. Wichtig ist vor allem, dass dein Aquarium groß genug ist. Dieser Bodenfisch kann bis zu 25 cm groß werden, wenn er ausgewachsen ist. Wir empfehlen dir daher Aquarien ab mindestens 150 cm Kantenlänge.
Die Flussläufe im natürlichen Habitat der Tiere besitzen als Bodengrund Sand, welcher von dunklem Gestein vulkanischen Ursprungs bedeckt ist. In solchem Gestein bieten sich viele Ritzen, Spalten und Versteckmöglichkeiten für die Fische. Darum musst du auch in deinem Aquarium viele Versteckmöglichkeiten anbieten. Die Welse lieben es, sich darin zu verstecken, auf großen Steinen zu ruhen oder Steine und Wurzeln "abzuraspeln". Dabei werden Biofilme, Aufwuchs, Algen und Holzbestandteile gefressen. Baue in deinem Wels-Aquarium also einige Steinaufbauten oder Wurzeln und Moorkienholz mit ein. So bildest du die natürliche Umgebung optimal nach und deine Tiere werden sich wohlfühlen.
Du kannst dein Aquarium gerne bepflanzen. Dies sorgt für eine natürliche Optik des Beckens, ist für den Wels aber nicht zwingend nötig. Sie fühlen sich auch in unbepflanzten Becken zwischen Wurzeln und Steinen sehr wohl. Falls du dich für eine Bepflanzung entscheidest, solltest du einige robuste Pflanzenarten wählen. Vor allem größere Schwertpflanzen (Echinodorus) sind eine gute Wahl. Durch die Größe der Welse könnte es sonst sein, dass die ein oder andere feine Pflanze herausgerissen oder beschädigt wird. Aktiv abgefressen werden lebende Pflanzen aber in der Regel nicht.
Die Vergesellschaftung des Magnum-Harnischwelses ist ohne Probleme möglich. Die Tiere sind absolut friedlich und stellen keinen anderen Fischen nach, trotz ihrer Größe. Perfekt geeignet sind andere Fische aus Südamerika für die Vergesellschaftung. Beispielsweise viele Salmler, Skalare oder Zwergbuntbarsche. Weil der L47 Wels gerne auch höhere Wassertemperaturen mag, ist auch eine Gesellschaft im warmen Diskusaquarium möglich.
Du kannst Baryancistrus chrysolomus allein in einem Aquarium halten. Gegen einige Artgenossen in einer Gruppe hat der Fisch aber nichts dagegen.

Richtige Fütterung für den L47 Wels im Aquarium

Der Baryancistrus chrysolomus ist in der Regel Vegetarier, frisst also ausschließlich pflanzliche Kost. Innerhalb dieser Ernährungsweise hat sich der L47 Wels noch etwas weiter spezialisiert. Er ist nämlich ein ausgesprochener Aufwuchs- und Algenfresserfresser. Es werden also Biofilme, Algen und anderer Aufwuchs von Steinen, Wurzeln und anderen Oberflächen abgeweidet. Aquariumpflanzen selbst werden jedoch nicht gefressen.
Da die wenigsten Aquarien über genügend Aufwuchs für diese großen Welse verfügen, musst du unbedingt den Speiseplan erweitern. Sehr gerne wird frisches Gemüse gefressen. Gut funktionieren hier Paprika, Gurken, Spinat oder Salat. Die Gemüsestücke solltest du kurz mit heißem Wasser übergießen, bevor sie im Aquarium landen. Denke bitte daran, dass du alle Reste nach 24 Stunden aus dem Becken entfernen solltest. Andernfalls könnte das Wasser zu stark belastet werden. Zusätzlich kannst du auch noch Futtertabletten auf Pflanzenbasis verfüttern. Auch wenn die Tiere eigentlich vegetarisch leben, kannst du ab und zu ein bisschen Frostfutter zufüttern. Sinkende Sorten wie rote Mückenlarven, Mysis oder Artemia eignen sich hier.
Futter im freien Wasser oder von der Oberfläche wird nicht gefressen.

Steckbrief vom L47 Orangesaumwels

Wissenschaftlicher Name: Baryancistrus chrysolomus "L47" / "L047"
Umgangssprachlicher Name: Prachtharnischwels, L47 Wels, L047 Pracht Harnischwels, Orangesaumwels, Magnum-Harnischwels
Alter: unbekannt
Größe: bis 25 cm
Beckengröße: ab 150 cm Kantenlänge für ausgewachsene Tiere
Wassertemperatur: 26 - 30 °C
Wasserhärte: weich bis mittelhart (GH 0 - 20, KH 0 - 8)
pH-Wert: 5,5 - 7,5
Futter: Gemüse, Aufwuchs & Algen, pflanzliche Welstabletten

Da die Zucht des L47 Welses sehr schwierig bis unbekannt ist, sind unsere Tiere meistens Importe. Dennoch achten wir darauf, ausschließlich Fische aus verantwortungsvoller Herkunft und aus naturschonender Entnahme zu erhalten. Falls du bei uns deinen Prachtharnischwels kaufen möchtest, bist du also definitiv richtig.
Falls noch nicht alle Fragen zum Baryancistrus chrysolomus "L47" geklärt sein sollten, wende dich gerne an uns. Wir helfen dir weiter, wo wir können.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Lebendankunft garantiert

Lebendankunft garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Ab 150 Euro gratis!

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Harnischwelse/L-Welse

Lieferbar
Neu
Nur noch 5x
Lieferbar
Tipp
Nur noch 11x
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
20,0
Tipp
Nur noch 7x
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
20,1
Weißpunkt Ohrgitterharnischwels (Parotocinclus haroldoi)

19,90 €* 24,90 €* (20.08% gespart)
Bald wieder verfügbar
FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Themen Zierfischkauf, Bestellablauf, Eingewöhnung von Fischen und vielen mehr haben wir dir hier zusammengefasst.

Zu den FAQ