Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Produktinformationen "Kirschflecksalmler L (Hyphessobrycon erythrostigma)"

Kirschflecksalmler: Hyphessobrycon erythrostigma bei Zierfische-Direkt

Der Kirschflecksalmler gehört zu den größeren Salmlern in hiesigen Aquarien und ist allein deshalb schon ein Hingucker der Extraklasse. Dazu begeistert der Schwarmfisch mit seiner extravaganten Optik und seinem ansprechenden Sozialverhalten. Ideal auch für Anfänger, die tiefergehendes Interesse an der Aquaristik haben.

Faktencheck: Kirschflecksalmler

Level: Anfänger
Herkunft: Brasilien, Peru
Temperatur: 23 bis 28 °C
Haltung: Gruppe, Schwarm

Übersicht zum Kirschflecksalmler: Alle Infos zu Haltung, Futter und Co.

Der Kirschflecksalmler stammt ursprünglich aus dem oberen Amazonasbecken und trägt den wissenschaftlichen Namen Hyphessobrycon erythrostigma. Zu seinem einprägsamen Namen ist er durch seine Optik gekommen: In seiner Körpermitte prangt nämlich ein kirschroter Fleck – und genau der zieht alle Blicke geradezu magisch an. Abgesehen davon zeigt sich der Kirschflecksalmler eher in einer schlichten Farbgebung, was ihn jedoch nicht minder attraktiv macht. Gerade weil es sich bei ihm um einen Schwarmfisch handelt, der in der Gruppe auch gern mal sehr aktiv ist, macht es großen Spaß den Kirschflecksalmler einfach nur zu beobachten.

Wenn auch du dir gern den Kirschflecksalmler zulegen möchtest, empfehlen wir dir, bei der Haltung genau aufzupassen. Der Kirschflecksalmler ist zwar für Anfänger geeignet, bedarf in puncto Pflege aber etwas Fingerspitzengefühl – vor allem hinsichtlich der Wasserqualität. Darüber hinaus ist er mit einer maximalen Größe von 6 Zentimetern nicht unbedingt ein kleiner Fisch. Was du also haben solltest: Ein großes Becken, um ihn gemeinsam mit mindestens 10 Artgenossen halten zu können. Fühlt der Kirschflecksalmler sich bei dir wohl, kann er bis zu 7 Jahre alt werden. Alle Informationen, die du dafür brauchst, liefern wir dir nachfolgend.

Kirschflecksalmler und die Wasserwerte

Bei den Wasserwerten ist der Kirschflecksalmler etwas eigensinnig, belohnt deine Extramühe jedoch mit einem intensiven Farbspiel. Dafür musst du lediglich für einen leicht sauren pH-Wert sorgen. Dieser sollte zwischen 5.5 und 7.5 liegen. Die Werte erreichst du am besten, wenn du das Wasser mit Torf filterst. Klingt kompliziert, ist aber gar nicht schwer, wenn du dich ein bisschen in die Materie einliest. Bei den Temperaturen empfiehlt sich ein Wert zwischen 23 und 28 °C. Zudem liebt der Kirschflecksalmler weiches Wasser, bei dem die Gesamthärte sich zwischen 2 und 12 °dGH einpendelt.

Kirschflecksalmler und die Haltung

Seine friedliche Art macht den Kirschflecksalmler zu einem perfekten Einsteiger-Zierfisch. Du musst bei der Haltung kaum etwas beachten, denn der Kirschflecksalmler ist ein robustes und genügsames Kerlchen. Zumindest, wenn du dich an die Grundregel hältst: Der Kirschflecksalmler ist ein Schwarmfisch und sollte in einer Gruppe mit mindestens 10 Tieren gehalten werden. Anderenfalls können die Tiere nicht gut mit Stresssituationen umgehen und verkümmern oder werden krank. Sorgst du für eine ausgewogene Gruppengröße, in der Männchen und Weibchen ruhig gleichmäßig verteilt sein dürfen, fühlen sich die Tiere gleich viel sicherer.

Die Männchen sind bei den Kirschflecksalmlern durchaus territorial veranlagt, zeigen normalerweise aber kein aggressives oder gar kämpferisches Verhalten. Du solltest jedoch darauf achten, dass jeder Fisch genügend Freiraum hat, damit die Tiere sich zwischendurch auch mal aus dem Weg schwimmen können. Aquariumpflanzen sind als Rückzugsmöglichkeit ideal. Achte allerdings darauf, dass du die Mitte deines Aquariums nicht mit zu vielen Pflanzen besetzt – dort haben die Kirschflecksalmler nämlich ihren Lieblingsschwimmraum und den möchten sie auch gut ausnutzen. Wundere dich nicht, dass die Tiere nicht permanent im Gruppenverband zusammenbleiben. Sie bilden eher eine lose Gruppierung, die sich erst in stressigen Situationen eng zusammenschließt.

Die Vergesellschaftung von Kirschflecksalmlern könnte einfacher nicht sein: Du kannst praktisch jeden friedlichen Fisch mit Hyphessobrycon erythrostigma vergesellschaften. Achte allerdings darauf, dass die Mitbewohner nicht zu quirlig sind oder dem Kirschflecksalmler seinen Schwimmraum streitig machen. Ruhige Zwergbuntbarsche und Skalare, ebenso wie bodenbewohnende Welse und Garnelen sind optimale Partner. Du solltest allerdings wissen, dass der Garnelennachwuchs ab und zu vom Kirschflecksalmler verspeist wird. Der Allesfresser sieht die Jungtiere nämlich mitunter als Beute an. Apropos Jungtiere: Du möchtest gern eine eigene Kirschflecksalmler-Zucht auf die Beine stellen? Das dürfte schwierig werden, denn die Zucht von Kirschflecksalmlern ist nicht einfach und erfordert einiges an Vorbereitung. So müssen die potenziellen Elterntiere in ein Zuchtbecken gesetzt werden, wobei es vor allem auf die richtige Härte und Wasserqualität ankommt. Leichter machst du es dir entsprechend, wenn du einfach neue Kirschflecksalmler bei uns kaufst.

Kirschflecksalmler und das Futter

Wir haben bereits erwähnt, dass der Kirschflecksalmler ein Allesfresser ist. Im Klartext bedeutet dies, dass er sich weder rein pflanzlich noch rein tierisch ernähren sollte. In einem solchen Fall fände nämlich keine ausreichende Versorgung mit Vitaminen, Proteinen und Co. statt. Wir empfehlen dir deshalb einen ausgewogenen Mix aus Futter, bei dem sowohl tierische als auch pflanzliche Inhaltsstoffe dabei sind. Gute Erfahrungen haben wir mit einem Mix aus Frost-, Lebend- und Trockenfutter gemacht. Achte auf die Qualität der Zutaten, denn viele Hersteller gehen gerade hier Kompromisse auf Kosten der Tiere ein.

Steckbrief: Kirschflecksalmler

Name: Kirschflecksalmler, Hyphessobrycon erythrostigma
Alter: bis zu 7 Jahre
Größe: bis zu 6 Zentimeter
Beckengröße: ab 150 Liter
Wassertemperatur: 23 bis 28 °C
pH-Wert: 5.5 bis 7.5
Futter: Frostfutter, Lebendfutter, Trockenfutter

Du bist ein Fan vom Kirschflecksalmler und möchtest den entspannten Zierfisch gern für dein Aquarium kaufen? Das können wir nur allzu gut verstehen. Immerhin bringt der Kirschflecksalmler alles mit, was Aquarianer lieben. Achte beim Kauf vom Kirschflecksalmler bitte nur darauf, dass er aus einer verantwortungsvollen Herkunft stammt und der Händler den Versand im Interesse des Tieres sorgfältig vorbereitet. Bei uns kannst du dich immer auf beides verlassen – das unterstreicht auch unsere Lebendankunft-Garantie. Und falls du noch weitere Informationen über den Kirschflecksalmler brauchst – melde dich einfach bei uns.

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


26.07.2023, Maike S.

Tolle Fische, sehr aktiv

Tolle Fische, sehr aktiv

25.10.2023, Horst E.

Ich bin sehr zufrieden!

Alles okay.

Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere südamerikanische Salmler

Lieferbar
25,0
Roter Chamäleonsalmler (Hemigrammus coeruleus)

14,99 €* 19,99 €* (25.01% gespart)
Lieferbar
28,6
Loretosalmler (Hyphessobrycon loretoensis)

4,99 €* 6,99 €* (28.61% gespart)
Bald wieder verfügbar
Schwarzschwingen Beilbauch (Carnegiella marthae)

5,99 €* 7,99 €* (25.03% gespart)
Lieferbar
28,6
Nur noch 10x
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
10,0
Video
Lieferbar
33,4
Video
Dreibinden-Ziersalmler (Nannostomus trifasciatus)

3,99 €* 5,99 €* (33.39% gespart)
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
25,1
Goldtetra / Messingsalmler (Hemigrammus rodwayi)

2,99 €* 3,99 €* (25.06% gespart)

Weitere Salmler als Beifische zu Krause Diskus

Lieferbar
28,6
Nur noch 10x
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
33,4
Video
Dreibinden-Ziersalmler (Nannostomus trifasciatus)

3,99 €* 5,99 €* (33.39% gespart)
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Themen Zierfischkauf, Bestellablauf, Eingewöhnung von Fischen und vielen mehr haben wir dir hier zusammengefasst.

Zu den FAQ