Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Red Crystal Garnele (Caridina cantonensis)"
Lieferbar
Caridina Nano Sticks

Inhalt: 10 g (34,90 €* / 100 g)

3,49 €*
Gesellschaft für "Red Crystal Garnele (Caridina cantonensis)"
Lieferbar
16,7
Lieferbar
7,7
Lieferbar
9,1
Tipp
Lieferbar
33,4
Corydoras pygmaeus Zwergpanzerwels

3,99 €* 5,99 €* (33.39% gespart)
Produktinformationen "Red Crystal Garnele (Caridina cantonensis)"

Caridina cantonensis: Red Crystal Garnele kaufen bei Zierfische-Direkt

Kleine Zwerggarnelen liegen absolut im Trend und haben sich zu sehr beliebten Wirbellosen in heimischen Aquarien gemausert. Dabei hat sich unter anderem die Art "Caridina cantonensis" als großartige Garnele herausgestellt. Bei ihr handelt es sich eigentlich um eine farbliche Mutation. Der japanische Aquarianer Hisayasu Suzuki entdeckte in seinem Aquarium mit ausschließlich schwarzen Bienengarnele plötzlich eine rot-weiße Bienengarnele. Durch weitere Züchtung und Selektion entstand daraus die "Crystal Red" oder "Red Crystal" Garnele. Die leuchtend rote Färbung wird unterbrochen von weißen Zeichnungen und Linien. Die außerordentlich hübsche Zwerggarnele hat sich zum Liebling in der Wirbellosen-Aquaristik entwickelt. Vor allem in grün bepflanzten Aquascapes ist die Red Crystal Garnele ein absoluter Eyecatcher und ein toller Farbkontrast.
Größentechnisch sind diese Garnelen ähnlich einzuordnen wie die meisten anderen Zwerggarnelen. Die Weibchen erreichen eine Endlänge von maximal 3,5 cm, während die Männchen meist kleiner bleiben. Eine Haltung im Nano-Aquarium ab 20 Liter Inhalt ist daher kein Problem.

Faktencheck zur roten Bienengarnele "Red Bee"

Level: Fortgeschrittene Aquarianer
Herkunft: Südchina
Temperatur: 15 - 25 °C
Haltung: große Gruppe

Übersicht zur roten Bienengarnele: Alle Infos zu Haltung, Futter und Co.

Diese hübsche rot-weiße Garnele ist großartig für Aquascapes und dicht bepflanzte Aquarien geeignet. Es handelt sich um ein absolutes Gruppentier. Ein Trupp von mindestens 10 Tieren sollte der Anfangsbesatz sein. Wir empfehlen sogar 20 Tiere zum Start. Zu wenige Individuen leiden unter Stress und erkranken dann schnell.
Die Caridina cantonensis gehört zum sogenannten "spezialisierten Fortpflanzungstypus". Dies bedeutet, dass bereits komplett entwickelte Jungtiere von den Weibchen entlassen werden. Die Garnelen-Larven müssen nicht ins Meerwasser ziehen oder ähnliches. Das heißt, die Vermehrung und Zucht der roten Bienengarnele ist im Aquarium möglich. Bei guten Bedingungen und Wasserwerten, stellt sich Nachwuchs quasi von selbst ein.

Passende Wasserwerte für die rote Zwerggarnele

Das natürliche Habitat der roten Bienengarnele verfügt über sehr sauberes, sauerstoffreiches und sehr weiches Wasser. Oft handelt es sich sogar um recht kühle Bäche. Das Wasser im Aquarium sollte daher den Temperaturereich zwischen 15 und 25 °C nicht überschreiten. Hohe Temperaturen verträgt die weiß-rote Zwerggarnele eher schlecht. Das geht sogar so weit, dass du im Sommer das Aquarium ggf. durch Wasserwechsel oder Eiswürfel abkühlen musst.
Die Weichwasser-Garnelen bevorzugen vor allem eine sehr geringe oder bestenfalls nicht nachweisebare Karbonathärte. eine Gesamthärte (GH) zwischen 3 und 10 sowie eine Karbonathärte (KH) von nicht nachweisbar (0) bis maximal 3 sind quasi ein Muss. Ein optimaler pH-Wert liegt zwischen 5 und 7,5. Anders als beispielswiese Red Sakura Garnelen kommen sie daher meist nicht mit einfachem Leitungswasser aus. In der Regel wird für die erfolgreiche Haltung der roten Bienengarnele sogenanntes Osmosewasser benutzt. Zur Remineralisierung eignet sich dann sogenanntes Aufhärtesalz. Die Haltung kann zwar auch in härterem Wasser einige Zeit erfolgen, anstreben solltest du dies jedoch nicht. Vor allem mit Nachwuchs wird es hier dann eher schlecht aussehen. Außerdem hat sich ein Bodengrund aus aktivem Soil bewährt. Diese Art Bodengrund hält die Wasserwerte in einem optimalen Bereich für die kleinen Garnelen.

Haltungsbedingungen für die Red Crystal Garnele

Zwerggarnelen wie die Caridina cantonensis sind sehr gesellige Tiere. Du solltest daher nie eine einzelne Red Crystal Garnele kaufen. Wir empfehlen dir als anfänglichen Bestand mind. 10 Individuen. Garnelen sind wahre Meister im Verstecken, sogar in kleinen Becken. Es kann deshalb sein, dass du von 10 Tieren im Aquarium nur 3 Tiere siehst. Eine größere Gruppe sorgt auch dafür, dass du mehr von deinen hübschen Wirbellosen hast.
Die Beckeneinrichtung sollte viele Pflanzen und Moose enthalten. Vor allem kräftig grüne Pflanzen bringen das leuchtende Rot-Weiß der Garnele toll als Kontrast zur Geltung. Die Crystal Red Garnele hält sich gern im Moos und feinfiedrigen Pflanzen auf, um deren Aufwuchs (Detritus) zu fressen. Tolle Moose für dein Aquarium wie Javamoos, Christmas-Moos oder Brazil-Moos findest du selbstverständlich auch bei uns im Shop.
Da die Zwerggarnelen an ein Substrat gebunden sind und nur sehr selten kurze Strecken frei schwimmen, benötigst du unbedingt entsprechende Strukturen in deinem Aquarium. Sonst bewegen sich die Tiere nur am Bodengrund und der restliche Platz bleibt ungenutzt. Entscheide dich darum gerne für größere Äste und wurzeln, die vom Boden bis hoch zur Wasseroberfläche in deinem Garnelenaquarium reichen. So kann jede Red Crystal Garnele auch die oberen Stockwerke im Aquarium erkunden.
Das Aquarium muss übrigens für diese kleine rot-weiße Garnele gar nicht groß sein. 25 - 30 Liter Fassungsvermögen reichen schon für eine größere Gruppe aus. Vor allem die beliebten Nanoaquarien sowie kleinere Aquascaping-Becken sind gern benutzte Zuhause für die kleinen Wirbellosen.
Die Haltung in Gesellschaft von Fischen und anderen Wirbellosen ist selbstverständlich möglich. Die rote Bienengarnele ist absolut friedlich. Wichtig ist darum, dass auch ihre Gesellschaft friedlich ist. Die meisten größeren Zierfische sehen eine Crystal Red Shrimp nämlich als leckeren Lebendfutter-Snack. Perfekt geeignet sind kleine Nanofische, Schnecken sowie andere Zwerggarnelen. In einem großen Gesellschaftsbecken solltest du die weiß-rote Zwerggarnele jedoch nicht halten.
Wenn du verschiedene Farbformen der Caridina cantonensis hältst, kommt es übrigens vor, dass sie sich miteinander paaren und kreuzen. Die Farbe des Nachwuchses wird damit quasi undefinierbar. Oft fallen die Jungtiere dann wieder in die Naturfärbung zurück. Wenn du also auf Dauer möchtest, dass deine Garnelen auch weiß-rot bleiben, solltest du nicht unterschiedliche Farb- und Zuchtformen mischen.

Richtige Fütterung für die Crystal Red Shrimp im Aquarium

In einem gut laufenden Aquarium brauchst du dir um die Fütterung der Garnelen eigentlich keine Gedanken machen. Die Tiere fressen Aufwuchs, Biofilme und Algen von Wurzeln, Steinen oder den Scheiben. Gerne weiden sie auch den Innenfilter ab. Selten kommt es sogar vor, dass Garnelen in deinem Filter leben werden und sich dort vollfressen. Du solltest den Garnelen auf jeden Fall Moos im Aquarium anbieten. Auf dem Moos bildet sich im Laufe der Zeit ein unsichtbarer, nahrhafter Biofilm aus Kleinstlebewesen (Detritus). Es ist echt interessant und putzig zu beobachten, wie die Zwerggarnelen mit ihren winzigen Scheren am Moos herumzupfen und es abweiden. In solchen Aquarien kann es sein, dass du deine Garnelen gar nicht separat füttern musst.
Natürlich kannst du ihnen aber 2- bis 3-mal in der Woche einen Leckerbissen bieten. Toll geeignet sind beispielsweise Gemüsestücke wie Gurke oder Salat (abgekocht). Eine Leibspeise der roten Bienengarnele sind zudem Brennnesselblätter. Natürlich ebenfalls vorher abgekocht.
Außerdem kannst du auch spezielles Futter für Zwerggarnelen füttern. Darin sind spezielle Inhaltsstoffe enthalten, die für gesunde Zwerggarnelen wichtig sind und ihnen bei der Häutung helfen. Für eine erfolgreiche Zucht benötigen die Tiere von Zeit zu Zeit ein gutes, proteinreiches Futter.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Caridina cantonensis / Caridina cf. cantonensis "Crystal Red" / Caridina logemanni
Umgangssprachlicher Name: Red Crystal Garnele, Rote Bienengarnele, Crystal Red Shrimp
Alter: 18 - 24 Monate
Größe: bis 3,5 cm
Beckengröße: ab 20 Liter
Wassertemperatur: 15 - 25 °C
Wasserhärte: sehr weich bis weich (GH 3 bis 10, KH 0 bis 3)
pH-Wert: 5 - 7,5
Futter: Algen, spezielles Garnelenfutter, Aufwuchs, Fischfutter-Reste, Gemüse

Nanoaquaristik & Aquascaping sind in den vergangenen Jahren zum absoluten Trend geworden. Zwerggarnelen wie die Red Crystal Garnele gehören automatisch dazu. Damit du viel Spaß an diesen wunderschönen Wirbellosen hast, empfehlen wir dir, die Tiere in unserem Shop zu kaufen. Denn jede einzelne Red Crystal Garnele stammt aus verantwortungsvoller Zucht sowie Herkunft. Weiterhin bieten wir dir selbstverständlich eine Garantie auf Lebendankunft. Wenn du weitere Fragen zu Caridina cantonensis oder anderen Garnelen haben solltest, darfst du dich gerne bei uns melden.

1 von 1 Bewertungen

4 von 5 Sternen


0%

100%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


13.03.2024, Monika R.

Verkäufer ist zu empfehlen

Sind munter angekommen, durch die tolle Verpackung war sogar noch das Wärmepad warm. Bisher geht es ihnen weiterhin sehr gut, es war aber von 5 Stück nur eine "rot gestreift".

Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Garnelen > Zwerggarnelen

Lieferbar
12,5
Lieferbar
20,0
Bunter Mix Garnelen (Neocaridina) verschiedene Farben

3,99 €* 4,99 €* (20.04% gespart)
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Red Bee Shrimp Mosura Grade S (Caridina cantonensis)

6,99 €* 8,99 €* (22.25% gespart)
Lieferbar
9,1
Tipp
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar