Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Knurrender Zwerggurami (Trichopsis pumila)"
Lieferbar
Golden Gate - Baby Artemia (Nauplien) geblistert

Inhalt: 0.05 kg (159,80 €* / 1 kg)

7,99 €*
Lieferbar
Naturefood Premium Kristall XS, 210g

Inhalt: 0.21 kg (80,90 €* / 1 kg)

16,99 €*
Lieferbar
Petman fish Cyclops - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Petman fish Krill Pacifica - Blister

Inhalt: 0.1 kg (27,90 €* / 1 kg)

2,79 €*
Produktinformationen "Knurrender Zwerggurami (Trichopsis pumila)"

Knurrender Zwerggurami: Trichopsis pumila bei Zierfische-Direkt

Der Knurrende Zwerggurami macht seinem Namen alle Ehre: Während der Balz, aber auch in stressigen Situationen, geben die Fische knurrende Laute von sich. Daneben trumpft Trichopsis pumila mit vielen interessanten Verhaltensweisen auf und präsentiert sich als idealer Anfängerfisch.

Faktencheck: Knurrender Zwerggurami

Level: einfach
Herkunft: Thailand, Laos, Indonesien
Temperatur: 25 bis 28 °C
Haltung: Gruppe

Übersicht zum Knurrenden Zwerggurami: Alle Infos zu Haltung, Futter und Co.

Der Knurrende Zwerggurami ist ein überaus ansehnlicher Fisch, der ursprünglich aus dem südostasiatischen Raum stammt. Dort ist Trichopsis pumila, wie der wissenschaftliche Name des Knurrenden Zwergguramis lautet, vorrangig in Tümpeln und Gräben unterwegs. In einer dicht bewachsenen Umgebung fühlt er sich also pudelwohl. Warum die Knurrenden Zwergguramis so beliebt sind, liegt eigentlich auf der Hand: Die farbenprächtige Optik von Trichopsis pumila sticht ins Auge und weiß zu begeistern. So ist der grundlegend braun gefärbte Körper mit blauen Flecken übersäht und die Flossenränder zieren rote Zeichnungen. Der Knurrende Zwerggurami sieht wie ein echter Paradiesvogel aus, wird allerdings systematisch zu den Labyrinthfischen gezählt.

Knurrende Zwergguramis haben noch einige weiterer charakteristische Merkmale: So sind die kleinen Zierfische überaus munter im Aquarium unterwegs und legen ein sehr umfassendes Sozialverhalten an den Tag. Damit sie dieses optimal ausleben können, solltest du Trichopsis pumila immer in einer Gruppe halten. Alles, was du sonst noch zur richtigen Haltung von Knurrenden Zwergguramis wissen solltest, verraten wir dir nachfolgend. So wirst du mit den bis zu 4 Zentimeter große werdenden Fischen viel Spaß haben. Und das über mehrere Jahre hinweg, denn Knurrende Zwergguramis können bis zu 6 Jahre alt werden.

Knurrender Zwerggurami und die Wasserwerte

Der Knurrende Zwerggurami ist ein aktiver Geselle, der recht spezielle Wasserwerte gewöhnt ist. Damit er sich in deinem Aquarium wohlfühlt, solltest du das Wasser so präparieren, dass es leicht sauer bis neutral ist. Ein pH-Wert zwischen 5.5 und 7.0 ist ideal. Hinsichtlich der Temperaturen mag der Knurrende Zwerggurami als tropischer Zierfisch es gerne etwas wärmer. Die optimale Wassertemperatur liegt zwischen 25 und 30 °C. Bei der Gesamthärte kannst du dich an einem Wert zwischen 6 und 18 °dGH orientieren.

Knurrender Zwerggurami und die Haltung

Der Knurrende Zwerggurami ist kein Einzelgänger, sondern braucht unbedingt die Gesellschaft seiner Artgenossen. Wir empfehlen eine Gruppengröße von mindestens 5 Tieren. Dafür solltest du ein Becken mit wenigstens 54 Litern Fassungsvermögen bereitstellen. In der Gruppe ist Trichopsis pumila überaus aktiv und interessiert. Kleinere Rangeleien werden gruppenintern ausgetragen. Dadurch zeigt sich der Knurrende Zwerggurami recht ausgeglichen. Fehlt ihm die Bezugsgruppe, kann es passieren, dass er andere kleine Fische drangsaliert oder schnell unter Stress gerät.

Da der Knurrende Zwerggurami natürlicherweise in dicht bewachsenen Gewässern beheimatet ist, braucht er auch im Aquarium relativ viele Pflanzen, um sich wohlzufühlen. Auch Höhlen nimmt er gern an. Dort kann er die sogenannten Schaumnester bauen, in welche die Weibchen den Laich ablegen. Eine eigene Zucht mit Knurrenden Zwergguramis ist daher durchaus im Aquarium möglich. Noch besser klappt es allerdings in einem eigenen Aufzuchtbecken, da der Nachwuchs sehr klein ist und so nicht durch andere Aquariumbewohner verputzt wird. Bei der Bepflanzung deines Aquariums solltest du darauf achten, dass die Knurrenden Zwergguramis zwar eine bewachsene Wasseroberfläche zu schätzen wissen, sie hier aber noch genügend Freiraum vorfinden sollten, damit sie zwischendurch nach Luft schnappen können. Als Labyrinthfische sind sie hierauf nämlich spezialisiert.

Die Vergesellschaftung mit anderen Fischen und Wasserbewohnern gelingt beim Knurrenden Zwerggurami spielend leicht. Achte allerdings darauf, dass du ausschließlich friedliche Mitbewohner auswählst, da es andernfalls zu gefährlichen Rangeleien kommen kann. Für Garnelen kann Trichopsis pumila problematisch sein: Insbesondere nach dem Nachwuchs schnappt der kleine Zierfisch gern – teilweise können hierbei auch ausgewachsene Garnelen angefallen werden.

Knurrender Zwerggurami und das Futter

Der Knurrende Zwerggurami ist ein typischer Allesfresser, der als Jäger am liebsten selbst auf Nahrungssuche geht. Dabei schnappt er nach allem, was potenziell Futter sein könnte – insbesondere für Zwerggarnelen und Jungtiere kann dies zum Verhängnis werden. Damit es gar nicht erst so weit kommt, solltest du auf eine ausgewogene Ernährung der Tiere achten. Im Klartext bedeutet dies, dass du Trichopsis pumila mit einer ausgewogenen Mischung hochwertiger Nährstoffe versorgen solltest. Am liebsten verspeist er Lebendfutter, das er gemäß seiner natürlichen Instinkte, selbst jagen kann. Daneben genießt er abwechslungsreiches Frostfutter, verschmäht aber auch Trockenfutter normalerweise nicht.

Steckbrief: Knurrender Zwerggurami

Name: Knurrender Zwerggurami, Trichopsis pumila
Alter: bis zu 6 Jahre
Größe: bis zu 4 Zentimeter
Beckengröße: ab 54 Liter
Wassertemperatur: 25 bis 30 °C
pH-Wert: 5.5 bis 7.0
Futter: Frostfutter, Lebendfutter, Trockenfutter

Du möchtest einen Knurrenden Zwerggurami kaufen? Dann entscheidest du dich für einen quicklebendigen Fisch mit jeder Menge Charakter. Wir möchten dir allerdings ans Herz legen, den Knurrenden Zwerggurami immer direkt als Gruppentier zu kaufen und deshalb am besten gleich fünf oder mehr Exemplare zu bestellen. Außerdem ist es uns wichtig zu betonen, dass du Trichopsis pumila (genauso wie alle anderen Tiere) immer nur aus verantwortungsvoller Quelle beziehen solltest. Bei uns kannst du dir einer sicheren Herkunft sicher sein. Darüber hinaus versenden wir ausschließlich gesunde Tiere und garantieren dir sogar die Lebendankunft. Noch Fragen? Wir sind gern für dich da.

1 von 1 Bewertungen

4 von 5 Sternen


0%

100%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


06.04.2023, Michael S.

schöner Fisch und super angekommen

schöner Fisch und super angekommen

Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Minifische (kleine Arten für Nanoaquarien) > weitere Labyrinthfische

Bald wieder verfügbar
Lieferbar
25,0
Goldgurami L (Trichogaster trichopterus var.)

5,99 €* 7,99 €* (25.03% gespart)
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
20,0
Roter Zwergfadenfisch (Trichogaster lalia var.)

7,99 €* 9,99 €* (20.02% gespart)
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
20,0
Knurrender Zwerggurami (Trichopsis pumila)

3,99 €* 4,99 €* (20.04% gespart)
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
25,0
FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Themen Zierfischkauf, Bestellablauf, Eingewöhnung von Fischen und vielen mehr haben wir dir hier zusammengefasst.

Zu den FAQ