Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei ab 150 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Acara blue Blaupunktbuntbarsch Neonblau (Aequidens pulcher Neonblau)"
Lieferbar
Petman fish Mysis - Blister

Inhalt: 0.1 kg (26,50 €* / 1 kg)

2,65 €*
Lieferbar
Naturefood Supreme Artemia M

Inhalt: 0.12 kg (149,92 €* / 1 kg)

17,99 €*
Lieferbar
Naturefood Supreme Kristall M

Inhalt: 0.27 kg (103,67 €* / 1 kg)

27,99 €*
Lieferbar
Petman fish Mysis-Knoblauch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (26,50 €* / 1 kg)

2,65 €*
Lieferbar
Petman fish Schwarze Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (25,50 €* / 1 kg)

2,55 €*
Lieferbar
Petman fish Rote Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (24,90 €* / 1 kg)

2,49 €*
Lieferbar
Petman fish Mix für tropische Fische - Blister

Inhalt: 0.1 kg (19,90 €* / 1 kg)

1,99 €*
Lieferbar
Petman fish Rogen (Fischeier) - Blister

Inhalt: 0.1 kg (19,90 €* / 1 kg)

1,99 €*
Lieferbar
Petman fish Artemia-Knoblauch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (19,90 €* / 1 kg)

1,99 €*
Gesellschaft für "Acara blue Blaupunktbuntbarsch Neonblau (Aequidens pulcher Neonblau)"
Lieferbar
21,1
Lieferbar
19,7
Video
Adolfos Panzerwels DNZ (Corydoras adolfoi)

19,99 €* 24,90 €* (19.72% gespart)
Lieferbar
20,0
Tipp
Gestreifter Ohrgitterharnischwels (Otocinclus affinis)

3,99 €* 4,99 €* (20.04% gespart)
Lieferbar
10,0
Video
Lieferbar
20,0
Pandapanzerwels DNZ (Corydoras panda)

7,99 €* 9,99 €* (20.02% gespart)
Lieferbar
28,7
Roter von Rio (Hyphessobrycon flammeus DNZ)

2,49 €* 3,49 €* (28.65% gespart)
Produktinformationen "Acara blue Blaupunktbuntbarsch Neonblau (Aequidens pulcher Neonblau)"

Aequidens pulcher „Neonblau“: Acara Blue Blaupunktbuntbarsch kaufen bei Zierfische-Direkt

Dieser farbenfrohe Barsch aus Südamerika ist ein perfekter Einsteigerfisch in die Buntbarsch-Aquaristik. Die Tiere sind sehr tolerant gegenüber Wasserwerten, sehr friedlich und leicht in der Pflege. Daher können wir sie auch für Anfänger problemlos empfehlen. Der ein oder andere Fehler in der Haltung wird gut verziehen.
Aber auch für erfahrene Buntbarsch-Fans sind die Fische eine tolle Bereicherung. Vor allem wenn es um die Nachzucht im eigenen Becken geht. Denn diese ist ein wirkliches Spektakel und großartig zu beobachten. Und dabei ist sie sogar relativ einfach möglich.
Du musst nur auf ein ausreichend großes Aquarium achten. 200 Liter sollten es mindestens sein. Denn die hübschen Cichliden können bis zu 20 cm groß werden, wobei sie im Aquarium meistens kleiner bleiben.

Faktencheck

Level: einfach, für Anfänger geeignet
Herkunft: Venezuela & Trinidad (Südamerika)
Temperatur: 20 – 27 °C
Haltung: Paarweise oder Gruppe

Übersicht und Infos zu Futter, Haltung & Co.

Unser Neonblauer Blaupunktbuntbarsch ist eine besondere Zuchtform der in Südamerika beheimateten Wildform. Auffällig ist dabei natürlich die namensgebende Farbe. Dabei ist die Grundfarbe eigentlich hellgrau bis beige. Darauf befinden sich jedoch zahlreiche Glanzschuppen, die bei Lichteinfall hellblau bis neonblau irisieren und glänzen. Typisch ist die barschartige Körperform, also seitlich abgeflacht und stark hochrückig. Das Maul ist endständig.
Manchmal wird diese Art in Handel und Literatur auch als „Acara Blue“ bezeichnet.
Die Zucht im heimischen Aquarium ist gut möglich. Dabei benötigen die Fische vor allem flache Steine wie Schiefer, auf denen die Eier abgelegt werden. Die Eier werden von den Eltern bewacht. Das gilt auch für die Jungtiere, welchen nicht nachgestellt wird. Unterstützend bei der Vorbereitung wirken etwas erhöhte Temperaturen und kräftiges Futter. So kannst du die Fische sogar mehrmals im Jahr zum Ablaichen anregen. Das Paarungs- und Brutverhalten ist außerordentlich interessant zu beobachten. Das macht diese Art auch zum tollen Anschauungsobjekt für Kinder.

Optimale Wasserwerte zur Haltung

Bei den Wasserparametern ist A. pulcher relativ tolerant. Lediglich an die in Südamerika typischen Umstände solltest du dich halten. Dazu gehört unter anderem weiches bis mittelhartes Wasser. Eine Gesamthärte zwischen 3 und 15 gilt als optimal. Die Karbonathärte sollte zwischen 0 und 8 liegen. Beim pH-Wert fühlt sich der Acara Blue zwischen 6 du 7,5 am wohlsten. Die Pflege ist kurzfristig auch bis pH 8,0 möglich, wir empfehlen jedoch weniger für die dauerhafte Haltung. Die Temperatur muss zwischen 20 und 28 Grad eingestellt werden. Daher ist diese Art sogar für Aquarien ohne Heizung gut geeignet.
So manche kurzzeitige Schwankung in Temperatur, pH-Wert oder Härte steckt diese Art jedoch ganz gut weg. Daher ist sie perfekt auch für Anfänger geeignet.
Typisch für große Cichliden ist die recht hohe Wasserbelastung durch Ausscheidungen. Das ist jedoch gar nicht schlimm, wenn du für ausreichende Filterung und Wasserwechsel sorgst. So bekommst du die Wasserqualität gut in den Griff.

Haltungsbedingungen für Aequidens pulcher

Um deinen Fischen ein langes und artgerechtes Leben zu schenken, solltest du einige Dinge bei der Einrichtung des Aquariums beachten. Unter anderem benötigen die Tiere feinen Sand als Bodengrund. Wie viele Buntbarsche haben sie die Angewohnheit, das Substrat quasi „durchzukauen“ und darin nach Nahrung zu suchen. Grober Bodengrund wie Kies ist dazu ungeeignet.
Ein weiterer wichtiges Einrichtungsdetail sind Höhlen und Strukturen. Diese kannst du unter anderem mit Wurzeln und Steinen erreichen. Die Fische benötigen diese Strukturen als Sichtbarrieren und natürliche Reviergrenzen. Gerade in der Paarungszeit neigen sie teilweise zu kleineren Streitereien. Ansonsten ist er, vor allem gegenüber anderen Arten, sehr friedlich. Für das Wohlbefinden sind Wasserpflanzen sehr hilfreich. Zu feingliedrige Arten eignen sich wegen der Größe der Tiere aber eher nicht. Perfekt geeignet sind jedoch verschiedene EchinodorusWasserfreund-Arten (Hygrophila), der rote Tigerlotus oder große Vallisnerien.
Halten solltest du diese Fische entweder als Paar (Männchen & Weibchen) oder in einer Gruppe. Die Mindestgröße für das Haltungsaquarium ist 200 Liter für ein Paar. Mehr wären aber wie immer natürlich besser.
Aequidens pulcher hält sich in der Regel in den unteren bis mittleren Wasserzonen auf. Die Vergesellschaftung ist unkompliziert möglich. Dabei lässt sich der Acara Blue sogar mit kleinen Lebendgebärenden wie Guppy oder Platy zusammen halten. Diese würden sich sogar ebenfalls bei Zimmertemperatur pflegen lassen. Natürlich sind südamerika-typisch aber auch verschiedene Harnischwelse / L-Welse und größere Salmler möglich.

Artgerechte Fütterung

Wie viele Buntbarsche Südamerikas ist auch der Blaupunktbuntbarsch ein Allesfresser, der jedoch tierische Nahrung bevorzugt. Die Ernährung im Aquarium ist dabei ganz unkompliziert. Du kannst die Fische problemlos mit handelsüblichem Granulat oder speziellen Sticks für Cichliden sehr gut füttern. Unsere Empfehlung lautet wie immer aber, eine möglichst naturnahe Nahrung anzubieten. Daher raten wir dir zu Lebendfutter oder Frostfutter. Letzteres ist heutzutage in großartiger Qualität verfügbar und kann daher bedenkenlos benutzt werden. Es eignen sich unter anderem Sorten wie Artemia und schwarze Mückenlarven. Für größere Exemplare musst du auch größere Futtertiere wie Mysis (Futtergarnelen) oder Wurmtiere wie Tubifex oder Grindal füttern.
Wasserpflanzen werden nicht gefressen.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Aequidens pulcher „Neonblau“, Andinoacara spec., Aequidens latifrons
Umgangssprachlicher Name: Blaupunktbuntbarsch, Acara Blue
Alter: 4 Jahre
Größe: bis 20 cm, im Aquarium meist kleiner
Beckengröße: ab 200 Liter / 100 cm
Wassertemperatur: 20 – 27 °C
Wasserhärte: weich bis mittelhart (GH 3 - 15, KH 0 - 8)
pH-Wert: 6,0 – 7,5
Futter: Frostfutter, Lebendfutter, Cichliden Sticks, Granulat

Wenn du Neonblaue Blaupunktbuntbarsche kaufen willst, bist du bei Zierfische-Direkt genau richtig. Denn wir achten auf eine gute und verantwortungsvolle Herkunft unserer Tiere. Da es sich um eine Zuchtform handelt, gibt es keine Wildentnahmen was besonders naturschonend ist. Du kannst bei uns einen exakten Wunschliefertermin wählen. So stellen wir sicher, dass du das Paket persönlich entgegennehmen kannst und die Fische so schnell wie möglich in ihr neues Zuhause einziehen können. Dabei beträgt die Zeit im Versand nicht einmal 24 Stunden. Du ersparst den Tieren also den Transport zum Einzelhändler, was sehr viel artgerechter ist.
Wenn du noch weitere Fragen zum Blaupunktbuntbarsch haben solltest, zögere nicht uns zu kontaktieren.

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


03.11.2023, Werner M.

Tolle Fische

Schnell geliefert und super Qualität 👍😎

Lebendankunft garantiert

Lebendankunft garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Ab 150 Euro gratis!

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Südamerikanische Buntbarsche

Lieferbar
19,7
Neu
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
14,3
Breitbinden Zwergbuntbarsch (Apistogramma megaptera)

29,90 €* 34,90 €* (14.33% gespart)
Lieferbar
20,0
Brasil Perlmuttbuntbarsch (Geophagus brasiliensis)

19,99 €* 24,99 €* (20.01% gespart)
Lieferbar
30,1
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Feuermaulbuntbarsch (Thorichthys meeki) M

9,99 €* 14,99 €* (33.36% gespart)
Lieferbar
25,0
Lieferbar
25,1
Video
Heckels Buntbarsch albino (Acarichthys heckelii albino)

29,90 €* 39,90 €* (25.06% gespart)
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Themen Zierfischkauf, Bestellablauf, Eingewöhnung von Fischen und vielen mehr haben wir dir hier zusammengefasst.

Zu den FAQ