Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Spritzsalmler DNZ (Copella arnoldi)"
Lieferbar
Petman fish Weiße Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Naturefood Supreme Artemia M

Inhalt: 0.12 kg (149,92 €* / 1 kg)

17,99 €*
Lieferbar
Petman fish Cyclops - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Naturefood Premium Kristall S

Inhalt: 0.21 kg (80,90 €* / 1 kg)

16,99 €*
Lieferbar
Petman fish Schwarze Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Petman fish Daphnia - Blister

Inhalt: 0.1 kg (19,90 €* / 1 kg)

1,99 €*
Lieferbar
Petman fish Artemia-Knoblauch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (24,90 €* / 1 kg)

2,49 €*
Gesellschaft für "Spritzsalmler DNZ (Copella arnoldi)"
Produktinformationen "Spritzsalmler DNZ (Copella arnoldi)"

Copella arnoldi: Spritzsalmler kaufen bei Zierfische-Direkt

Mit bis zu 8 cm handelt es sich bei Copella arnoldi um einen mittelgroßen, südamerikanischen Salmler. Daher braucht er auch ein mittelgroßes Aquarium ab 80 cm Kantenlänge. Wenn du dich an die unten aufgeführten Haltungstipps hältst, ist die Pflege im Aquarium nicht sehr schwer. Auch für Anfänger ist die Haltung gut möglich.
Kaum ein Zierfisch oder vermutlich sogar auch Süßwasserfisch hat ein interessanteres Fortpflanzungsverhalten wie der Spritzsalmler. Diese Art ist also nicht nur hübsch, sondern bietet auch Aquarianern ein absolutes Highlight, die interessante Verhaltensweisen mögen.
Ein wissenschaftliches Synonym stellt Copeina arnoldi dar.

Die hier angebotenen Spritzsalmler stammen aus deutscher Nachzucht (DNZ).

Faktencheck

Level: für Anfänger
Herkunft: Guyana (Südamerika)
Temperatur: 22 – 30 °C
Haltung: Gruppe ab 5 Tieren

Spritzsalmler: Alle Infos zu Futter, Haltung & Co.

Das natürliche Habitat dieser Süßwasserfische befindet sich in Südamerika. Dort kommt er vor allem im unteren Amazonas im Land Guyana vor. Die Tiere leben in freier Natur bevorzugt in sauberen und klaren Bächen und kleineren Flüssen. Das Wasser dort fließt langsam. Am liebsten bewohnen sie die stark mit Pflanzen verkrauteten Uferregionen.
Es handelt sich um einen typischen Oberflächenfisch. Daher ist das relativ breite Maul oberständig ausgerichtet. Der Körperbau ist sehr langgestreckt und schlank (Schlanksalmler). Seitlich sind die Tiere nur sehr wenig abgeflacht. Man kann daher von einem zylindrischen Körperbau sprechen. Die Rückenpartie ist meistens bräunlich-gelb gefärbt. Die Bauchseiten und Flanken glänzen gründlich bis bläulich. Ein hübsches Netzmuster entsteht, da jede einzelne Schuppe dunkel eingefasst ist. Auf den Kiemendeckeln findest du einen glänzenden Fleck. Vom Maul bis zu den Augen verläuft beim Spritzsalmler eine schwarze Linie. Charakteristisch – vor allem für Männchen – ist die spitz ausgezogene, lange Rückenflosse und Schwanzflosse. Die Flossen besitzen wunderschöne rote Akzente. Wie erwähnt lassen sich die Geschlechter am einfachsten an den Flossen unterscheiden. Die Flossen sind bei Männchen länger und spitzer ausgezogen. Außerdem sind sie kräftiger gefärbt als Weibchen. Zusätzlich bleiben Weibchen mit nur 6 cm in der Regel einiges kleiner als die männlichen Tiere mit ca. 8 cm Endgröße.
Die Nachzucht im Aquarium ist möglich und ist auch bereits gelungen. Sie stellt ein besonderes Schauspiel dar. Von ihrem ungewöhnlichen Fortpflanzungsverhalten hat diese Fischart auch ihren deutschen Namen. Denn zur Eiablage springen sowohl Männchen als auch Weibchen aus dem Wasser und „heften“ sich zusammen an die Unterseite eines großen Blattes. Dort werden Eier abgelegt und befruchtet. Die Eltern fallen danach zurück ins Wasser. Ab sofort werden die Eier mit Wasser bespritzt, um sie feucht zu halten. Es wird vermutet, dass dieses ungewöhnliche Verhalten dazu dient, die Eier vor Fressfeinden im Wasser zu schützen. Für eine erfolgreiche Zucht benötigst du Pflanzen außerhalb des Wassers, die von den Fischen erreicht werden können. Natürlich stellt ein Zuchtversuch immer ein gewisses Risiko dar. Denn das Aquarium muss dafür offen sein. So könnten die Elterntiere immer aus Versehen oder aus Schreck aus dem Becken springen.

Optimale Wasserwerte zur Haltung

Copella arnoldi stellt keine extremen Anforderungen an die Wasserparameter. Wie in Südamerika oft üblich bevorzugen die Salmler weiches und saures Wasser. Die Härte sollte sehr weich bis weich sein. Mittelhartes Wasser ist notfalls ebenfalls möglich. Generell sollte die Gesamthärte (GH) zwischen 5 und 15 liegen. Der optimale pH-Wert liegt zwischen 6 und 7,2. Bei der Wassertemperatur sind die Süßwasserfische außerordentlich tolerant. So vertragen sie einen großen Temperaturbereich von 22 bis 30 °C. Somit sind sie theoretisch sogar mögliche Beifische für Diskus.
Mit Huminstoffen im Wasser tust du auch diesem Tier einen großen Gefallen. Diese Pflanzenstoffe gehören unserer Meinung nach in jedes tropische Aquarium. Sie wirken keimtötend, stärken das Immunsystem der Tiere und sorgen für besonders natürliche Bedingungen. Perfekt dosieren lassen sie sich in Form eines flüssigen Präparates wie es unser Diskusgold Humin BioPro ist.

Haltungsbedingungen, Aquarieneinrichtung, Vergesellschaftung

Der Spritzsalmler ist ein mittelgroßer Salmler aus Südamerika und wird 8 cm lang. Du benötigst für die Haltung ein Aquarium ab 80 cm Kantenlänge bzw. 120 Liter Volumen. In einem solchen Aquarium kannst du eine Gruppe mit 5-6 Tieren pflegen.
Es handelt sich um exzellente Springer, die das sogar auch noch sehr gerne tun und nicht nur als Fluchtreflex. Daher muss das Aquarium zur Haltung sehr gut abgedeckt sein. In offenen Becken kannst du Copella arnoldi in der Regel nicht dauerhaft pflegen. Die Gefahr ist zu groß, dass sie aus dem Wasser springen und unbemerkt außerhalb des Aquariums landen.
Für größtmögliches Wohlbefinden empfehlen wir ein stark bepflanztes Aquarium mit nicht zu heller Beleuchtung. Am besten verwendest du hohe Aquariumpflanzen für den Hintergrund und die Seiten. So vermittelst du den Fischen ein Gefühl von Sicherheit. Außerdem entspricht das dem natürlichen Habitat der Spritzsalmler. Wenn du keine Möglichkeit hast, dein Licht zu dimmen, solltest du die Wasseroberfläche anderweitig etwas abschatten. Dazu eignen sich Schwimmpflanzen hervorragend.
Eine Vergesellschaftung ist sehr gut möglich. Da sich diese Salmler in den oberen Wasserzonen aufhalten, wählst du am besten Begleitfische der mittleren oder unteren Zonen. Dazu eignen sich selbstverständlich Panzerwelse oder L-Welse hervorragend. Aber auch andere friedliche Salmler-Arten, die sich eher in der Mitte aufhalten, sind eine gute Wahl.

Artgerechte Fütterung

Grundsätzlich sind Spritzsalmler nicht sehr wählerisch bei der Nahrungsaufnahme. Da es sich um Oberflächenfische handelt, musst du aber schwimmendes Futter benutzen. Denn die Fische sind auf die Jagd unter der Wasseroberfläche auf Anflugnahrung spezialisiert. Optimal dafür eignen sich schwimmende Lebend- und Frostfutter-Sorten. Weiße und schwarze Mückenlarven sind eine gute Wahl. Aber auch Artemia oder rote Mückenlarven werden schnell vertilgt, wenn man sie vorsichtig auf die Oberfläche gibt. Du kannst den Speiseplan auch um schwimmendes, hochwertiges Zierfisch-Granulat erweitern.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Copella arnoldi
Synonym: Copeina arnoldi
Umgangssprachlicher Name: Spritzsalmler
Alter: ca. 8 Jahre
Größe: Weibchen bis 6 cm / Männchen bis 8cm
Beckengröße: ab 80 cm / 120 Liter
Wassertemperatur: 22 – 30 °C
Wasserhärte: sehr weich - weich
pH-Wert: 6 – 7,2
Futter: schwimmendes Lebend- und Frostfutter

Wenn du auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Zierfisch bist, ist der Spritzsalmler definitiv der richtige Fisch für dich. Doch auch hier ist natürlich eine verantwortungsvolle Herkunft von großer Bedeutung. Nur so können wir sicherstellen, dass es sich um topfitte Tiere handelt. Darum stammen die hier angebotenen Exemplare aus deutscher Nachzucht (DNZ).
Selbstverständlich kannst du zum Wohl der Tiere einen Wunschliefertermin wählen.
Wenn du noch weitere Fragen zu Copella arnoldi hast, melde dich gern bei uns. Wir helfen dir weiter.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere südamerikanische Salmler

Lieferbar
25,0
Roter Chamäleonsalmler (Hemigrammus coeruleus)

14,99 €* 19,99 €* (25.01% gespart)
Lieferbar
28,6
Loretosalmler (Hyphessobrycon loretoensis)

4,99 €* 6,99 €* (28.61% gespart)
Bald wieder verfügbar
Schwarzschwingen Beilbauch (Carnegiella marthae)

5,99 €* 7,99 €* (25.03% gespart)
Lieferbar
28,6
Nur noch 10x
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
10,0
Video
Lieferbar
33,4
Video
Dreibinden-Ziersalmler (Nannostomus trifasciatus)

3,99 €* 5,99 €* (33.39% gespart)
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Themen Zierfischkauf, Bestellablauf, Eingewöhnung von Fischen und vielen mehr haben wir dir hier zusammengefasst.

Zu den FAQ