Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Gesellschaft für "Kleiner Hexenwels M (Rineloricaria parva)"
Lieferbar
33,4
Tipp
Video
Lieferbar
10,0
Video
Lieferbar
20,0
Marmorskalar (Pterophyllum scalare)

7,99 €* 9,99 €* (20.02% gespart)
Lieferbar
Video
Produktinformationen "Kleiner Hexenwels M (Rineloricaria parva)"

Rineloricaria parva: Kleinen Hexenwels kaufen bei Zierfische-Direkt

Der kleine Hexenwels ist ein Fisch aus der Familie der Harnischwelse. Das natürliche Habitat dieser Bodenfische liegt in Brasilien und Paraguay. Lange war dieser Wels lediglich als "LG 6" bekannt. Dabei handelt es sich um einen Platzhalter für noch unbeschriebene Gattungen. Doch im Jahr 2012 konnte die richtige Identität endgültig geklärt werden. Beim LG 6 handelt es sich nicht um eine neue Art sondern um den schon länger bekannten Hexenwels "Hemiloricaria parva". Die Art ist weiterhin teilweise als LG 6 im Handel zu finden. Auch andere wissenschaftliche Synonyme wie "Rineloricaria parva" oder "Hemiloricaria sp. Pantanal" findet man teilweise noch vor.
Ein kleiner Hexenwels ist absolut friedlich und wird bis 10 cm groß. Er kann schon in Aquarien ab 80 cm Kantenlänge gehalten werden. Die Pflege für Anfänger ist problemlos möglich. Dies gilt ebenso für die Vergesellschaftung mit anderen Fischen. Die Haltung kann alleine erfolgen, jedoch fühlt sich ein Hexenwels in Gesellschaft von Artgenossen wohler. Optimal wäre ein Paar.

Faktencheck zu Rineloricaria parva

Level: Anfänger
Herkunft: Brasilien (Mato Grosso, Rio Mutum) / Paraguay
Temperatur: 25 - 29 °C
Haltung: allein, paarweise, Gruppe

Übersicht zum LG 6 "Kleiner Hexenwels": Alle Infos zu Haltung, Futter und Co.

Wie andere Harnischwelse ist auch der Körper des kleinen Hexenwelses eher lang und schlank. Dabei ist vor allem der lang und dünn auslaufende Schwanz bemerkenswert. Dieses Merkmal hebt den Hexenwels generell von vielen anderen Welsen ab. Viele Wildfänge dieses Fischs verfügen über lang ausgezogene Filamente an den Flossen. Dies kann bei Nachzuchten nicht beobachtet werden. Es ist jedoch noch nicht abschließend geklärt, wieso das so ist.
Die Nachzucht im Aquarium ist bei diesem Fisch relativ leicht möglich und kann unter Umständen auch bei Anfängern durch Zufall glücken. Wenn die Tiere sich im Aquarium wohlfühlen, ist eine Vermehrung nahezu vorprogrammiert. Dabei werden die Eier an Scheiben oder große Blätter angeheftet.
Im Fachhandel ist dieser Fisch eher selten zu finden im Vergleich zu anderen Hexenwels-Arten. Daher gilt ein dieser LG 6 beinahe schon als Rarität und ist nicht in vielen Aquarien zu finden. Wenn du ohnehin einen Hexenwels kaufen willst, kannst du also mit ihm einen ganz besonderen Fisch erhalten.

Passende Wasserwerte für den kleinen Hexenwels

Ein kleiner Hexenwels ist recht anpassungsfähig was die Wasserwerte betrifft. Das liegt nicht zuletzt daran, dass diese Harnischwelse ein großes Verbreitungsgebiet in der Natur haben und somit unterschiedliche Wasserwerte gewöhnt sind. Wenn du sie beim Einsetzen an die bei dir herrschenden Werte langsam heranführst, kannst du sie in nahezu jedem normalen Leitungswasser pflegen. Wichtig sind vor allem eine gute Filterung und regelmäßige Wasserwechsel im Aquarium. So sorgst du für eine entsprechend gute Wasserqualität und die nötige Sauerstoffsättigung im Wasser.
Die Wassertemperatur sollte bei 25 - 29 °C liegen, damit ein kleiner Hexenwels sich wohl fühlt. Wie die meisten Fische aus Südamerika bevorzugt auch dieser ungewöhnliche Wels eher weiches Wasser und einen leicht sauren pH-Wert. Wenn der pH-Wert bei 5,5 - 7,5 liegt, machst du definitiv nichts falsch.

Infos zur Hexenwels Haltung

Dieser kleine zu den Harnischwelsen gehörende Wels bevorzugt sehr feinen Bodengrund im Aquarium. Am besten eignen sich also sehr feiner Kies oder besser noch Sand. Gerne halten sie sich auf freien Sandflächen auf.
Wir empfehlen eine gute Bepflanzung mit Aquariumpflanzen. Vor allem an den Seiten des Beckens und im Hintergrund kann eine dichte Bepflanzung entstehen. Dazu solltest du Pflanzen mit etwas größeren Blättern wählen, die bis zur Oberfläche wachsen. So entsteht eine kleine Abschattung im Aquarium, die ein kleiner Hexenwels sehr gerne hat und sie weniger scheu erscheinen lässt. Optimal als Aquariumpflanzen eignen sich verschiedene Arten Echinodorus Schwertpflanzen. Diese stammen ebenfalls aus Südamerika. Somit liegst du dann auch geografisch mit dem Rineloricaria parva im selben Gebiet.
Ergänzen solltest du deine Einrichtung im Hexenwels Aquarium auf jeden Fall auch um diverse Wurzeln, Moorkienholz oder ähnliches. Die Harnischwelse raspeln ab und zu an Wurzeln, weil sie das Holz und seine Inhaltsstoffe für ihren Organismus benötigen. Außerdem fressen sie gerne den Aufwuchs wie Algen auf dem Holz. Natürlich sorgt eine schöne Sammlung Wurzeln auch für eine tolle natürliche Optik und die nötigen Rückzugsmöglichkeiten für den Hexenwels.
Diese scheuen Welse ziehen sich auch gerne in Höhlen zurück. Da ihre Körperform sehr lang und schlank, brauchst du auch entsprechende Höhlen für den Hexenwels. Toll geeignet sind beispielsweise spezielle Welsröhren aus Ton.
Die Vergesellschaftung mit anderen Fischen im Aquarium ist problemlos möglich, da ein kleiner Hexenwels ein friedlicher Bodenfisch ist. Am besten kombinierst du dazu Fische aus den mittleren oder oberen Wasserbereichen. Optimal eignen sich natürlich andere Fische aus Südamerika wie beispielsweise ein hübscher Schwarm Salmler oder auch Zwergbuntbarsch-Arten (Apistogramma).

Die richtige Fütterung für den kleinen Hexenwels

Wie alle Harnischwelse frisst auch Hemiloricaria parva gerne Aufwuchs und Algen von Steinen und Wurzeln. Da nicht jedes Aquarium entsprechenden Aufwuchs besitzt, musst du die pflanzliche Kost eventuell ergänzen. Gut geeignet ist verschiedenes Gemüse wie Gurke oder Salat. Bitte entferne aber nach 24 die übrig gebliebenen Reste aus dem Becken. Um einen abwechslungsreichen Speiseplan für diesen Bodenfisch anzubieten, musst du auch verschiedene tierische Nahrungsquellen anbieten. Super geeignet ist dafür Frostfutter, das im Wasser zum Boden absinkt. Wir empfehlen dir unter anderem Artemia, Tubifex oder rote Mückenlarven. Dieser Bodenfisch frisst auch ohne große Probleme verschiedenes Trockenfutter wie Tabletten oder Granulat.

Steckbrief: Kleiner Hexenwels (Rineloricaria parva)

Wissenschaftlicher Name: Rineloricaria parva - Synonyme: Hemiloricaria parva, Sturisomatichthys "foerschi" / Hemiloricaria sp. "Pantanal"
Umgangssprachlicher Name: Kleiner Hexenwels, LG 6
Alter: bis 10 Jahre, teilweise älter
Größe: bis 10 cm
Beckengröße: ab 80 cm Kantenlänge
Wassertemperatur: 25 - 29 °C
Wasserhärte: weich bis mittelhart
pH-Wert: 5,5 - 7,5
Futter: Aufwuchs, Grünfutter, Tabletten, Frostfutter

Wenn du überlegst, Welse für dein Südamerika Aquarium zu kaufen, solltest du definitiv darüber nachdenken, ob ein kleiner Hexenwels vielleicht die richtige Wahl ist. Verhalten uns Aussehen dieses Fisches sind sehr interessant. Mit Rineloricaria parva bekommst du auf jeden Fall einen Fisch, den nicht jeder im Aquarium hat. Falls du einen Hexenwels kaufen willst, ist unser Shop die perfekte Quelle dafür. Wir bemühen uns um Fische aus verantwortungsvoller und geklärter Herkunft. Außerdem bekommst du von uns eine Garantie, dass dein kleiner Hexenwels lebendig bei dir ankommt.
Falls du noch weitere Fragen zur Hexenwels Haltung oder dem Hexenwels kaufen hast, melde dich gerne. Wir kümmern uns um deine Anliegen. Viel Spaß mit diesem großartigen Wels!

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Harnischwelse/L-Welse

Lieferbar
33,4
Tipp
L46 Zebraharnischwels ca. 4 cm

99,90 €* 129,00 €* (22.56% gespart)
Lieferbar
25,0
Langflossen Antennenwels (Ancistrus spec. Long Fin)

14,99 €* 19,99 €* (25.01% gespart)
Lieferbar Nur noch 1x
Lieferbar
Tipp
Nur noch 11x
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
20,0
Tipp
Nur noch 5x
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
20,1
Weißpunkt Ohrgitterharnischwels (Parotocinclus haroldoi)

19,90 €* 24,90 €* (20.08% gespart)
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
20,0
FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Themen Zierfischkauf, Bestellablauf, Eingewöhnung von Fischen und vielen mehr haben wir dir hier zusammengefasst.

Zu den FAQ