Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Roter von Rio (Hyphessobrycon flammeus DNZ)"
Lieferbar
Petman fish Weiße Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Naturefood Supreme Artemia M

Inhalt: 0.12 kg (149,92 €* / 1 kg)

17,99 €*
Lieferbar
Petman fish Cyclops - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Naturefood Premium Kristall S, 210 g

Inhalt: 0.21 kg (80,90 €* / 1 kg)

16,99 €*
Lieferbar
Petman fish Schwarze Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Petman fish Daphnia - Blister

Inhalt: 0.1 kg (19,90 €* / 1 kg)

1,99 €*
Lieferbar
Petman fish Artemia-Knoblauch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (24,90 €* / 1 kg)

2,49 €*
Gesellschaft für "Roter von Rio (Hyphessobrycon flammeus DNZ)"
Produktinformationen "Roter von Rio (Hyphessobrycon flammeus DNZ)"

Roter von Rio: Hyphessobrycon flammeus DNZ bei Zierfische-Direkt

Der Rote von Rio trägt nicht nur einen originellen Namen. Mit seiner intensiven Rotfärbung macht der Hyphessobrycon flammeus auch optisch einiges her und wird damit schnell zum Highlight deines Aquariums. Zudem gilt der Rote von Rio als Zierfisch für Einsteiger und wird am besten in einer Gruppe mit mehreren Tieren gehalten.

Faktencheck: Roter von Rio

Level: einfach
Herkunft: Brasilien
Temperatur: 22 bis 26 °C
Haltung: Gruppe

Übersicht zum Roten von Rio: Alle Infos zu Haltung, Futter und Co.

Der Rote von Rio stammt, wie der Name bereits verrät, aus den Flüssen Südamerikas, genauer gesagt, aus den Küstenflüssen bei Rio de Janeiro. Der kleine Brasilianer ist als Zierfisch mittlerweile weltbekannt und wird von Aquarianern vor allem für seine besondere Farbgebung sowie wegen seines unkomplizierten Naturells geschätzt. Wenn du einen Roten von Rio in deinem Aquarium halten möchtest, solltest du allerdings wissen, dass es sich bei diesem Tier um einen Schwarmfisch handelt. Deshalb sollte der Rote von Rio, dessen wissenschaftlicher Name Hyphessobrycon flammeus lautet, immer in einer Gruppe von mindestens sechs bis acht Tieren gehalten werden. Aus systematischer Sicht gehört der Rote von Rio übrigens zu den Salmlern. Er kann bis zu 4 Zentimeter groß und bis zu 4 Jahre alt werden. Was du bei seiner Pflege und Haltung berücksichtigen solltest, verraten wir dir nachfolgend ganz ausführlich.

Roter von Rio und die Wasserwerte

Der Rote von Rio ist ein Zierfisch, der ursprünglich aus Südamerika stammt. Weil er dort mittlerweile auf der Roten Liste steht, bestellst du bei uns natürlich ausschließlich Nachzuchten. Die lieben aber immer noch dieselben Wasserwerte und Haltungsbedingungen wie ihre Vorfahren: Bei einer Temperatur zwischen 22 und 26 °C fühlen sich die Roten von Rio entsprechend besonders wohl. Hinsichtlich des pH-Werts sollte sich das Wasser in deinem Aquarium relativ genau bei 6.5 oder 7.0 einpendeln. Bei der Gesamthärte bist du dagegen etwas flexibler, denn zwischen 5 und 20 dGH° ist das Optimum erreicht.

Roter von Rio und die Haltung

Bei der Haltung des Roten von Rio kannst du eigentlich nicht viel falsch machen. Das Wichtigste, was der gesellige Hyphessobrycon flammeus braucht, sind ein paar Artgenossen, mit denen er sein Sozialverhalten ausleben kann. In kleinen Schwärmen bzw. Gruppen fühlt der Zierfisch sich wohl und kann ab und zu auch mal in der Menge untertauchen. Solltest du mehrere ältere und jüngere Tiere in einer Gruppe haben, empfiehlt es sich jedoch ein paar Rückzugsmöglichkeiten zu schaffen. Anderenfalls kann es zu stressbedingten Übergriffen zwischen den Tieren kommen. Eine bunte Auswahl an Pflanzen ist hierfür ideal geeignet. Achte allerdings darauf, dass dem Roten von Rio trotzdem genügend Schwimmraum zur Verfügung steht, denn die kleinen Südamerikaner sind temperamentvoll und gern auch mal etwas aktiver unterwegs. Und wo wir gerade bei der Bepflanzung sind: Ein paar Schwimmpflanzen solltest du ebenfalls im Aquarium haben. Denn die Roten von Rio bevorzugen leicht schummriges Licht, da sie sich so besser geschützt und sicherer fühlen.

Bei den Geschlechterverhältnissen empfiehlt sich ein Überschuss an Weibchen. Dadurch unterbindest du Rivalitäten unter den Männchen von vornherein und hast gute Chance auf regelmäßigen Nachwuchs. Der Zierfisch produziert als Freilaicher nämlich regelmäßig Eier und Spermien, die er einfach so ins Wasser ablässt. Damit aus diesen tatsächlich kleine Jungfisch werden, solltest du Elternpaare zum Laichen immer in ein spezielles Zuchtbecken setzen, anschließend aber sofort wieder umsiedeln. Anderenfalls kann es passieren, dass sie ihre Jungtiere verspeisen. Wenn du diese einfachen Tipps beherzigst, steht deiner eigenen Roten von Rio-Zucht nichts mehr im Wege.

Den Roten von Rio kannst du entweder in einem reinen Artenbecken pflegen oder in ein Gesellschaftsbecken setzen. Am wohlsten fühlt er sich mit anderen kleinen Zierfischen als Mitbewohner, die ihm den Schwimmraum nicht streitig machen. Welse, andere Salmler oder Zwergbuntbarsche können eine gute Wahl sein. Auch mit einigen Garnelen versteht sich der Rote von Rio im Gesellschaftsbecken hervorragend.

Roter von Rio und das Futter

Der Rote von Rio ist ein Fisch, der sich omnivor ernährt. Das bedeutet, dass auf seinem Speiseplan sowohl tierische als auch pflanzliche Nahrungsbestandteile stehen. Wir empfehlen deshalb einen bunten Mix aus Lebend-, Flocken- und Frostfutter – so stellst du sicher, dass der Rote von Rio über das Futter sämtliche Nährstoffe erhält, die er braucht, um prächtig gedeihen zu können. Hin und wieder darf es zudem auch mal eine Portion Gemüse sein.

Steckbrief: Roter von Rio

Name: Roter von Rio, Hyphessobrycon flammeus
Alter: bis zu 4 Jahre
Größe: bis zu 4 Zentimeter
Beckengröße: ab 54 Liter
Wassertemperatur: 22 bis 26 °C
pH-Wert: 6.5 bis 7.0
Futter: Lebend-, Flocken- und Frostfutter

Wenn du den Roten von Rio kaufen möchtest, legen wir dir ans Herz, dich stets nur für Fische mit kontrollierter Herkunft bzw. aus vertrauensvoller Quelle zu entscheiden. Anderenfalls kann es vorkommen, dass du dir kranke Tiere nach Hause holst. Bei uns kann dir das nicht passieren: Hier bestellst du den Roten von Rio immer in bester Gesundheit sowie mit einer Lebendankunft-Garantie. Du hast noch Fragen zur Haltung vom Roten von Rio? Wir stehen gern für dich bereit.

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


22.04.2024, Michael T.

schöner Schwarmfisch

schöner Schwarmfisch

14.02.2021, Katja

Dieser Fisch macht einen guten Eindruck, sieht gut aus.

Super Tiere alles fit angekommen .super verpackt sogar !it wärme Kissen.gerne wieder alles ok

Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Salmler > Südamerikanische Salmler

Lieferbar
25,0
Roter Chamäleonsalmler (Hemigrammus coeruleus)

14,99 €* 19,99 €* (25.01% gespart)
Lieferbar
35,8
Loretosalmler (Hyphessobrycon loretoensis)

4,49 €* 6,99 €* (35.77% gespart)
Bald wieder verfügbar
Schwarzschwingen Beilbauch (Carnegiella marthae)

5,99 €* 7,99 €* (25.03% gespart)
Lieferbar
28,6
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
10,0
Video
Lieferbar
33,4
Video
Dreibinden-Ziersalmler (Nannostomus trifasciatus)

3,99 €* 5,99 €* (33.39% gespart)
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
20,0
Nur noch 5x
Lieferbar
25,1
Goldtetra / Messingsalmler (Hemigrammus rodwayi)

2,99 €* 3,99 €* (25.06% gespart)
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Themen Zierfischkauf, Bestellablauf, Eingewöhnung von Fischen und vielen mehr haben wir dir hier zusammengefasst.

Zu den FAQ