Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Dreistreifen Zwergbuntbarsch (Apistogramma trifasciata)"
Lieferbar
Petman fish Mysis - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Naturefood Supreme Artemia M

Inhalt: 0.12 kg (149,92 €* / 1 kg)

17,99 €*
Lieferbar
Naturefood Supreme Kristall M

Inhalt: 0.27 kg (103,67 €* / 1 kg)

27,99 €*
Lieferbar
Petman fish Mysis-Knoblauch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Petman fish Schwarze Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Petman fish Rote Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Petman fish Mix für tropische Fische - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Petman fish Rogen (Fischeier) - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Petman fish Artemia-Knoblauch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (24,90 €* / 1 kg)

2,49 €*
Gesellschaft für "Dreistreifen Zwergbuntbarsch (Apistogramma trifasciata)"
Lieferbar
21,1
Nur noch 2x
Lieferbar
19,7
Video
Adolfos Panzerwels DNZ (Corydoras adolfoi)

19,99 €* 24,90 €* (19.72% gespart)
Lieferbar
20,0
Tipp
Gestreifter Ohrgitterharnischwels (Otocinclus affinis)

3,99 €* 4,99 €* (20.04% gespart)
Lieferbar
10,0
Video
Lieferbar
20,0
Pandapanzerwels DNZ (Corydoras panda)

7,99 €* 9,99 €* (20.02% gespart)
Produktinformationen "Dreistreifen Zwergbuntbarsch (Apistogramma trifasciata)"

Dreistreifen Zwergbuntbarsch: Apistogramma trifasciata kaufen bei Zierfische-Direkt

Apistogramma trifasciata ist ein wunderschöner Zwergbuntbarsch, der im Vergleich zu anderen Apistogramma-Arten jedoch leider weniger oft im Handel zu finden ist. Arten wie A. cacatuoides, A. agassizii oder A. macmasteri findet man dagegen häufiger. Es ist uns daher besonders wichtig, auch die eher seltenen Vertreter anzubieten.
Denn vor allem bei Südamerika-Liebhabern ist dieser Zierfisch schon seit langem ein absoluter Liebling. Es wird also Zeit, dass er auch den restlichen Aquarianern bekannt wird. Denn du kannst ihn bereits als Anfänger pflegen und die Ansprüche liegen nicht sehr hoch. In einem mittelgroßen Becken mit 180 Litern kannst du ein Paar super halten und sogar nachzüchten.
Mit diesem Barsch im Aquarium hast du immer etwas Interessantes zu beobachten. Vor allem bei der Balz und während der Brut gibt es ein spektakuläres Verhalten zu betrachten.

Wenn du zwei Apistogramma trifasciata bei uns bestellst, bekommst du immer ein Pärchen
. Bitte beachte das bei deiner Bestellung.

Faktencheck

Level: für Anfänger möglich
Herkunft: Südamerika
Temperatur: 24 – 29 °C
Haltung: Paar oder Harem (ein Männchen, mehrere Weibchen)

Übersicht zu A. trifasciata: Infos zu Futter, Haltung & Co.

Die natürlichen Habitate der Fische liegen in Südamerika. Es gibt Vorkommen im Rio Guaporé sowie dem Rio Paraguay.
Die Optik dieser Cichliden ist wirklich etwas Besonderes. Denn es gibt außerhalb der afrikanischen Buntbarsche nicht viele blaue Aquariumfische. Der Körperbau ist ganz typisch für Buntbarsche. Seitlich etwas abgeflacht und dafür hochrückig. Ganz typisch sind mehrere Querbinden auf dem Rücken. Die Bauchflossen sind transparent-gelb mit weißen Spitzen. After- und Rückenflossen sind mit gelb, türkis und rot sehr bunt. Männliche Tiere bilden leuchtend blau-türkise Flanken aus. Das gilt auch für blau-türkise Flecken im Gesicht.
Die Unterscheidung der Geschlechter ist ganz ähnlich zu anderen Zwergbuntbarschen. Die Weibchen bleiben mit ca. 4 cm kleiner und farbloser als die 6 cm großen Männchen. Sie besitzen eher eine gelbe Grundfarbe und eine runde Schwanzflosse. Vor allem während der Balz und Paarungszeit färben sie sich knallig gelb.
Die Weibchen kümmern sich sehr fürsorglich um den Nachwuchs. Dabei ist die Vermehrung bzw. Zucht im Aquarium gar nicht so schwer. Apistogramma trifasciata ist ein Höhlenbrüter.

Optimale Wasserwerte zur Haltung

Zur optimalen Haltung musst du Wassertemperaturen zwischen 24 und 29 °C einstellen. Wichtig ist vor allem weiches Wasser. Dieses sollte maximal mittelhart sein, wir empfehlen zwischen sehr weich und weich (GH 2 – 5). Auch der pH-Wert sollte sich am unteren Rand des Spektrums orientieren. Er sollte maximal 6,5 betragen für eine dauerhafte Haltung. Noch besser sind pH-Werte von 5,5 bis 6,0 geeignet. Dies stellt vielleicht die einzige Herausforderung bei der Haltung dar. Auch wenn Tiere aus Nachzuchten weniger empfindlich gegen über Wasserparametern sind als Wildfänge.
Vor allem für die Zucht sind sehr niedrige Wasserhärten und pH-Werte nötig. Die Temperatur kannst du auf 29 °C erhöhen.
Wir empfehlen dir auf jeden Fall das Einbringen von Huminstoffen. Diese wirken hemmend gegenüber Keimen und Bakterien, verhindern Verpilzung bei Laich und stärken das Immunsystem. In der Natur stammen diese aus Wurzeln, Laub oder Ästen im Wasser. Bei der Aquariumhaltung lassen sich Huminstoffe am besten über Flüssigpräparate wie unser Diskusgold Humin BioPro dosieren.

Haltungsbedingungen, Aquarieneinrichtung, Vergesellschaftung

Wir empfehlen als Mindestgröße für dein Aquarium eine Länge von 100 cm bzw. einen Inhalt von 180 Litern. In einem solchen Aquarium kannst du ein Pärchen von Apistogramma trifasciata sehr gut pflegen. Auch die Haltung als Harem ist möglich. Für ein Männchen und mehrere Weibchen benötigst du aber ein größeres Aquarium.
Der Bodengrund sollte eher dunkel sein, damit die Fische sich wohlfühlen. Wichtiger ist jedoch, dass der Bodengrund fein ist. Im besten Falle Sand. Denn die Fische heben kleine Gruben für die Brut aus. Bei dieser Aktion müssen sie das Substrat in den Mund nehmen und wegschaffen.
Wichtig sind ausreichende Strukturen im Becken. Diese erzeugst du mit Wurzeln oder Steinen. Denn der Dreistreifen Zwergbuntbarsch braucht diese als Rückzugsmöglichkeit und zur Abgrenzung von Revieren. Außerdem musst du einige Höhlen schaffen als Versteck und zur Brut. Diese kannst du ebenfalls aus Wurzeln bauen, es eignen sich aber auch halbe Kokosnussschalen oder ähnliches. Gerne kannst du ins Aquarium für den Dreistreifen Zwergbuntbarsch auch braunes Herbstlaub on Eiche, Walnuss oder Buche legen. Das sorgt für ein biotopähnliches Aussehen und steigert das Wohlbefinden.
Wasserpflanzen werden gerne als Versteck genutzt, sind aber nicht zwingend nötig. Wir empfehlen dir lediglich einige Schwimmpflanzen, damit das Becken nicht zu hell ist. Denn das mögen die Fische eher weniger.
Diese Cichliden eignen sich hervorragend für verschiedene Typen von Aquarien. Natürlich bietet sich ein Gesellschaftsbecken mit dem Thema Südamerika an. Aber auch ein klassisches Gesellschaftsaquarium mit Fischen von verschiedenen Kontinenten ist gut möglich. Artenbecken und Biotope verstehen sich von selbst.
Je nach Aquariumtyp, gibt es viele Beifische mit denen du Apistogramma trifasciata vergesellschaften kannst. Selbstverständlich wäre die erste Wahl der südamerikanische Kontinent. Hier passen unterschiedliche Salmler perfekt. Für die Bevölkerung der unteren Wasserzonen kannst du Panzerwelse oder L-Welse/Harnischwelse wählen. In größeren Becken sind auch Skalare eine wundervolle Ergänzung. Außerhalb Südamerikas eignen sich verschiedene kleine Schmerlen oder Bärblinge als Gesellschaft. Mit Zwerggarnelen kannst du die Tiere nicht halten, die Wirbellosen würden nur als teures Lebendfutter enden.

Artgerechte Fütterung

Diese Cichliden sind ganz klare Fleischfresser. Die optimale Nahrung bildet also Lebendfutter. Da dies nicht immer leicht handzuhaben ist, empfehlen wir qualitativ hochwertiges Frostfutter. Die Fische bewegen sich meist in den mittleren und unteren Wasserschichten. Daher solltest du Futtersorten wählen, die zu Boden sinken. Beispielsweise schwarze Mückenlarven, Tubifex oder Artemia. Wasserpflanzen werden nicht angefressen.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Apistogramma trifasciata
Umgangssprachlicher Name: Dreistreifen Zwergbuntbarsch
Alter: 4 Jahre
Größe: 4 – 6 cm
Beckengröße: ab 180 Liter / 100 cm
Wassertemperatur: 24 – 29 °C
Wasserhärte: sehr weich bis weich (GH 2 – 5)
pH-Wert: 5 – 6,5
Futter: Lebendfutter, Frostfutter

Du erhältst bei Bestellung von 2 Tieren immer automatisch ein Paar von uns. Wenn du einen Harem mit einem Männchen und mehreren Weibchen aufbauen möchtest, kontaktiere uns bitte vor der Bestellung. Wir bereiten dir dann alles entsprechend vor.
Wenn du noch weitere Fragen zu A. trifasciata haben solltest, zögere nicht uns zu fragen. Wir helfen dir gern.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Südamerikanische Buntbarsche

Lieferbar
14,3
Neu
Altum Skalar "Rio Orinoco" (Pterophyllum altum) 10 cm

59,90 €* 69,90 €* (14.31% gespart)
Bald wieder verfügbar
Lieferbar Nur noch 4x
Lieferbar
14,3
Breitbinden Zwergbuntbarsch (Apistogramma megaptera)

29,90 €* 34,90 €* (14.33% gespart)
Lieferbar
20,0
Brasil Perlmuttbuntbarsch (Geophagus brasiliensis)

19,99 €* 24,99 €* (20.01% gespart)
Lieferbar
30,1
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Lieferbar Nur noch 2x
Lieferbar
25,0
Lieferbar
33,4
Feuermaulbuntbarsch (Thorichthys meeki) M

9,99 €* 14,99 €* (33.36% gespart)
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Themen Zierfischkauf, Bestellablauf, Eingewöhnung von Fischen und vielen mehr haben wir dir hier zusammengefasst.

Zu den FAQ