Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Roter Chamäleonsalmler (Hemigrammus coeruleus)"
Lieferbar
Petman fish Weiße Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (24,90 €* / 1 kg)

2,49 €*
Lieferbar
Naturefood Supreme Artemia M

Inhalt: 0.12 kg (149,92 €* / 1 kg)

17,99 €*
Lieferbar
Petman fish Cyclops - Blister

Inhalt: 0.1 kg (19,90 €* / 1 kg)

1,99 €*
Lieferbar
Naturefood Premium Kristall S

Inhalt: 0.21 kg (80,90 €* / 1 kg)

16,99 €*
Lieferbar
Petman fish Schwarze Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (25,50 €* / 1 kg)

2,55 €*
Lieferbar
Petman fish Daphnia - Blister

Inhalt: 0.1 kg (16,50 €* / 1 kg)

1,65 €*
Lieferbar
Petman fish Artemia-Knoblauch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (19,90 €* / 1 kg)

1,99 €*
Gesellschaft für "Roter Chamäleonsalmler (Hemigrammus coeruleus)"
Lieferbar
19,7
Video
Adolfos Panzerwels DNZ (Corydoras adolfoi)

19,99 €* 24,90 €* (19.72% gespart)
Lieferbar
28,6
Nur noch 1x
Demini-Engelharnischwels (L 136 Hypancistrus spec. DNZ)

49,99 €* 69,99 €* (28.58% gespart)
Lieferbar
20,0
Tipp
Gestreifter Ohrgitterharnischwels (Otocinclus affinis)

3,99 €* 4,99 €* (20.04% gespart)
Lieferbar
25,0
Lieferbar
11,8
Lieferbar
20,0
Pandapanzerwels DNZ (Corydoras panda)

7,99 €* 9,99 €* (20.02% gespart)
Produktinformationen "Roter Chamäleonsalmler (Hemigrammus coeruleus)"

Roter Chamäleonsalmler: Hemigrammus coeruleus kaufen bei Zierfische-Direkt

Diese Art ist noch nicht sehr lange wissenschaftlich beschrieben und noch weniger lang im Hobby der Aquaristik bekannt. Aktuell werden Chamäleonsalmler nur selten aus Brasilien importiert. Doch wir sind uns sicher, dass diesem hübschen Kerlchen eine prächtige Zukunft sicher ist. Denn sie färbt sich wunderschön Rot und vollzieht einen unfassbaren farblichen Wandel, wie du vielleicht aus dem Namen ableiten kannst. Ein Roter Chamäleonsalmler ist ein echter Eyecatcher in deinem Aquarium und wird bis 6 cm groß. Damit eignet sich dieser Schwarmfisch schon für Aquarium ab 80 cm Kantenlänge. Die Art ist auch für Anfänger gut zu halten.

Faktencheck

Level: für Anfänger
Herkunft: Südamerika (Rio Solimões und Rio Negro)
Temperatur: 24 – 28 °C
Haltung: Schwarm ab 10 Tieren

Hemigrammus coeruleus: Alle Infos zu Futter, Haltung & Co.

Das natürliche Verbreitungsgebiet (Habitat) von H. coeruleus befindet sich in Südamerika. Dort bevölkert er die Flüsse Rio Solimões und Rio Negro sowie deren Seitenarme. Es handelt sich um weiche und saure Gewässer. Diese Bedingungen sind auch für eine dauerhafte Haltung im Aquarium notwendig.
Optisch bekommst du hier wirklich einen Eyecatcher. Doch das wirst du vielleicht nicht auf den ersten Blick merken. Das gilt auch, wenn du die Zierfische beispielsweise im Fachhandel im Händlerbecken siehst. Oft sind sie dann eher grau oder silbrig und unscheinbar. Die Seitenlinie irisiert (leuchtet) rötlich-pink. Doch bei sich wohlfühlenden Exemplaren und vor allem während der Paarungs- und Balzzeit tritt das krasse Gegenteil ein. Vorwiegend die Männchen färben sich dann knallrot aus. Die Flossen werden aufgestellt und bilden einen hübschen, dunklen Kontrast. Die Seitenlinie leuchtet noch roter als vorher. Die Körperform ist seitlich abgeflacht und etwas hochrückig. Ähnlich dem roten Phantomsalmler. Das gilt auch für die Flossenform. Die obere Hälfte der Iris ist bei Hemigrammus coeruleus rot gefärbt. Das verleiht dem Fisch einen etwas grimmigen Blick. Die Art besitzt die salmlertypische Fettflosse zwischen Rückenflosse und Schwanzflosse.
Von seiner Fähigkeit die Farbe so krass zu wechseln hat der Fisch natürlich auch seinen deutschen Namen „Roter Chamäleonsalmler“. Es gibt kaum einen anderen Zierfisch im Süßwasser, welcher solch eine Verwandlung vollziehen kann.
Über die Nachzucht Roter Chamäleonsalmler ist noch nichts bekannt. Es handelt sich um Freilaicher, daher sollte mit etwas Übung und Experimentieren aber eine Nachzucht im Aquarium möglich sein. Meistens werden jedoch Zufallszuchten stattfinden.

Optimale Wasserwerte zur Haltung

Ein Roter Chamäleonsalmler bevorzugt ganz ähnliche Wasserparameter wie viele andere südamerikanische Salmler. Dazu gehört ein sehr weiches bis maximal mittelhartes Wasser mit einer Gesamthärte (GH) von 2 – 12 sowie eine Karbonathärte (KH) zwischen 0 und 8. Außerdem sollte sich der pH-Wert im sauren Bereich befinden. Ein Wert von 5,5 bis 7,2 ist optimal. Die Wassertemperatur wird im gängigen Bereich von 24 – 28 °C toleriert.
Tropische Fische sind es gewohnt, dass sich sogenannte Huminstoffe in Ihrem Wasser befinden. Anders als viele Menschen denken, kommen diese Stoffe nicht nur im Schwarzwasser vor, sondern in jedem Gewässer der Erde. Du solltest sie für naturnahe Bedingungen daher auch im Aquarium für Hemigrammus coeruleus einbringen. Wurzeln und Laub geben eine kleine Menge ans Wasser ab. Besser dosierbar ist es aber nach jedem Wasserwechsel mit unserem Flüssigpräparat Humin BioPro.

Haltungsbedingungen, Aquarieneinrichtung, Vergesellschaftung

Neben den passenden Wasserwerten sind natürlich auch alle anderen Rahmenbedingungen sehr wichtig für eine erfolgreiche Pflege von Hemigrammus coeruleus. Wichtig ist, dass du die Tiere nicht einzeln hältst. Daher kannst du bei uns auch keine einzelnen Roten Chamäleonsalmler kaufen. Es handelt sich um Schwarmfische von denen du mindestens 10 Exemplare haben solltest. Je mehr, desto besser. Eine 10er Gruppe kannst du in einem Aquarium ab 112 Litern bzw. 80 cm Kantenlänge gut halten.
Bei der Aquariumeinrichtung sind vor allem Pflanzen ein wesentlicher Bestandteil. Bitte bepflanze den hinteren Bereich und die Seitenscheiben mit hochwachsenden Aquariumpflanzen. So bietest du den Salmlern Sichtschutz und Rückzugsmöglichkeiten. Dazu kombinierst du einige Wurzeln oder Hölzer. Gerne können diese bis zur Wasseroberfläche reichen. Die wenigsten Fische mögen direktes, helles Licht. Das gilt auch für Hemigrammus coeruleus. Sie bevorzugen diffuses Licht und sehen darin auch viel schöner aus. Auch die Farbe wird intensiver. Daher kannst du die Oberfläche mit ein paar Schwimmpflanzen super abschatten. Huminstoffe tragen ebenfalls einen Teil dazu bei. Im vorderen und mittleren Bereich arbeitest du am besten mit Solitärpflanzen und niedrigen Aquariumpflanzen. So nimmst du deinen Chamäleonsalmlern nicht den wertvollen Schwimmraum weg.
Wie die meisten Salmler lassen sich auch Rote Chamäleonsalmler problemlos vergesellschaften. Mit ihrer hochrückigen Körperform und der Endgröße von 6 cm eignen sie sich für viele Beifische. Unter anderem sind Skalare und andere Salmler möglich. Auch L-Welse oder Panzerwelse kommen in Frage. Damit bekommst du ein hübsches Südamerika-Gesellschaftsbecken. Diese Zierfische halten sich bevorzugt in der mittleren Wasserzone auf. Achte beim Zusammenstellen deines Besatzes darauf, Bewohner für jede Wasserzone zu wählen. Hier findest du beispielsweise tolle Oberflächenfische.

Artgerechte Fütterung

Die Ernährung von Hemigrammus coeruleus im Aquarium ist nicht kompliziert. Wichtig ist lediglich eine naturnahe und abwechslungsreiche Fütterung. Doch das empfehlen wir dir ja bei jedem Tier. Am besten wählst du einen Mix aus verschiedenen Futtersorten. Die Basis sollte gutes Lebendfutter oder Frostfutter bilden. Salmler sind kleine Räuber und jagen gierig alles, was in ihr Maul passt. Das sind beispielsweise Cyclops, Daphnien (Wasserflöhe), Artemia oder schwarze Mückenlarven. Zusätzlich kannst du den Speiseplan erweitern um ein hochwertiges Granulat. Wir bevorzugen hier immer weiches Soft-Granulat. Das ist dem Körper von Insekten in der Natur nachempfunden und meistens mögen es deine Zierfische daher lieber als hartes Granulat.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Hemigrammus coeruleus
Umgangssprachlicher Name: Roter Chamäleonsalmler
Alter: ca. 6-7 Jahre
Größe: bis 6 cm
Beckengröße: ab 112 Litern / 80 cm Kantenlänge
Wassertemperatur: 24 – 28 °C
Wasserhärte: sehr weich – mittelhart (GH 2 – 12, KH 0 – 8)
pH-Wert: 5,5 – 7,2
Futter: Lebendfutter, Frostfutter, Soft-Granulat

Wir versuchen, dir immer wieder Neuheiten und Raritäten wie den roten Chamäleonsalmler anbieten zu können. Doch auch bei solchen Tieren setzen wir ausschließlich auf Exemplare aus verantwortungsvoller Herkunft. Zusätzlich darfst du einen Wunschliefertermin auswählen. So möchten wir sicherstellen, dass dein Paket persönlich entgegengenommen wird. Das ist besonders in der heißen und kalten Jahreszeit sehr wichtig, damit die Fische im Paket vor der Haustüre nicht eingehen. Du kannst sie nach Übergabe schnellstmöglich in ihr neues Zuhause überführen.
Falls du noch weitere Fragen zu Hemigrammus coeruleus hast, melde dich gern. Wir helfen dir weiter.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Themen Zierfischkauf, Bestellablauf, Eingewöhnung von Fischen und vielen mehr haben wir dir hier zusammengefasst.

Zu den FAQ