Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Schachbrettschmerle / Zwergschmerle (Yasushikotakai sidhimunki)"
Lieferbar
Petman fish Cyclops - Blister

Inhalt: 0.1 kg (19,90 €* / 1 kg)

1,99 €*
Lieferbar
Petman fish Garnelenfleisch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (24,50 €* / 1 kg)

2,45 €*
Lieferbar
Naturefood Premium Kristall S

Inhalt: 0.21 kg (80,90 €* / 1 kg)

16,99 €*
Lieferbar
Petman fish Schwarze Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (25,50 €* / 1 kg)

2,55 €*
Lieferbar
Petman fish Daphnia - Blister

Inhalt: 0.1 kg (16,50 €* / 1 kg)

1,65 €*
Lieferbar
Petman fish Rogen (Fischeier) - Blister

Inhalt: 0.1 kg (19,90 €* / 1 kg)

1,99 €*
Lieferbar
Petman fish Grünfutter - Blister

Inhalt: 0.1 kg (19,90 €* / 1 kg)

1,99 €*
Lieferbar
Petman fish Artemia-Knoblauch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (19,90 €* / 1 kg)

1,99 €*
Gesellschaft für "Schachbrettschmerle / Zwergschmerle (Yasushikotakai sidhimunki)"
Produktinformationen "Schachbrettschmerle / Zwergschmerle (Yasushikotakai sidhimunki)"

Yasuhikotakia sidthimunki / Ambastaia sidthimunki: Schachbrettschmerle kaufen bei Zierfische-Direkt

Die Schachbrettschmerle ist wegen ihrer hübschen Zeichnung und leichten Haltung ein sehr beliebter Fisch in der Aquaristik. Weil die Art für die Gruppe der Schmerlen mit nur 8 cm relativ klein bleibt, wird sie auch als „Zwergschmerle“ bezeichnet.
Die Haltung ist problemlos auch für Anfänger möglich. Vorausgesetzt ist nur ein Aquarium ab 80 cm Kantenlänge bzw. um die 120 Liter Volumen. Toll an dieser Art ist, dass sie im Gegensatz zu anderen Schmerlen eher tagaktiv ist. Du kannst sie also auch bei eingeschaltetem Licht super beobachten und füttern.
Lass dich nicht verwirren, wenn dieser Fisch unter sehr vielen Namen im Handel oder in der Literatur auftaucht. Denn die Art wurde in der Vergangenheit in verschiedene Gattungen eingeordnet. Der aktuell gültige lateinische Fischname ist Ambastaia sidthimunki. Als Synonyme gelten auch Botia sidthimunki und Yasuhikotakia sidthimunki.
Schmerlen gehören übrigens – wie auch Barben und Bärblinge – zu den Karpfenartigen.

Faktencheck

Level: für Anfänger
Herkunft: Asien (Thailand)
Temperatur: 22 – 29 °C
Haltung: Gruppe ab 5 Tiere

Schachbrettschmerle „Zwergschmerle“: Alle Infos zu Futter, Haltung & Co.

Die Schachbrettschmerle gilt als sehr neugieriger, friedlicher Geselle. Das Beobachten im Aquarium macht wirklich Spaß. Das macht sie auch zum perfekten Fisch, falls sich Kinder im Haushalt befinden. Die Tiere erkunden neugierig alles, und schließen sich manchmal sogar anderen Fischen an. Sie schwimmen mit ihnen und untersuchen sie. Generell sind diese Bodenbewohner sehr aktiv und wuseln die ganze Zeit wie kleine Mäuse durchs Aquarium. Da die Zwergschmerle bis zu 15 Jahre alt werden kann, wird sie im ein oder anderen Haushalt durchaus zu einem echten Haustier und „Familienmitglied“.
Ursprünglich stammen diese Fische aus Asien, genauer gesagt aus Thailand. Dort leben sie meist in eher langsam fließenden Gewässern, die jedoch sehr klar und sauerstoffreich sind.
Leider ist die Art in freier Natur nahezu ausgestorben. Das liegt hauptsächlich an Umweltverschmutzung, Staudämmen und Überfischung. Alle Exemplare im Handel stammen daher aus Zierfischfarmen. Diese züchten nicht nur für die Aquaristik, sondern auch für die Auswilderung. Mit einem Kauf finanzierst du also sozusagen auch die Wiederansiedlung der Schachbrettschmerle in ihrem natürlichen Habitat.
Geschlechtsunterschiede sind rein äußerlich kaum zu erkennen. Vermutet wird, dass weibliche Schmerlen fülliger und runder werden. Das trägt sicherlich auch einen Teil dazu bei, dass die Zucht im Aquarium als nahezu unmöglich gilt. Lediglich Berichte zu einzelnen zufälligen Vermehrungen existieren.
Bitte beachte, dass gerade neu eingesetzt Schachbrettschmerlen sich hektisch und unruhig verhalten. Erst nach einiger Zeit legt sich das. Außer du fütterst sie. Dann geht wieder die Post ab.

Optimale Wasserwerte zur Haltung

Diese Fische stellen keine großen Ansprüche an die Wasserparameter. Lediglich an die typischen Werte der meisten tropischen Fischarten solltest du dich halten: Leicht saure und weiche Bedingungen. Dazu gehört ein pH-Wert zwischen 6 und 7,5. Das Wasser sollte weich sein, kann jedoch auch in Richtung mittelhart gehen. Die Gesamthärte (GH) kann zwischen 5 und 20 liegen. Die Karbonathärte (KH) wird zwischen 0 und 15 vertragen. Bei der Temperatur sind die Tiere äußerst flexibel. Gerne mögen sie es etwas kühler bei 22 °C, können jedoch auch bis zu 29 °C tolerieren.
Wir empfehlen dir eine gut dimensionierte Filterung. Auch wenn die Zwergschmerle keine große Strömung braucht, muss dennoch einiges an Sauerstoff ins Wasser gebracht werden.

Haltungsbedingungen, Aquarieneinrichtung, Vergesellschaftung

Mit einer Endgröße von maximal 8 cm kannst du diesen Bodenbewohner in einem Becken ab 80 cm Kantenlänge pflegen. Die Schachbrettschmerle ist ein friedlicher und geselliger Zeitgenosse. Sie braucht unbedingt die Gesellschaft von einigen Artgenossen. Wir empfehlen eine Gruppe von mindestens 5 Tieren.
Der Bodengrund sollte aus feinem Sand bestehen, denn die Fische wühlen darin gerne nach Nahrung. Einige Wurzeln und Steine bieten wertvolle Rückzugsmöglichkeiten und Sichtschutz. Du kannst auch gerne einige Höhlen einbauen. Manchmal besuchen sie diese sogar gemeinsam.
Außerdem sollte es ein paar dichte Pflanzenbestände im Aquarium geben. Das empfehlen wir vor allem im Hintergrund und an den Seitenscheiben. Dafür eignen sich schnellwachsende, hohe Aquariumpflanzen sehr gut. Beispiele wären unter anderem Wasserfreunde der Arten Hygrophila corymbosa oder Hygrophila difformis. Wichtig ist aber auch freier Schwimmraum. Denn die eigentlich bodenlebenden Fische schwimmen durchaus auch mal frei und sind dann schwimmfreudig. Manchmal schwimmen sie sogar anderen Fischen hinterher.
Die Vergesellschaftung klappt problemlos mit anderen friedlichen Fischen. Dazu eignen sich beispielsweise Labyrinthfische oder Bärblinge. Auch mit Minifischen klappt das problemlos.
Lediglich von der Vergesellschaftung mit Wirbellosen wie Garnelen oder Schnecken solltest du absehen. Denn diese gehören zur natürlichen Nahrung von Yasuhikotakia sidthimunki.

Artgerechte Fütterung

Ambastaia sidthimunki ist in freier Natur wirklich ein Allesfresser. Gelegentlich bedienen sie sich an Aufwuchs und Algen. Auch feinfiedrige Pflanzen werden manchmal angepickt. Zum Speiseplan gehören auch Insekten oder Insektenlarven. Hauptsächlich lieben die Schmerlen aber verschiedene Weichtiere und Wirbellose. Dazu gehören unter anderem Schnecken und Muscheln. Eine Gesellschaft im Aquarium ist daher ausgeschlossen. Du merkst, dass die Tiere es abwechslungsreich mögen. Daher musst du auch im Aquarium verschiedene Futtersorten einsetzen.
Gut als Basis geeignet ist Frostfutter wie Mysis (Futtergarnelen) oder Tubifex-Würmer. Wenn du die Möglichkeit hast, solltest du auch Futterschnecken als Frost- oder Lebendfutter verwenden. Futterschnecken lassen sich übrigens auch gut selbst halten und vermehren. Gut geeignete Arten sind Blasenschnecken oder einfache Posthornschnecken.
Mit etwas Geduld kannst du sie leicht auch an Trockenfutter gewöhnen. Du kannst sie dann hervorragend mit Tabletten, sinkendem Granulat und Chips füttern. Achte bei diesen Futtersorten darauf, dass du zwischendurch immer auch mal pflanzliches Futter benutzen solltest. Gut sind hier Spirulina-Tabletten oder unser Spirulina Granulat mit Astaxanthin geeignet.
In der Regel fressen diese Fische vom Boden. Doch gerade, wenn sie bei der Fütterung aktiv werden, schießen sie durchaus auch mal zur Oberfläche und holen sich dort direkt ihr Futter, bevor es sinkt.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Ambastaia sidthimunki
Wissenschaftliche Synonyme: Botia sidthimunki, Yasuhikotakia sidthimunki
Umgangssprachlicher Name: Schachbrettschmerle, Zwergschmerle
Alter: bis 15 Jahre
Größe: bis 8 cm
Beckengröße: ab 80 cm Kantenlänge / 120 Liter
Wassertemperatur: 22 – 29 °C
Wasserhärte: weich bis mittelhart (GH: 5 – 20, KH: 0 – 15)
pH-Wert: 6 – 7,5
Futter: Futterschnecken, Frostfutter (Schnecken, Mysis, Tubifex) oder Granulat & Tabletten (auch pflanzlich)

Wenn du dich für Yasuhikotakia sidthimunki interessierst, bist du bei uns genau an der richtigen Adresse. Denn wir legen viel Wert auf verantwortungsvolle Herkunft und geprüfte Quellen. Nur so können wir sicherstellen, dass du lange und viel Freude an gesunden Fischen hast.
Natürlich darfst du ein Wunschlieferdatum für deine Bestellung wählen. Damit du die Lieferung persönlich entgegennehmen kannst. Anschließend können deine neuen Zierfische nach der Eingewöhnung direkt in ihr neues Aquarium einziehen. Falls du Schachbrettschmerle kaufen willst oder noch weitere Fragen hast, melde dich gerne. Unser Team hilft dir mit Sicherheit weiter.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Schmerlen

Lieferbar
20,0
Video
Nur noch 3x
Prachtschmerle SM (Chromobotia macracanthus NZ)

11,99 €* 14,99 €* (20.01% gespart)
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
25,0
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Themen Zierfischkauf, Bestellablauf, Eingewöhnung von Fischen und vielen mehr haben wir dir hier zusammengefasst.

Zu den FAQ