Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Gelber Phantomsalmler (Megalamphodus roseus)"
Lieferbar
Petman fish Weiße Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Naturefood Supreme Artemia M

Inhalt: 0.12 kg (149,92 €* / 1 kg)

17,99 €*
Lieferbar
Petman fish Cyclops - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Naturefood Premium Kristall S

Inhalt: 0.21 kg (80,90 €* / 1 kg)

16,99 €*
Lieferbar
Petman fish Schwarze Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Petman fish Daphnia - Blister

Inhalt: 0.1 kg (19,90 €* / 1 kg)

1,99 €*
Lieferbar
Petman fish Artemia-Knoblauch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (24,90 €* / 1 kg)

2,49 €*
Gesellschaft für "Gelber Phantomsalmler (Megalamphodus roseus)"
Produktinformationen "Gelber Phantomsalmler (Megalamphodus roseus)"

Megalamphodus roseus: Gelber Phantomsalmler kaufen bei Zierfische-Direkt

Viele Aquarianer wissen gar nicht, dass es neben dem Schwarzen Phantomsalmler und dem Roten Phantomsalmler noch eine dritte Art gibt, nämlich den Gelben Phantomsalmler. In der Regel ist dieser hübsche Salmler im Handel als Megalamphodus roseus erhältlich. Manchmal findet man ihn jedoch auch als Hyphessobrycon roseus.
Dieser Fisch ist ein eher lebhafter Schwarmfisch. Er braucht definitiv die Gesellschaft von einigen Artgenossen. Weniger als 10 Tiere solltest du nicht halten.
Die Haltung dieser friedlichen Schwarmfische ist auch für Anfänger gut geeignet. Dazu eignet sich schon ein Aquarium mit 100 - 120 Litern Inhalt. Auch die Haltung im Gesellschaftsbecken ist mit den 4 - 6 cm groß werdenden Salmler gut realisierbar.

Faktencheck

Level: Anfänger
Herkunft: Südamerika (Französisch-Guyana, Suriname)
Temperatur: 22 - 28 °C
Haltung: Schwarm ab 10 Tiere

Übersicht zu Megalamphodus roseus: Alle Infos zu Haltung, Futter und Co.

Wie sein deutscher Trivialname schon besagt, ist die Grundfarbe dieses Fisches ein helles Gelb. Dazu gesellt sich der für Phantomsalmler typische schwarze Fleck hinter dem Kiemendeckel. Außerdem besitzt ein gelber Phantomsalmler hübsche weiße Flossenspitzen sowie eine rote Schwanzflosse. Teilweise ist auch in der Afterflosse ein minimaler Rotanteil. Typisch für die Fischart ist weiterhin der flache aber hochrückige Körperbau.
Die Unterscheidung der Geschlechter ist rein optisch leider fast unmöglich. Sowohl Männchen als auch Weibchen sehen quasi identisch aus. Einen minimalen Unterschied gibt es in der Körpergröße bzw. -fülle, denn weibliche Tiere sind meist etwas größer und dicker.
Das natürliche Habitat dieser Salmler befindet sich in Südamerika, genauer gesagt in den Ländern Französisch-Guyana und Suriname. Dort lebt er vorwiegend in kleineren Flüssen im tropischen Regenwald.

Passende Wasserwerte

Für die Haltung gelber Phantomsalmler benötigst du keine ausgefallenen Wasserparameter. Optimal geeignet ist eine Temperatur zwischen 22 und 28 °C. Damit passen sie in die allermeisten Aquarien gut hinein. Die Wasserhärte wird mit weich bis mittelhart gut vertragen. Optimal ist jedoch eher weiches Wasser. Gesamthärten (GH) zwischen 4 und 15 gelten als gut. Die Karbonathärte sollte irgendwo zwischen 5 und 10 liegen. Ähnlich tolerant ist Megalamphodus roseus beim pH-Wert. Hier solltest du einen konstanten Wert zwischen 6 und 8 einstellen. Wir empfehlen dir jedoch auf jeden Fall eher den unteren Bereich des Rahmens. Generell fühlen sich die Zierfische in weichem und saurem Wasser wohler, auch wenn du sie in anderen Werten halten kannst.
Noch weiter steigern kannst du das Wohlbefinden mit leichtem Schwarzwasser, das du unter anderem durch Torffilterung oder unserem Präparat Diskusgold Humin BioPro erreichen kannst. In solch leicht gelblichen Wasser werden auch die Farben der Fische kräftiger.
Da diese Tiere in der Natur oft in fließenden Gewässern leben, ist auch eine gute Filterung und etwas Strömung im Aquarium nicht verkehrt. Achte jedoch darauf, dass auch die anderen Beckeninsassen mit Strömung umgehen können.

Haltung vom Gelben Phantomsalmler

Das natürliche Habitat von M. roseus sieht aus, wie man sich einen Urwaldfluss vorstellen würde. An den Ufern der Flüsse befindet sich viel Vegetation an Land. Oft ist diese überhängend und wirft viele Schatten auf das Wasser. Außerdem führen die überhängenden Pflanzen dazu, dass sich im Fluss viel Laub, Wurzeln und abgebrochene Äste sammeln. Der Bodengrund in der Natur besteht aus Sandboden. Dieses Substrat solltest du auch im Aquarium nachbilden. Wichtig bei der Einrichtung ist weiterhin der Fakt der Strukturen, die sich in der Natur im Wasser befinden. Daher solltest du auch bei der Aquariumhaltung viele Wurzeln, Äste oder Moorkienholz einbauen. Auch braunes Herbstlaub von Eiche oder Buche ist toll geeignet, um einen biotopähnlichen optischen Effekt zu erzielen. Holz und Laub erfüllen nicht nur einen optischen Effekt. Sie dienen den Fischen auch als Rückzugsort und Sichtbarriere bei kleineren Zankereien. Außerdem haben sie einen positiven Effekt auf die Wasserparameter.
Da es sich um einen geselligen Schwarmfisch handelt, empfehlen wir dir eine Gruppe von mindestens 10 Tieren zu halten. Dabei sind die Tiere durchaus lebhaft und schwimmfreudig im Aquarium unterwegs. Eine Kantenlänge von 80 cm sollte das Aquarium daher schon aufweisen. Solche Becken haben in der Regel einen Wasserinhalt von 100 bis 120 Litern.
Ein Gelber Phantomsalmler braucht auf jeden Fall einige Aquariumpflanzen im Becken. Um nicht zu viel Schwimmraum wegzunehmen, solltest du die Bepflanzung jedoch hauptsächlich hinten und an den Seiten platzieren. Die Vergesellschaftung Gelber Phantomsalmler ist nicht sehr schwer. Gut geeignet sind klassisch andere friedliche südamerikanische Fische. Für die unteren Wasserschichten kannst du beispielsweise putzige Panzerwelse oder Ohrgitterharnischwelse einsetzen. Durch seine Körperform sind die Salmler aber auch als Gesellschaft zu Zwergbuntbarschen oder Skalaren gut geeignet, da sie nicht gefressen werden können.
Von der Vergesellschaftung mit Zwerggarnelen raten wir dir klar ab, da Wirbellose zum natürlichen Nahrungsangebot der Salmler gehören. Wenn du unbedingt Wirbellose im Becken halten möchtest, wären größere Schneckenarten eine gute Wahl. Die hübsche Geweihschnecke (Clithon diadema) oder die Anthrazit Napfschnecke (Neritina pulligera) sind beispielsweise geeignet.

Richtige Fütterung der gelben Phantomsalmler im Aquarium

In den natürlichen Habitaten ernährt sich Megalamphodus roseus als klassischer Allesfresser. Dazu gehören unter anderem kleinere Wirbellose wie Kleinstkrebse, Insektenlarven und manchmal sogar Algen und Aufwuchs. Im Aquarium solltest du dich um eine möglichst naturnahe und abwechslungsreiche Fütterung bemühen. Wir empfehlen dir feines Frostfutter wie Artemia oder Cyclops. Gerne kannst du ab und zu auch Granulatfutter verwenden. Dieses darf über einen kleinen Anteil pflanzlicher Bestandteile verfügen.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Megalamphodus roseus, Hyphessobrycon roseus
Umgangssprachlicher Name: Gelber Phantomsalmler
Alter: bis 5 Jahre
Größe: 4 - 6 cm
Beckengröße: ab 100 Liter / ca. 80 cm Kantenlänge
Wassertemperatur: 22 - 28 °C
Wasserhärte: weich bis mittelhart (GH: 4 - 15, KH: 4,5 - 10)
pH-Wert: 6 - 8
Futter: Granulatfutter, feines Frost- und Lebendfutter

Wenn du nun Interesse an diesem hübschen gelben Zierfisch hast, würde uns das sehr freuen. Bitte bedenke, dass du keinen einzelnen Megalamphodus roseus kaufen solltest, da es Schwarmfische sind. In unserem Shop findest du ausschließlich Lebewesen aus verantwortungsvoller und tiergerechter Herkunft oder Zucht. Dies setzt sich auch bei der Lieferung an unsere Endkunden fort. Hier vertrauen wir auf einen Spezialversand für Lebendtiere, welcher über Nacht stattfindet. So halten wir die Wege möglichst kurz und schonend. Dazu kannst du übrigens auch einen Wunschtermin auswählen, wann genau du deinen Schwarm Gelber Phantomsalmler geliefert haben willst.

3 von 3 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


20.09.2023, Wolf-Dieter F.

Alles ist gut angekommen!

Alles ist gut angekommen!

09.11.2023, Steffen L.

Top

Alles super Ware. Professionel verpackt. Gerne wieder. Preis/Leistung top. Der Shop ist empfehlenswert

14.03.2024, Thomas O.

1a Qualität, alle Fische bei Ankunft in Österreich

1a Qualität, alle Fische bei Ankunft in Österreich gesund und wohlauf, Verpackung ausgezeichnet! Alles top!

Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere südamerikanische Salmler

Lieferbar
25,0
Roter Chamäleonsalmler (Hemigrammus coeruleus)

14,99 €* 19,99 €* (25.01% gespart)
Lieferbar
28,6
Loretosalmler (Hyphessobrycon loretoensis)

4,99 €* 6,99 €* (28.61% gespart)
Bald wieder verfügbar
Schwarzschwingen Beilbauch (Carnegiella marthae)

5,99 €* 7,99 €* (25.03% gespart)
Lieferbar
28,6
Nur noch 10x
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
10,0
Video
Lieferbar
33,4
Video
Dreibinden-Ziersalmler (Nannostomus trifasciatus)

3,99 €* 5,99 €* (33.39% gespart)
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
25,1
Goldtetra / Messingsalmler (Hemigrammus rodwayi)

2,99 €* 3,99 €* (25.06% gespart)
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Themen Zierfischkauf, Bestellablauf, Eingewöhnung von Fischen und vielen mehr haben wir dir hier zusammengefasst.

Zu den FAQ