Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Roter Schokoladengurami (Sphaerichthys vaillanti )"
Lieferbar
Gesellschaft für "Roter Schokoladengurami (Sphaerichthys vaillanti )"
Produktinformationen "Roter Schokoladengurami (Sphaerichthys vaillanti )"

Sphaerichthys vaillanti: Roten Schokoladengurami kaufen bei Zierfische-Direkt

Der Rote Schokogurami ist ein ausgesprochen interessanter und attraktiver Zierfisch. Du kannst ihn sogar in relativ kleinen Aquarien pflegen. Doch dieser Verwandte der Fadenfische benötigt einiges an Aufmerksamkeit, Pflege und die richtigen Wasserwerte damit du Freude an ihm hast. Dieser Gurami kann als Schwarzwasserfisch mit speziellen Anforderungen bezeichnet werden. Wir empfehlen die Haltung daher eher für erfahrene Aquarianer.
Dennoch ist die Haltung wirklich interessant. Die Tiere sind sehr farbenfroh, was auch auf die Weibchen zutrifft. Auch die Paarung und Zucht ist großartig zu beobachten und besonders. Diese Fische sind nämlich Maulbrüter.

Faktencheck

Level: für Erfahrene Aquarianer
Herkunft: Borneo / Indonesien (Asien)
Temperatur: 25 – 30 °C
Haltung: Gruppe ab 5 Tiere

Übersicht zum roten Schokoladengurami: Infos zu Futter, Haltung & Co.

Mit Sphaerichthys vaillanti bekommst du einen wirklich außergewöhnlich gefärbten Labyrinthfisch, welcher bis zu 5 cm groß wird. Das Besondere an dieser Art ist, dass nicht die Männchen, sondern die Weibchen meist farbenprächtiger sind. Vor allem während der Paarungszeit ist das der Fall.
Typisch ist der spitze Kopf sowie die Gurami-üblichen „Fäden“ – Tastflossen im Brustbereich. Der Körperbau ist seitlich stark abgeflacht und hochrückig. Die Zeichnung und Körperfarbe kann je nach Standortvariante unterschiedlich sein. In der Regel bewegt sie sich zwischen Brauntönen und einem intensiven Rot. Vor allem Rücken, Brust und Flossen sind dann rot gefärbt. Die Grundfarbe ist ein Mix aus Grau, Grün und Blau. Darauf befinden sich viele Querstreifen in Dunkelblau bis Schwarz. Manche Zuchstämme besitzen auch Querstreifen in Rot-Braun. Männchen sind eher etwas blass. So lassen sich auch die Geschlechter gut unterscheiden.
Die natürlichen Habitate des Fisches befinden sich in der Kalimantan-Region auf der indonesischen Insel Borneo. Dort leben die Tiere in kleinen, langsam fließenden Bächen zwischen Blättern und Ästen. Damit sucht S. vaillanti Schutz vor Raubfischen. Das könnte auch die ungewöhnliche Körperform erklären, die sehr einem welken Blatt ähnelt.

Optimale Wasserwerte zur Haltung

In der Natur lebt Schokoladengurami in eher speziellen Wasserwerten. Klassischerweise werden die Heimatgewässer der Tiere als „Schwarzwasser“ bezeichnet. Darunter versteht man extrem weiches und saures Wasser. Dieses ist durch seine Inhaltsstoffe oft rötlich-dunkelbraun gefärbt. Dennoch ist es klar.
Wichtig für die Haltung im Aquarium ist es, diese Wasserwerte annährend nachzustellen. Dazu gehört ein sehr niedriger pH-Wert zwischen 4,5 und 6,2. Wobei wir empfehlen, deutlich unter 6 zu bleiben. Weiterhin muss das Wasser sehr weich sein. Die Gesamthärte (GH) muss zwischen 1 und 5 liegen, die Karbonathärte (KH) zwischen 0 und 4. Du musst dir also einige Gedanken machen, wie du diese Parameter erreichen kannst. Hilfreich kann eine Filterung über Torf sein.
Es dürfen keine großen Bewegungen oder Strömungen im Wasser sein. Sphaerichthys vaillanti bevorzugt ruhiges Wasser. Bitte stelle die Filterung dementsprechend ein. Trotzdem muss das Wasser klar und sauber sein.
Wir empfehlen dir zusätzlich auf jeden Fall die Zugabe von Huminstoffen und/oder Schwarzwasserpräparaten. Huminstoffe wirken hemmend gegenüber Keimen und Bakterien, steigern das Wohlbefinden erheblich und stärken das Immunsystem. Außerdem erzeugen sie die schwarzwasser-typische braune Färbung, die die Fische so lieben und eine naturnahe Optik erzeugen. In der Natur gelangen diese Stoffe durch Pflanzenteile wie Laub, Wurzeln oder Äste ins Gewässer. Im Aquarium benötigst du etwas, das einfach zu dosieren ist. Hier empfehlen wir dir unser Diskusgold Humin BioPro.

Haltungsbedingungen, Aquarieneinrichtung, Vergesellschaftung

Experten sind sich einige, dass die Haltung als Gruppe anzustreben ist. Eine Gruppe ab 4-5 Tieren ist optimal. Die Haltung als Paar ist weniger zu empfehlen. Dabei benötigen die Fische nicht viel Platz und können bereits ab 54 Litern gepflegt werden.
Bitte bedenke bei der möglichen Vergesellschaftung, dass der rote Schokogurami ein sehr ruhiger Zeitgenosse ist. Gegenüber anderen Arten ist eher sehr zurückhaltend und friedlich. Leben sehr lebhafte Fische mit im Becken, werden die Guramis schnell scheu. Wir empfehlen daher vor allem ruhige, kleinere Beifische. Gut geeignet sind beispielsweise KeilfleckbärblingeTrigonostigma hengeli oder Perlhuhnbärblinge.
Die Haltung zusammen mit Zwerggarnelen ist eher nicht zu empfehlen. Falls du die Fische mit Garnelen vergesellschaften willst, solltest du Arten ab 4 cm wählen. Beispielsweise ausgewachsene Amanogarnelen.
Der Bodengrund spielt bei der Einrichtung eine untergeordnete Rolle. Du musst deinen roten Schokoguramis aber viele Wurzeln und Äste bieten. Gerne mögen sie auch braunes Herbstlaub von Buche, Eiche oder Seemandelbaum. Du kannst auch Erlenzäpfen einbringen, um etwas gefärbtes Wasser zu bekommen. Genügend Pflanzenmaterial kann die Wasserwerte positiv beeinflussen. Das Licht sollte etwas gedämpft sein.
Pflanzen sind nicht unbedingt nötig. Viele Pflanzen würden in Schwarzwasser und bei wenig Licht ohnehin nicht gut wachsen. Du kannst aber beispielsweise Froschbiss als Schwimmpflanze integrieren.
Labyrinthfische haben ihren Namen vom Labyrinthorgan, welches sie bemächtigt, auch Sauerstoff aus der Luft zu atmen. Dies tun sie deshalb, weil die Gewässer in der Natur oft niedrig oder sehr sauerstoffarm sind. Bitte achte darum darauf, den Tieren im Aquarium immer ausreichend Zugang zur Wasseroberfläche zu bieten. Schwimmpflanzen mögen die Fische gerne, etwas freier Platz sollte aber bleiben.

Artgerechte Fütterung

Die Fütterung von Sphaerichthys vaillanti ist etwas herausfordernd, da die Tiere in der Regel kein Trockenfutter wie Flocken oder Granulat fressen. Wir empfehlen die Verabreichung von Lebendfutter. Aber auch hochwertiges Frostfutter wird nach einer kleinen Eingewöhnung gut angenommen. Die Eingewöhnungszeit gestaltest du am besten so, dass du zu zuerst mit Lebendfutter beginnst. Nach ein paar Tagen fütterst du Lebend- und Frostfutter gleichzeitig. Nach wieder einigen Tagen stellst du komplett auf Frostfutter um. Wenn du merken solltest, dass die Fische es dennoch nur zögerlich annehmen, musst du den Prozess mit beiden Futterarten wiederholen.
Sobald du bei der Frostfutter-Fütterung angelangt bist, gibt es einige Sorten, die besonders gern gefressen werden. Wichtig ist aber natürlich Abwechslung und Ausgewogenheit. Optimale Frostfuttersorten sind Artemia, Cyclops und verschiedene Mückenlarven.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Sphaerichthys vaillanti
Umgangssprachlicher Name: Vaillants Roter Schokoladengurami
Alter: bis 5 Jahre
Größe: 5 - 6 cm
Beckengröße: ab 54 Liter / 60 cm
Wassertemperatur: 25 – 30 °C
Wasserhärte: sehr weich bis mittelhart (GH 1 – 5, KH 0 – 4)
pH-Wert: 4,5 – 6,2
Futter: Lebendfutter, Frostfutter

Wenn du Schokoladenguramis kaufen willst, bist du bei uns an der richtigen Adresse. Denn wir legen großen Wert auf top fitte Fische, die aus verantwortungsvoller Herkunft stammen. Zudem kannst du einen Wunschliefertermin wählen, damit die Tiere dann zu dir kommen, wenn du anwesend bist und sie direkt ins neue Becken überführen kannst.
Wenn du noch weitere Fragen zu diesen außergewöhnlichen Tieren hast, melde dich gern bei uns.

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


17.09.2023, Maximilian N.

Alles super

Tiere kamen gesund und munter an und haben sich schon gut eingewöhnt. Es gab sogar ein Tier mehr als bestellt.

Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere weitere Labyrinthfische

Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Goldgurami L (Trichogaster trichopterus var.)

5,99 €* 7,99 €* (25.03% gespart)
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
20,0
Roter Zwergfadenfisch (Trichogaster lalia var.)

7,99 €* 9,99 €* (20.02% gespart)
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
20,0
Knurrender Zwerggurami (Trichopsis pumila)

3,99 €* 4,99 €* (20.04% gespart)
FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Themen Zierfischkauf, Bestellablauf, Eingewöhnung von Fischen und vielen mehr haben wir dir hier zusammengefasst.

Zu den FAQ