Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Netzpinselalgenfresser, Schwanzfleck-Algenfresser M (Crossocheilus reticulatus)"
Lieferbar
Petman fish Weiße Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
22,3
Tubifex Würfel (FD) gefriergetrocknet, 250 ml

Inhalt: 0.25 l (27,96 €* / 1 l)

6,99 €* 8,99 €* (22.25% gespart)
Lieferbar
Naturefood Premium Kristall XS, 210g

Inhalt: 0.21 kg (80,90 €* / 1 kg)

16,99 €*
Lieferbar
Tipp
Artemiawürfel (FD) gefriergetrocknet 250ml

Inhalt: 0.25 l (35,96 €* / 1 l)

8,99 €*
Lieferbar
Petman fish Cyclops - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Naturefood Premium Kristall S

Inhalt: 0.21 kg (80,90 €* / 1 kg)

16,99 €*
Lieferbar
Petman fish Schwarze Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Petman fish Daphnia - Blister

Inhalt: 0.1 kg (19,90 €* / 1 kg)

1,99 €*
Lieferbar
Petman fish Artemia-Knoblauch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (24,90 €* / 1 kg)

2,49 €*
Produktinformationen "Netzpinselalgenfresser, Schwanzfleck-Algenfresser M (Crossocheilus reticulatus)"

Netzpinselalgenfresser: Crossocheilus reticulatus bei Zierfische-Direkt

Der Netzpinselalgenfresser oder auch Schwanzfleck-Algenfresser ist ein beliebter Zierfisch, der als Helfer im Aquarium gern gesehen ist. Denn wie sein Name bereits andeutet, verputzt der anfängergeeignete Netz-Pinselalgenfresser am liebsten den ganzen Tag lang Pinselalgen.

Faktencheck: Netzpinselalgenfresser

Level: einfach
Herkunft: Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos
Temperatur: 22 bis 27 °C
Haltung: Gruppe

Übersicht zum Netzpinselalgenfresser: Alle Infos zu Haltung, Futter und Co.

Der Netzpinselalgenfresser ist auch unter vielen anderen Namen bekannt: Schwanzfleck-Algenfresser, Genetzter Algenfresser, Puzzlebarbe oder Goldbrauner Algenfresser – wer lieber auf Nummer sicher gehen will, verwendet einfach den wissenschaftlichen Namen, Crossocheilus reticulatus. In unserem Shop sprechen wir vorrangig vom Netz-Pinselalgenfresser, wenn wir den südostasiatischen Zierfisch meinen, denn dieser Name erweist sich unserer Meinung nach als besonders passend – immerhin vertilgt der Netzpinselalgenfresser besonders gern Pinselalgen.

Doch nicht nur wegen seiner besonderen Ernährung ist der Netzpinselalgenfresser bei Aquarianern beliebt: Der bis zu 15 oder sogar 18 Zentimeter große Geselle aus der Familie der Karpfenfische fasziniert schließlich auch mit seiner ansprechenden, wenngleich schlichten Optik sowie seinem vielseitigen Sozialverhalten. Kein Wunder, dass vor allem Einsteiger den Netz-Pinselalgenfresser am liebsten den ganzen Tag lang beobachten. Und da der Netz-Pinselalgenfresser mit einer besonders einfachen und unkomplizierten Haltung begeistert, ist das auch überhaupt kein Problem: Netzpinselalgenfresser sind für Anfänger bestens geeignet. Worauf du bei der Haltung unbedingt achten solltest, erklären wir dir nachfolgend.

Netzpinselalgenfresser und die Wasserwerte

Bei den Wasserwerten für die Netzpinselalgenfresser kannst du eigentlich nicht viel falsch machen, weil die Tiere sich als überaus genügsam und anpassungsfähig erweisen. Besondere Ansprüche stellen sie an die Wasserwerte dementsprechend nicht. Unserer Erfahrung nach fährst du mit den Netz-Pinselalgenfressern jedoch ganz gut, wenn du sie bei Temperaturen zwischen 22 und 27 °C hältst, eine Gesamthärte von unter 15 °dGH berücksichtigst und einen pH-Wert zwischen 6.0 und 8.0 etablierst.

Netzpinselalgenfresser und die Haltung

Bei guter Pflege und Haltung können Netzpinselalgenfresser problemlos bis zu zehn Jahre alt werden. Damit das gelingt, ist jedoch wichtig, dass du für die Tiere optimale Haltungsbedingungen schaffst. Hierfür gilt zunächst einmal, dass du die Netzpinselalgenfresser niemals als Einzelgänger hältst. Die Zierfische sind auf Artgenossen angewiesen, damit sie ihr Sozialverhalten ausleben und sich vom ersten Moment an wohlfühlen können. Netz-Pinselalgenfresser, die in Isolation gehalten werden, reagieren sehr empfindlich auf Stress, werden aggressiv, krank oder zeigen andere Verhaltensauffälligkeiten. Wir empfehlen daher die Netz-Pinselalgenfresser möglichst immer in einem Verbund von 7 Tieren zu halten. Dafür ist angesichts der recht stattlichen Größe von bis zu 15 Zentimetern ein Aquarium mit einer Mindestgröße von 450 Litern vonnöten.

Wenn du dein Aquarium passend für deine Netzpinselalgenfresser einrichten willst, solltest du Sand als Bodengrund auswählen und zusätzlich ein paar Steinaufbauten und Wurzeln platzieren. Hier können sich die Tiere zurückziehen und finden gleichzeitig jede Menge Nahrung. Die Netzpinselalgenfresser ernähren sich schließlich von Pinselalgen. Und damit diese im Aquarium wachsen können, braucht es viel Licht im Wasser sowie ein paar Pflanzen. Doch Vorsicht: Herrscht zu wenig Algenwachstum vor, kann es passieren, dass der Netz-Pinselalgenfresser andere Pflanzen anknabbert.

Die Vergesellschaftung von Netzpinselalgenfressern stellt für Aquarianer kein Problem dar, denn die friedlichen Fische kommen eigentlich mit allen Arten von Mitbewohnern gut zurecht. Skalare, Salmler, Barben oder Welse eignen sich hervorragend als Partner für die Netz-Pinselalgenfresser. Grundsätzlich steht aber auch einem reinen Artenbecken nichts im Wege – dann genügt gegebenenfalls sogar ein kleineres Aquarium. Wer eine eigene Netz-Pinselalgenfresser-Zucht starten will, muss hierbei in erster Linie auf eigene Erfahrungswerte vertrauen. Theoretisch sind Netz-Pinselalgenfresser Freilaicher, ob und unter welchen Bedingungen eine Nachzucht im Aquarium gelingt, ist allerdings bisher noch nicht ausreichend geklärt.

Netzpinselalgenfresser und das Futter

Netzpinselalgenfresser sind (überwiegend) Vegetarier und ernähren sich entsprechend vorzugsweise von pflanzlicher Kost. Am liebsten fressen die Netz-Pinselalgenfresser natürlich Pinselalgen, aber diese sind erfahrungsgemäß nicht in jedem Aquarium in ausreichender Menge vorhanden. Wir empfehlen daher mit passendem Futter in Form von Grünfuttertabletten vorzusorgen. Auch Gurken und Salat sowie Gemüsechips kommen bei den Schwanzfleck-Algenfressern gut an. Wichtiger Hinweis: Solltest du nicht für ausreichend Futter sorgen, kann es passieren, dass die Netzpinselalgenfresser deine Pflanzen plötzlich zum Fressen gern haben.

Steckbrief: Netzpinselalgenfresser

Name: Netzpinselalgenfresser, Schwanzfleck-Algenfresser, Crossocheilus reticulatus
Alter: bis zu 10 Jahre
Größe: bis zu 15 Zentimeter
Beckengröße: ab 450 Liter
Wassertemperatur: 22 bis 27 °C
pH-Wert: 6.0 bis 8.0
Futter: Algen, Grünfutter, Gemüsechips, Gurken, Salat

Der Netzpinselalgenfresser ist ein erstaunlicher Süßwasserfisch, der dir in deinem Aquarium in puncto Hygiene gewaltig unter die Arme greifen kann. Dafür verlangt er im Gegenzug nicht viel von dir: Die richtige Gesellschaft, einige Rückzugsmöglichkeiten und eine genügend große Schwimmfläche – viel mehr braucht der Netz-Pinselalgenfresser nicht zum glücklich sein. Damit sich der kleine Südostasiate schnell bei dir wohlfühlt, empfehlen wir dir immer auf die Herkunft des Tiers zu achten. Nur bei einer Bestellung mit verantwortungsvoller Herkunft kannst du dir sicher sein, ausschließlich gesunde Netzpinselalgenfresser zu bestellen. Bei uns bekommst du zusätzlich noch eine Lebendankunft-Garantie – mehr Sicherheit geht nicht. Zusatzvorteil: Als seriöser Händler stehen wir dir auch nach dem Kauf der Netzpinselalgenfresser jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

3 von 3 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


09.04.2022, Christian Schöller

Sehr gute Fische

Die Netzpinselalgenfresser sind toll. Habe desweitern noch einige Fische mehr bestellt für mein 100 Liter Aquarium. Alle sind in gutem Zustand angekommen und erfreuen sich bester Gesundheit. Die Verpackung war sehr gut. Anlieferung mit GO Übernachtexpress. Alles gut.

14.02.2021, Lars

Sehr gut hier angekommen und alle lebend :)

Die Fische sind gesund und wohlbehalten angekommen. Sehr lebendige und farbenprächtige Fischlein, die das Aquarium und die Mitbewohner sofort neugierig beäugt haben.

03.03.2024, Dieter

Alles Super!

Die wunderschönen und kräftigen Fische wurden sehr schnell und perfekt verpackt geliefert. Sie waren sofort flott unterwegs und haben sich sehr schnell im Aquarium eingelebt. Alles perfekt, hier kaufe ich gerne wieder!

Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Barben, Bärblinge und Karpfenartige

Lieferbar
16,7
Lieferbar
20,0
Lieferbar
16,7
Axelrods Bärbling Rot (Sundadanio axelrodi rot)

4,99 €* 5,99 €* (16.69% gespart)
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Lieferbar