Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für ""Tapajos Red Head" Rotkopf-Erdfresser 8cm (Geophagus megasema)"
Lieferbar
Petman fish Mysis - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Naturefood Supreme Artemia M

Inhalt: 0.12 kg (149,92 €* / 1 kg)

17,99 €*
Lieferbar
Naturefood Supreme Kristall M

Inhalt: 0.27 kg (103,67 €* / 1 kg)

27,99 €*
Lieferbar
Petman fish Mysis-Knoblauch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Petman fish Schwarze Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Petman fish Rote Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Petman fish Mix für tropische Fische - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Petman fish Rogen (Fischeier) - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Petman fish Artemia-Knoblauch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (24,90 €* / 1 kg)

2,49 €*
Gesellschaft für ""Tapajos Red Head" Rotkopf-Erdfresser 8cm (Geophagus megasema)"
Lieferbar
21,1
Nur noch 2x
Lieferbar
19,7
Video
Adolfos Panzerwels DNZ (Corydoras adolfoi)

19,99 €* 24,90 €* (19.72% gespart)
Lieferbar
20,0
Tipp
Gestreifter Ohrgitterharnischwels (Otocinclus affinis)

3,99 €* 4,99 €* (20.04% gespart)
Lieferbar
10,0
Video
Lieferbar
20,0
Pandapanzerwels DNZ (Corydoras panda)

7,99 €* 9,99 €* (20.02% gespart)
Produktinformationen ""Tapajos Red Head" Rotkopf-Erdfresser 8cm (Geophagus megasema)"

Geophagus "Tapajós Red Head" Erdfresser kaufen bei Zierfische-Direkt

Der lateinische Gattungsname „Geophagus“ bedeutet übersetzt „Erdfresser“. Dies zeigt sich in dem super interessanten Verhalten der Tiere. Sie fressen die Erde natürlich nicht wortwörtlich. Sie kauen viel mehr auf dem Bodengrund herum und filtern Nahrung heraus. Danach spucken sie die Erde wieder aus.
Anders als man vielleicht vermutet, ist die Pflege gar nicht so schwer. Wichtig ist, dass man alle Anforderungen der Fische an Einrichtung, Futter und Wasserwerten erfüllt. Dann kann die Haltung auch Anfängern in einem etwas größerem Aquarium ab 250 Litern gelingen. Denn die Tiere werden bis zu 17 cm groß.

Faktencheck

Level: für Anfänger geeignet
Herkunft: Brasilien (Südamerika)
Temperatur: 26 – 30 °C
Haltung: Gruppe

Geophagus megasema: Alle Infos zu Futter, Haltung & Co.

Ursprünglich stammen die interessanten Barsche aus dem namensgebenden Rio Tapajós, Brasilien. Auf den ersten Blick mögen die Tiere durch ihre Körperform und Größe etwas aggressiv wirken. Doch genau das Gegenteil ist der Fall. Der Geophagus "Red Head" ist ein ausgesprochen friedlicher Zeitgenosse.
Optisch sind die Tiere auf jeden Fall ein Highlight in jedem größeren Aquarium. Vor allem in der Gruppe kommt das voll zur Geltung. Typisch für Cichliden (Buntbarsche) ist der Körper abgeflacht aber dafür hochrückig. Die Augen sind relativ groß. Männliche Exemplare können mit fortschreitendem Alter einen Stirnbuckel ausbilden. Die Grundfarbe des Köpers ist Beige bis Grau-Blau. Die untere Körperhälfte kann im Licht türkis schimmern. Gleiches gilt für die Oberlippenlinie. Diese Linie zieht sich auch noch etwas an den Seiten des Kopfes entlang. An den Flanken befinden sich unterbrochene Längslinien in Rot-Braun. Oft zeichnen sich dunkle Querstreifen ab, wodurch ein hübsches Muster entsteht. Auf der Flanke kann sich ein dunkler Fleck befinden. Die Flossen sind, bis auf die Brustflossen, ebenfalls grau-blau gefärbt und weisen rot-braune Linien auf. Die Brustflossen sind transparent. Namensgebend für den Geophagus "Red Head" ist aber natürlich der knallrot gefärbte Kopfbereich. Ausgewachsene Männchen sind farblich intensiver und besitzen stark ausgezogene After- und Rückenflossen.
Neben Farbe und Verhalten ist auch die Balz und das Brutverhalten durchaus interessant zu beobachten. Der Geophagus "Tapajós Red Head" ist ein sogenannter Maulbrüter. Nachdem die Fischlarven aus den Eiern geschlüpft sind, nehmen beide Elterntiere sie in den Mund und beschützen sie. Sie transportieren die Jungen sogar im Maul durchs Aquarium und bringen sie zu Futterstellen.

Optimale Wasserwerte zur Haltung

Wichtig für eine artgerechte Haltung sind weiche und saure Wasserwerte. Der pH-Wert sollte bei 6 bis 7 liegen. Die Gesamthärte (weich bis mittelhart) zwischen 5 und 15. Bei der Karbonathärte (KH) solltest du zwischen 0 und 6 anstreben. Die Temperatur muss zwischen 26 und 30 °C betragen. Erfahrungsgemäß fühlen sie sich aber erst ab 28 °C so richtig wohl. Einige Huminstoffe im Wasser steigern die Vitalität von Geophagus megasema (Rotkopf-Erdfresser) ungemein. Diese bringst du am besten mit einem flüssigen Präparat wie unserem Diskusgold Humin BioPro ein. Die restlichen Huminstoffe werden von deinen Wurzeln und Blättern ans Wasser abgegeben.

Haltungsbedingungen, Aquarieneinrichtung, Vergesellschaftung

Typisch für alle Geophagus-Arten ist natürlich das Durchkauen von Bodengrund. Dies funktioniert besser, wenn der Boden sehr weich ist. Dies ist auch in den natürlichen Habitaten von Geophagus "Tapajós Red Head" der Fall. Du musst daher auch in deinem Aquarium weichen Bodengrund, zum Beispiel feinen Sand, einbringen. Falls das bei dir nicht möglich ist, musst du zumindest einen Teilbereich mit Sand ausstatten.
Bitte beachte, dass der Rio Tapajós Erdfresser durch sein Verhalten durchaus deinen Bodengrund und damit die Beckenstruktur nach seinem Willen umgestalten kann. Wenn du Aufbauten aus Stein oder große Wurzeln hast, müssen diese also gegen Einsturz und Umfallen gesichert sein.
Am liebsten hat der Read Head Erdfresser etwas schummrige Verhältnisse ohne helles Licht in seinem Aquarium. Du kannst die Oberfläche mit einigen Schwimmpflanzen abschatten. Außerdem tragen Aufbauten aus Wurzeln zum gewünschten Effekt bei. Wenn du noch Huminstoffe einbringst, steht deinem Südamerika-Biotop nichts im Weg.
Die Barsche benötigen keine Wasserpflanzen für ihr Wohlbefinden. Am natürlichsten wirkt das Aquarium mit einem Mix aus hellem Sand, viel Holz und Wurzeln, einigen Steinen und Laub. Als Laubsorte wählst du am besten braunes Herbstlaub von einheimischen Bäumen wie Eiche oder Buche. Falls du dennoch Pflanzen benutzen willst, achte bitte auf 2 Dinge. Zum einen möchten die Fische wie erwähnt kein helles Licht. Außerdem sind sie ständig am Graben. Du benötigst also kräftige Pflanzen ohne viel Lichtansprüche. Dazu eignen sich zum einen Aufsitzer wie Anubias oder Javafarn. Du kannst es aber auch mit großen Echinodorus-Arten versuchen.
Die Haltung dieser wunderschönen und interessanten Buntbarsche ist theoretisch als Pärchen möglich. Wir empfehlen jedoch ganz klar die Haltung als Gruppe ab 4 Tieren. Erst dann zeigt sich das natürliche Verhalten wirklich, die Fische fühlen sich wohl und wirken noch prachtvoller. Für die Haltung als Paar benötigst du ein Becken ab 250 Litern. Für eine Gruppe sollte es entsprechend größer sein.
Die Vergesellschaftung ist unkompliziert. Die Tiere sind friedlich gegenüber anderen Arten aber revierbildend untereinander. Als Beifische funktionieren friedliche Buntbarsche wie Schmetterlings-Buntbarsche oder Apistogramma-Arten sehr gut. Auch Panzerwelse und L-Welse sind eine gute Wahl. Von kleinen Salmler-Arten raten wir ab, da diese schnell zu teurer Beute für den Geophagus "Tapajós Red Head" werden können. Aber natürlich funktionieren größere Salmler wie ausgewachsene Kirschflecksalmler oder Rotaugen Moenkhausia.

Artgerechte Fütterung

Die Fütterung ist nicht schwer. Für maximale Vitalität und Färbung braucht der Read Head Erdfresser aber vor allem hochwertiges und abwechslungsreiches Futter. Die naturnahste Ernährung besteht aus tierischem Futter wie Lebendfutter, Frostfutter oder qualitativ hochwertigem Soft-Granulat. Diese Fische werden bis zu 17 cm groß. Mit fortschreitender Größe muss auch die Größe des Futters wachsen. Für ausgewachsene Exemplare kannst du gut Gammarus, Mysis (Futtergarnelen) oder Krill verwenden. Wechsle diese aber mit anderen Futtersorten ab. Denn oft kann es zu Verdauungsproblemen kommen, wenn du ausschließlich Futtertiere mit harter Schale wählst.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Geophagus megasema, Geophagus spec. Tapajós 'Red Head'
Umgangssprachlicher Name: Tapajós Red Head Erdfresser, Rotkopf Erdfresser
Alter: unbekannt
Größe: bis 17 cm
Beckengröße: ab 250 Liter / 120 cm Kantenlänge
Wassertemperatur: 26 – 30 °C
Wasserhärte: sehr weich bis mittelhart (GH 5 – 15)
pH-Wert: 6,0 – 7,0
Futter: kräftiges Lebend- und Frostfutter, Soft-Granulat, Cichliden-Sticks

Wir hoffen, wir konnten dich bei deinem Wunsch, Rio Tapajós Erdfresser kaufen zu wollen, bestärken. Denn du bekommst mit dieser Art wirklich einzigartige Tiere. In jedem Fall bist du bei Zierfische-Direkt an der richtigen Adresse für gesunde Fische. Denn wir verkaufen ausschließlich Tiere aus verantwortungsvoller Herkunft. Du darfst selbstverständlich einen Wunschliefertermin wählen, an dem deine Lieferung zu dir kommen soll.
Falls du noch weitere Fragen haben solltest, kannst du dich gerne bei uns melden.

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


22.04.2023, Werner M.

Tolle Fische

Sehr schöne Fische und super Lieferung

Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Südamerikanische Buntbarsche

Lieferbar
14,3
Neu
Altum Skalar "Rio Orinoco" (Pterophyllum altum) 10 cm

59,90 €* 69,90 €* (14.31% gespart)
Bald wieder verfügbar
Lieferbar Nur noch 4x
Lieferbar
14,3
Breitbinden Zwergbuntbarsch (Apistogramma megaptera)

29,90 €* 34,90 €* (14.33% gespart)
Lieferbar
20,0
Brasil Perlmuttbuntbarsch (Geophagus brasiliensis)

19,99 €* 24,99 €* (20.01% gespart)
Lieferbar
30,1
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Lieferbar Nur noch 2x
Lieferbar
25,0
Lieferbar
33,4
Feuermaulbuntbarsch (Thorichthys meeki) M

9,99 €* 14,99 €* (33.36% gespart)
Bald wieder verfügbar
Heckels Buntbarsch albino (Acarichthys heckelii albino)

29,90 €* 39,90 €* (25.06% gespart)
Bald wieder verfügbar
FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Themen Zierfischkauf, Bestellablauf, Eingewöhnung von Fischen und vielen mehr haben wir dir hier zusammengefasst.

Zu den FAQ