Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Goldringelgrundel (Brachygobius xanthozona)"
Lieferbar
Golden Gate - Baby Artemia (Nauplien) geblistert

Inhalt: 0.05 kg (159,80 €* / 1 kg)

7,99 €*
Lieferbar
Naturefood Premium Kristall XS, 210g

Inhalt: 0.21 kg (80,90 €* / 1 kg)

16,99 €*
Lieferbar
Petman fish Cyclops - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Petman fish Krill Pacifica - Blister

Inhalt: 0.1 kg (27,90 €* / 1 kg)

2,79 €*
Produktinformationen "Goldringelgrundel (Brachygobius xanthozona)"

Goldringelgrundel: Brachygobius xanthozona bei Zierfische-Direkt

Die Goldringelgrundel macht ihrem Namen alle Ehre: Der exotische Zierfisch besitzt eine hell- bis goldgelbe Körperfärbung, die von dunklen Binden geziert wird. Brachygobius xanthozone ist zudem ein geselliges Kerlchen, das auch im Gesellschaftsbecken gut klarkommt und für Anfänger geeignet ist.

Faktencheck: Goldringelgrundel

Level: Anfänger
Herkunft: Indonesien, Borneo, Sumatra
Temperatur: 22 bis 29 °C
Haltung: Gruppe

Übersicht zur Goldringelgrundel: Alle Infos zu Haltung, Futter und Co.

Die Goldringelgrundel ist ein sehr beliebter Zierfisch, weil sie in puncto Optik und Sozialverhalten auf ganzer Linie punktet. Außerdem sind die Tiere für alle Aquarianer bestens geeignet, die sich kein großes Aquarium zulegen möchten: Eine Gruppe Goldringelgrundeln lässt sich bereits in einem Becken mit nur 54 Litern hervorragend pflegen. Das liegt unter anderem daran, dass Brachygobius xanthozona nur bis zu 5 Zentimeter groß wird. Die Lebenserwartung des hübschen Exoten ist dagegen unbekannt – bei guter Pflege sollte sie jedoch bei mehreren Jahren liegen.

Wenn du dich dafür entscheidest, eine Goldringelgrundel für dein Aquarium zu kaufen, solltest du am besten gleich eine ganze Truppe zusammenstellen. Die kleinen Zierfische sind auf die Gesellschaft ihrer Artgenossen angewiesen und auch wenn sie sich manchmal in die Haare bekommen, möchten sie auf ihre Familie nicht verzichten. Alles, was du sonst noch zur idealen Haltung der Goldringelgrundel wissen musst, liest du in den nachfolgenden Ausführungen.

Goldringelgrundel und die Wasserwerte

Goldringelgrundeln stammen ursprünglich aus dem südasiatischen Raum und sind dort in verschiedenen Arten von Gewässern beheimatet. So kann man sie in kleinen Tümpeln und Gräben, aber auch in Flussmündungen mit Brackwasser finden. Wichtig ist, dass es sich bei der Goldringelgrundel um einen Süßwasserfisch handelt. Als solcher kommt sie mit einer breiten Varianz bei den Wasserwerten klar, orientiert sich aber am liebsten an härterem Wasser mit einem etwas höheren pH-Wert. Damit sich die Goldringelgrundel bei dir schnell wohlfühlt, empfehlen wir dir folgende Parameter einzustellen: Temperatur von 22 bis 29 °C, pH-Wert von 7.5 bis 8.5 und eine Gesamthärte von 15 bis 30 °dGH.

Goldringelgrundel und die Haltung

Wenn du dich für die Goldringelgrundel interessierst, solltest du zunächst einmal wissen, dass es sich bei Brachygobius xanthozona um einen Gruppenfisch handelt, der nur ungern allein ist. Zwar können die Goldringelgrundel-Männchen sich mitunter als ein wenig territorial erweisen, abgesehen von kleineren Rangeleien musst du aber keine Zwischenfälle befürchten. Wir empfehlen eine Gruppengröße mit mindestens fünf Tieren, ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis ist ideal. Sorge außerdem am besten dafür, dass es für die Goldringelgrundel genügend Rückzugsmöglichkeiten gibt. Aquarienpflanzen sind dafür genauso geeignet wie Steinaufbauten und Wurzeln. Beim Bodengrund empfehlen wir dir, zu dunklem Sand oder Kies zu greifen – hierauf kommt das Farbspiel der Goldringelgrundel optimal zur Geltung und du stellst die Umgebung des natürlichen Habitats nach.

Du möchtest die Goldringelgrundel nicht im Artenbecken halten, sondern mit anderen Zierfischen und Wasserbewohnern vergesellschaften? Das ist grundsätzlich kein Problem, sofern du bei der Auswahl der Mitbewohner die Wasserwerte berücksichtigst. Du solltest außerdem keine Jäger in dein Becken holen, die den kleinen Goldringelgrundeln nachstellen könnten. Umgekehrt empfiehlt es sich eher nicht, kleinere Fische ins Aquarium zu geben, denen wiederum die Goldringelgrundeln gefährlich werden könnten. Mit in etwa gleich großen Fischen kommen die Tiere gut klar. In kleineren Becken solltest du vermeiden, weitere bodennah lebende Exemplare zu halten, da diese sich sonst mit den leicht territorialen Goldringelgrundeln in die Quere kommen könnten. Eine Vergesellschaftung von Goldringelgrundel und Garnelen ist möglich, die Jungtiere der Garnelen werden aber unter Umständen gefressen.

Schon bei der Einrichtung deines Aquariums für Brachygobius xanthozona kannst du eine spätere Goldringelgrundel Zucht begünstigen – indem du Höhlen für die Tiere aufstellst. Hier können sie sich optimal zurückziehen und als Höhlenbrüter auch ihren Nachwuchs zur Welt bringen. Anschließend verteidigen die Goldringelgrundeln das Gelege, weshalb ein separates Aufzuchtbecken nicht unbedingt erforderlich ist – es sei denn, du hast noch weitere Fische in deinem Aquarium, die den kleinen Grundeln nachstellen. In diesem Fall lohnt es sich, über ein separates Aufzuchtbecken nachzudenken.

Goldringelgrundel und das Futter

Goldringelgrundeln sind ausgemachte Fleischfresser, die entsprechend fleischlastig ernährt werden wollen. Futter mit zu vielen pflanzlichen Inhaltsstoffen solltest du deshalb lieber nicht verfüttern, weil die Tiere ansonsten nicht mit ausreichend tierischem Protein versorgt werden. Wir empfehlen eine Mischung aus Frostfutter und Lebendfutter sowie die Zugabe von Granulatfutter für Carnivore. So stellst du eine optimale Versorgung sicher und kannst dich an putzmunteren Goldringelgrundeln erfreuen.

Steckbrief: Goldringelgrundel

Name: Goldringelgrundel, Brachygobius xanthozona
Alter: unbekannt
Größe: bis zu 5 Zentimeter
Beckengröße: ab 54 Liter
Wassertemperatur: 22 bis 29 °C
pH-Wert: 7.5 bis 8.5
Futter: Frostfutter, Lebendfutter, Granulatfutter

Du hast vor, dir eine Goldringelgrundel zu kaufen, um dein Aquarium mit einem ansprechenden und interessanten Exoten zu bereichern? Dann bist du bei uns an der richtigen Adresse, denn wir versenden ausschließlich kerngesunde Goldringelgrundeln in einem besonders schonenden Versand. Die verantwortungsvolle Herkunft der Tiere ist ein weiterer Pluspunkt, den längst nicht alle Händler garantieren können. Wir jedoch schon – das unterstreichen wir sogar mit unserer Lebendankunft-Garantie. Darüber hinaus stehen wir dir bei Fragen oder für weitere Informationen rund um die Goldringelgrundel selbstverständlich immer zur Seite.

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


13.03.2024, Nicole Z.

Super schön

Super schön

11.04.2023, Elke H.

Sehr gut und ich bestelle immer wieder

Sehr gut und ich bestelle immer wieder

Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Minifische

Lieferbar
33,4
Nur noch 5x
Goldringelgrundel (Brachygobius xanthozona)

3,99 €* 5,99 €* (33.39% gespart)
Lieferbar
20,0
Lieferbar
22,3
Scharlachroter Zwergblaubarsch (Dario hysginon)

6,99 €* 8,99 €* (22.25% gespart)
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
16,7
Axelrods Bärbling Rot (Sundadanio axelrodi rot)

4,99 €* 5,99 €* (16.69% gespart)
Bald wieder verfügbar
Sichelfleck-Zwergpanzerwels (Corydoras hastatus)

4,99 €* 7,99 €* (37.55% gespart)
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
28,6
Neon oder Regenbogen Reisfisch (Oryzias woworae)

4,99 €* 6,99 €* (28.61% gespart)
Bald wieder verfügbar
Zwergblaubarsch (Dario dario)

6,99 €* 9,99 €* (30.03% gespart)
Lieferbar
16,7
Tipp
Lieferbar
20,0
Roter Pfeffersalmler (Axelrodia riesei)

3,99 €* 4,99 €* (20.04% gespart)
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar