Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Streifenhechtling (Aplocheilus lineatus)"
Lieferbar
Petman fish Weiße Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Naturefood Supreme Artemia M

Inhalt: 0.12 kg (149,92 €* / 1 kg)

17,99 €*
Lieferbar
Petman fish Cyclops - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Naturefood Premium Kristall S

Inhalt: 0.21 kg (80,90 €* / 1 kg)

16,99 €*
Lieferbar
Petman fish Mix für tropische Fische - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Petman fish Daphnia - Blister

Inhalt: 0.1 kg (19,90 €* / 1 kg)

1,99 €*
Lieferbar
Petman fish Artemia-Knoblauch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (24,90 €* / 1 kg)

2,49 €*
Produktinformationen "Streifenhechtling (Aplocheilus lineatus)"

Aplocheilus lineatus: Goldener Streifenhechtling kaufen bei Zierfische-Direkt

Wie viele Killifische ist auch der Streifenhechtling leider noch sehr unterschätzt in der Aquaristik. Dabei handelt es sich um einen wunderschönen und super interessanten Fisch. Definitiv etwas anderes als die sonst üblichen Salmler, Guppys oder Bärblinge. Er ist sogar schon seit dem 19. Jahrhundert im Hobby bekannt.
Meistens halten ihn leider nur Liebhaber und Spezialisten. Diese eierlegenden Zahnkarpfen sind jedoch nicht sehr kompliziert in der Haltung und können auch von Anfängern gepflegt werden. Ein Aquarium mit 100 cm Länge solltest du den schwimmfreudigen Fischen bieten.

Faktencheck

Level: mittel = für Anfänger mit etwas Erfahrung
Herkunft: Indien, Sri Lanka (Asien)
Temperatur: 22 – 28 °C
Haltung: Gruppe, mind. 2 Tiere

Übersicht und Infos zu Futter, Haltung & Co.

Charakteristisch für den Streifenhechtling ist die namensgebende langgestreckte Körperform, welche an einen Hecht erinnert. Ähnlich wie ihre großen Brüder sind sie Lauerjäger. Sie warten geduldig direkt unter der Wasseroberfläche bis sich mögliche Beute nähert und werden dann blitzschnell aktiv. Dazu eignet sich ihr breites und oberständiges Maul perfekt. Die Grundfarbe der Fische ist eine Mischung aus Olivgrün und Grau. Von der Grundfärbung setzen sich glänzende Schuppenreihen in Gold ab. Auf der hinteren Körperhälfte befinden sich meistens 8 Querstreifen, welche namensgebend (lat. „lineatus“ = gestreift) sind. Vor allem bei Weibchen und jungen Männchen sind die Streifen sehr ausgeprägt. Da es sich um einen Leuchtaugenfisch handelt, besitzt die Art natürlich auch die charakteristisch leuchtend-irisierenden Augen. Die Flossen sind transparent und weisen leichte Streifen in hellbraun auf. Typisch ist die Position der Flossen. In der vorderen Körperhälfte befinden sich ausschließlich die Brustflossen.
Männchen werden bis zu 10 cm groß, die Weibchen bleiben mit etwa 7 cm deutlich kleiner.
Ursprünglich stammt dieser Oberflächenfisch aus Indien und Sri Lanka. Dort ist er in unterschiedlichen Gewässertypen verbreitet. Oft lebt er in kleinen Bächen und anderen Fließgewässern. In vielen Gebieten kommen die Fische aber sogar in überfluteten Reisfeldern vor. Das hat den Vorteil, dass sich die Tiere an verschiedene Wasserwerte gut anpassen können.
Streng genommen handelt es sich beim hier angebotenen goldenen Streifenhechtling um eine Zuchtform der natürlich vorkommenden Nominatform. Diese ist weniger prächtig gefärbt und ist nahezu nie im Handel zu finden.
Die Zucht ist möglich. Die Elterntiere fressen jedoch ihren eigenen Nachwuchs. Sie müssen darum nach dem Ablaichen direkt entfernt werden. Am besten ist ein kleines 20 Liter Becken als Zuchtansatz geeignet. In diesem sollte sich ein Pflanzendickicht oder Moos befinden, um die Eier vor den Eltern zu schützen.

Optimale Wasserwerte zur Haltung

Bei den nötigen Wasserparametern ist A. lineatus relativ tolerant. Wichtig ist nur leicht weiches und saures Wasser. Der pH-Wert sollte sich zwischen 6 und 6,8 bewegen. Bevorzugt wird zwar weiches Wasser, die Tiere lassen sich jedoch auch in mittelhartem Wasser gut halten. Generell gilt eine Gesamthärte (GH) zwischen 2 und 25 sowie eine Karbonathärte (KH) von 0 – 12 als optimal. Bei der Wassertemperatur sind die Fische Schwankungen aus der Natur gewohnt. 22 – 28 °C sind perfekt für die Haltung geeignet. Zur Zucht kann es hilfreich sein, sie kurzzeitig auf 30 °C anzuheben, um die Tiere in Laichstimmung zu versetzen.
Vitalität und Wohlbefinden kannst du mit Huminstoffen steigern. Diese kommen im natürlichen Habitat der Tiere vor, da sich sehr viele Pflanzenteile im Wasser befinden. Durch Erlenzapfen oder viele Wurzeln im Becken kannst du ebenfalls einige Huminstoffe einbringen. Besser und einfacher dosieren lässt sich das jedoch mit speziellen Präparaten wie unserem Diskusgold Humin BioPro. Die leichte Gelbfärbung des Wassers die damit einher geht ist absolut gewünscht und natürlich.

Haltungsbedingungen für den Streifenhechtling „Gold“

A. lineatus ist ein sehr guter Springer. Dies bringt seine Spezialisierung als Lauerjäger direkt unter der Wasseroberfläche mit sich. Achte daher bitte auf ein gut abgedecktes Aquarium. Bestenfalls nutzt du dafür Abdeckscheiben unterhalb der Beleuchtung. So kannst du auch vermeiden, dass diese asiatischen Leuchtaugenfische sich nicht an deinen Lampen verbrennen.
Als Aquariumgröße empfehlen wir dir mindestens 100 cm Kantenlänge. Das ist ein Becken mit ungefähr 180 Litern Inhalt. Die Tiere sind zeitweise sehr schwimmfreudig und benötigen diese Länge. Halten solltest du die Fische als Gruppe aber mindestens 2 Exemplare. Für die Haltung mehrerer Fische oder im Gesellschaftsbecken ist ausreichend Bepflanzung und gute, abwechslungsreiche Fütterung nötig.
Wichtig sind einige dichte Pflanzenbestände im Becken. Diese sollten an einigen Stellen bis zur Wasseroberfläche reichen. Dazu eignen sich Arten wie Limnophila sessiliflora oder verschiedene Vallisneria großartig. Perfekt geeignet sind zudem auch Schwimmpflanzen wie der Froschbiss. Mit solchen Deckungsmöglichkeiten an der Oberfläche kannst du das Wohlbefinden erheblich steigern.
Weil der Hechtling sehr oberflächenorientiert lebt, spielt der Bodengrund eine eher untergeordnete Rolle. Es kann jedoch beobachtet werden, dass sich die Fische auf dunklem Substrat wohler fühlen als auf hellem Kies oder Sand.
Diese Art besitzt ein großes Maul und lebt räubersich. Die Vergesellschaftung mit Zwerggarnelen oder Minifischen wird daher nicht auf Dauer gut gehen. Sehr gut funktionieren allerdings beispielsweise kleine Schmerlen, Barben oder Welse.

Artgerechte Fütterung

Der Streifenhechtling ist ein klassischer Oberflächenfisch. Er ist von seinem Körperbau perfekt daran angepasst. Unter anderem hat er sich bei der Ernährung auf Anflugnahrung und auf der Oberfläche treibende Insekten spezialisiert. Oftmals springt er sogar aus dem Wasser, um anfliegende Kleininsekten zu jagen. Diesen Vorlieben musst du auch bei der Haltung im Aquarium gerecht werden. Bestenfalls nutzt du Futter, das längere Zeit auf der Oberfläche schwimmt. Sinkt das Futter zu weit nach unten, schwimmen diese Killifische ihm in der Regel nicht mehr hinterher.
Zur optimalen Ernährung empfehlen wir dir Lebendfutter. Hier eignen sich beispielsweise kleine Futtergarnelen (Mysis), Eintagsfliegen, schwarze und weiße Mückenlarven oder Artemia. Natürlich ist Lebendfutter etwas schwer zu bekommen und zu handhaben. Daher ist qualitativ hochwertiges Frostfutter eine gleichwertige Alternative. Auch hier können wir dir Sorten wie Artemia, Mückenlarven oder Mysis empfehlen.
Ein interessanter Fakt ist, dass Aplocheilus lineatus scheinbar keine zu kleinen Insekten jagt. Futtertiere wie Cyclops oder Daphnien solltest du daher nicht verwenden. Die Tiere können ihr Maul sehr weit öffnen und Futtertiere bis 4 cm problemlos fressen. Vielleicht erachten sie deshalb zu kleine Beute nicht als lohnenswert.
Ergänzen kannst du den Speiseplan für diese Nahrungsspezialisten auch einfach mit hochwertigem Softgranulat oder Granulat.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Aplocheilus lineatus
Umgangssprachlicher Name: Goldener Streifenhechtling
Alter: bis 6 Jahre
Größe: 8 – 10 cm
Beckengröße: ab 100 cm / 180 Liter
Wassertemperatur: 22 – 28 °C
Wasserhärte: weich bis hart (GH 2-25 °dGH, KH 0-12)
pH-Wert: 6 – 6,8
Futter: Lebendfutter, Frostfutter, Softgranulat

Beim Kauf lebender Tiere steht natürlich die Gesundheit der Tiere an erster Stelle. Es gibt jedoch noch einen weiteren Punkt, der uns besonders wichtig ist. Und dies ist die Herkunft der verkauften Lebewesen. Daher bieten wir ausschließlich Fische aus verantwortungsvollen Quellen an.
Weiterhin versenden wir ausschließlich per Overnight-Express mit einem Spezialisten für lebende Tiere. Deine bestellten Fische kommen exakt am von dir gewählten Wunschtermin bei dir an. So halten wir die Wege und Zeit im Versand möglichst kurz und tierschonend.
Durch diese Maßnahmen sind wir stolz darauf, die so gesunde Streifenhechtlinge wie möglich anbieten zu können. Damit du lange Freude an deinen neuen Haustieren hast.
Falls du weitere Fragen zum Streifenhechtling Kaufen hast, zögere nicht uns zu kontaktieren.

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


12.07.2023, Cedric B.

Schnelle und schonende Lieferung - Alles ok. Gerne

Schnelle und schonende Lieferung - Alles ok. Gerne wieder.

31.10.2023, Beate

Genial

Super Lieferservice zum Wunschtermin. Tiere vorbildlich verpackt. Anfängliche Bedenken zum Onlineversand von Fischen wurden direkt ausgeräumt. Das Pärchen kam augenscheinlich kerngesund und sehr munter bei uns an. Im Gesellschaftsbecken gewöhnten sie sich sofort ein, erkundeten auch die unteren Beckenbereiche, halten sich aber nun hauptsächlich zwischen den Schwimmpflanzen auf. Die beiden haben eine super interessante Farbgebung, die je nach Lichtfarbe (Sonnenauf- und -untergangssimulation) unterschiedlich irisieren. Die Augen erscheinen dabei teilweise sogar tiefschwarz, was sie ein wenig an Haie erinnern lässt!! Sagenhaft faszinierende Lauerjäger. Wir sind sehr glücklich uns für diese Art, die uns bisher nicht geläufig war, entschieden zu haben.

Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Themen Zierfischkauf, Bestellablauf, Eingewöhnung von Fischen und vielen mehr haben wir dir hier zusammengefasst.

Zu den FAQ