Lebendankunft garantiert
Versandkostenfrei ab 150 Euro!
Top konditionierte Fische
Tierwohl First! Versand per GO! (Fische u. Wirbellose)

Gold-Ancistrus Black Eye (L 144 Ancistrus gold DNZ)

Gold-Ancistrus Black Eye (L 144 Ancistrus gold DNZ)
14,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

  • SW10131
Gold-Ancistrus Black Eye: L 144 Gold bei Zierfische-Direkt Der L 144 Gold macht seinem Namen... mehr
Produktinformationen "Gold-Ancistrus Black Eye (L 144 Ancistrus gold DNZ)"

Gold-Ancistrus Black Eye: L 144 Gold bei Zierfische-Direkt

Der L 144 Gold macht seinem Namen alle Ehre: Mit seiner strahlenden Optik in einem warmen Goldton präsentiert er sich überaus edel und elegant. Der Gold-Ancistrus Black Eye hat aber noch mehr zu bieten – so ist er ein sehr pflegeleichter Antenennwels, der sich perfekt vergesellschaften lässt. Top Empfehlung für Anfänger!

Faktencheck: L 144 Gold

Level: Anfänger
Herkunft: Paraguay
Temperatur: 26 bis 30 °C
Haltung: Paar, Gruppe

Übersicht zum L 144 Gold: Alle Infos zu Haltung, Futter und Co.

Der L 144 Gold ist als Liebling in der Aquaristik bereits seit vielen Jahren bekannt. Daher überrascht es kaum, dass dieser faszinierende Zierfisch unter vielen verschiedenen Bezeichnungen im Handel erhältlich ist: L 144 Gold, Gold-Ancistrus Black Eye, Goldener Antennenwels, Orangener Antennenwels oder auch Albino Antennenwels. Richtig gelesen – beim L 144 Gold handelt es sich eigentlich um eine Albino-Variante, die normalerweise gut an ihren roten Augen erkennbar ist. Nicht so jedoch bei unserem L 144 Gold. Bei uns kaufst du den L 144 Gold als Zuchtvariante mit schwarzen Augen. Deshalb sprechen wir auch vom Gold-Ancistrus Black Eye.

Der L 144 Gold stammt ursprünglich aus Südamerika und ist beispielsweise in Paraguay beheimatet. Bei unseren L 144 Gold Antennenwelsen handelt es sich jedoch um Nachzuchten – dadurch kannst du sichergehen, dass du bei uns ausschließlich gesunde Tiere erhältst. Der L 144 Gold ist ein mittelgroßer Zierfisch, der eine Körpergröße von bis zu 15 Zentimetern erreichen kann. Bei guter Pflege werden die Tiere bis zu 20 Jahre alt. Damit sie sich bei dir wohlfühlen, solltest du den L 144 Gold aber niemals als Einzeltier halten. Wir empfehlen die Haltung als Paar, doch auch kleinere Gruppen sind bei ausreichender Aquariumsgröße möglich. Alles, was du sonst noch zur Haltung vom L 144 Gold wissen musst, erfährst du nachfolgend.

L 144 Gold und die Wasserwerte

Der Goldene Antennenwels ist bei Aquarianern unter anderem deshalb so beliebt, weil er hinsichtlich der Wasserwerte keine allzu großen Ansprüche stellt. Er kommt grundsätzlich sowohl mit etwas härterem als auch mit weichem Wasser gut klar. Als Südamerikaner ist er jedoch wärmere Temperaturen gewöhnt. Du solltest die Wassertemperatur deshalb zwischen 26 und 30 °C einstellen. Der pH-Wert sollte sich idealerweise zwischen 5.5 und 7.5 einpendeln, bei der Gesamthärte liegt das Optimum zwischen 5 und 19 °dGH. Für einen ausreichend hohen Sauerstoffgehalt sorgst du ganz einfach mit einem Ausströmerstein.

L 144 Gold und die Haltung

Das Wichtigste zuerst: Der L 144 Gold ist kein Tier, das sich für eine Solo-Haltung empfiehlt. Zwar braucht der Goldene Antennenwels keine große Gruppe von Artgenossen, mindestens zwei Exemplare solltest du jedoch schon gemeinsam halten. Auch kleinere Grüppchen sind in Ordnung – allerdings solltest du hier auf die richtige Größe des Aquariums achten sowie für ausreichend Rückzugs- und Versteckmöglichkeiten sorgen. Letztere gehören allerdings immer zum Pflichtprogramm: Wurzeln, Höhlen, Aufbauten und last but not least Aquariumpflanzen – sie alle tragen schließlich dazu bei, dass sich der L 144 Gold schnell bei dir wohlfühlt. Und falls du es auf eine eigene Zucht der Goldenen Antenennwelse abgesehen hast, bist du mit einer Auswahl an Versteckmöglichkeiten ebenfalls gut beraten. Diese benötigen die Verstecktlaicher nämlich für die Eiablage.

Der L 144 Gold ist in puncto Vergesellschaftung sehr unkompliziert. Da er ein friedlicher Zeitgenosse ist, musst du dir keine Sorgen darum machen, dass er kleineren Mitbewohnern nachstellt. Daher sind andere friedliche Fische genauso problemlos für eine Vergesellschaftung mit dem Goldenen Antennenwels geeignet, wie Garnelen, Schnecken und andere Welsarten. Vorsicht ist nur bei ganz kleinen Mitbewohnern geboten – diese können versehentlich im Maul des L 144 Gold landen und werden dann mitunter auch verspeist. Gilt vor allem für kleine Babygarnelen.

Noch ein Hinweis: Bei männlichen L 144 Gold Antenennwelsen wird häufig von Rangeleien in der Gruppe berichtet. Das ist prinzipiell möglich, kommt allerdings normalerweise nur vor, wenn die Tiere sich im Aquarium nicht ausweichen können. Grundsätzlich sind die Antennenwelse nämlich sehr friedlich und eher weniger zu aggressivem Verhalten aufgelegt.

L 144 Gold und das Futter

Der L 144 Gold ist nicht nur schön anzusehen und obendrein herrlich einfach in der Haltung. Er hat sogar noch einen Extrapluspunkt zu bieten. Schließlich leistet er auch einen wichtigen Beitrag zur Hygiene im Aquarium. Als Scheibenputzer ist er gern und häufig damit beschäftigt, die Wände des Beckens von Aufwuchs zu befreien. Er verputzt gern Algen und hält deine Unterwasserwelt dadurch schön sauber und rein. Wichtig zu wissen ist, dass L 144 Gold wie viele andere Welsarten Holz zum Abraspeln benötigt. Wurzeln solltest du deshalb nicht nur als Deko und Versteckmöglichkeit integrieren, sondern auch als Nahrungsergänzung für die Fische. Darüber hinaus vertilgt der schöne Wels gern Grünfutter und Futtertabletten. Da er zwischendurch immer mal mit einer Dosis tierischen Proteins versorgt werden muss, solltest du letztere gezielt in den Speiseplan einbauen.

Steckbrief: L 144 Gold

Name: L 144 Gold, Goldener Antennenwels, Gold-Ancistrus Black Eye, L 144 Ancistrus spec
Alter: bis zu 20 Jahre
Größe: bis zu 15 Zentimeter
Beckengröße: ab 112 Liter
Wassertemperatur: 26 bis 30 °C
pH-Wert: 5.5 bis 7.5
Futter: Algen, Grünfutter, Futtertabletten

Suchst du für dein Aquarium noch einen wunderschönen, pflegeleichten und langlebigen Wels, bist du mit dem L 144 Gold hervorragend aufgestellt. Achte allerdings darauf, bei wem du den L 144 Gold kaufst – gesunde Tiere aus verantwortungsvoller Herkunft sind nämlich leider noch immer keine Selbstverständlichkeit. Bei uns allerdings schon! Dementsprechend kannst du dir sicher sein: Wir versenden ausschließlich Goldene Antennenwelse in Top Gesundheitszustand aus vertrauenswürdiger Herkunft. Deshalb können wir dir auch unsere Lebendankunft-Garantie anbieten. Und falls du mal Fragen haben solltest – wir sind stets nur eine Mail oder einen Anruf entfernt.

Weiterführende Links zu "Gold-Ancistrus Black Eye (L 144 Ancistrus gold DNZ)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gold-Ancistrus Black Eye (L 144 Ancistrus gold DNZ)"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

TIPP!
Endler Guppy „El Tigre“ Endler Guppy „El Tigre“
3,99 € * 4,99 € *
Gestreifter Ohrgitterwels (Otocinclus affinis) Gestreifter Ohrgitterwels (Otocinclus affinis)
ab 3,99 € * 4,99 € *
vorher 4,99 €*
Guppy Pink Tuxedo (Poecilia reticulata var.) Guppy Pink Tuxedo (Poecilia reticulata var.)
3,99 € * 4,99 € *
vorher 4,99 €*
Zuletzt angesehen
NICHTS VERPASSEN: ZUM NEWSLETTER ANMELDEN!
Unser Newsletter versorgt dich regelmäßig mit Updates rund um Angebote, neue Produkte oder Infos zum Thema Zierfische. Melde dich am besten noch heute an – natürlich kostenlos und jederzeit kündbar!
  • Lebendankuft garantiert
  • Versandkostenfrei ab 150 Euro!
  • Top konditionierte Fische
  • Tierwohl First! Versand per GO! (Fische u. Wirbellose)