Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Schwarzer Skalar (Pterophyllum scalare)"
Lieferbar
Petman fish Weiße Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (24,90 €* / 1 kg)

2,49 €*
Lieferbar
Petman fish Mysis - Blister

Inhalt: 0.1 kg (26,50 €* / 1 kg)

2,65 €*
Lieferbar
Naturefood Supreme Kristall M

Inhalt: 0.27 kg (103,67 €* / 1 kg)

27,99 €*
Lieferbar
Naturefood Supreme Artemia L

Inhalt: 0.12 kg (149,92 €* / 1 kg)

17,99 €*
Lieferbar
Petman fish 100% Mysis GANZ, ohne Wasser

Inhalt: 0.1 kg (45,50 €* / 1 kg)

4,55 €*
Lieferbar
Petman fish Schwarze Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (25,50 €* / 1 kg)

2,55 €*
Lieferbar
Petman fish Rogen (Fischeier) - Blister

Inhalt: 0.1 kg (19,90 €* / 1 kg)

1,99 €*
Lieferbar
Petman fish Artemia-Knoblauch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (19,90 €* / 1 kg)

1,99 €*
Wasseraufbereitung für "Schwarzer Skalar (Pterophyllum scalare)"
Produktinformationen "Schwarzer Skalar (Pterophyllum scalare)"

Pterophyllum scalare: Skalar "schwarz" kaufen bei Zierfische-Direkt

Der "Segelflosser" bzw. "Skalar" gehört zu den bekanntesten Zierfischen in der Süßwasseraquaristik überhaupt. Das liegt zum einen an seiner besonderen Körperform und den auffälligen Flossen und zum anderen an seiner majestätischen Erscheinung. Deshalb ist es völlig verständlich, dass sogar Nicht-Aquarianer oft den Skalar kennen.
Durch die Beliebtheit der Fische sind mannigfaltige Zuchtformen im Handel erhältlich. Bei der angebotenen Farbform handelt es sich um einen sogenannten "schwarzen Skalar". Also eine Farbform mit flächig schwarz gefärbtem Körper. Andere Pterophyllum scalare Zuchtformen sind z.B. der Skalar "Blue Leopard" oder der Diamantskalar.
Anders als bei den typischen Aquariumfischen ist bei einem Segelflosser nicht die Endlänge des Fisches maßgeblich. Denn mit 15 cm Körperlänge werden Skalare ähnlich lang wie viele gängige Zierfische. Doch durch die spezielle Körperform spielt die Körperhöhe eine entscheidende Rolle. Denn ausgewachsene Tiere erreichen nicht selten 25 cm Höhe. Deshalb braucht ein Schwarzer Skalar auch ein entsprechend hohes Becken. Das Aquarium 55 cm Höhe als Mindestmaß besitzen. Eine andere Skalar-Art, der bekannte "Pterophyllum altum" erreicht sogar eine Körperhöhe von bis zu 40 cm. Nicht zu Unrecht gelten sie daher zusammen mit den Diskusfischen als Könige der Süßwasseraquaristik.

Faktencheck

Level: Anfänger mit etwas Erfahrung
Herkunft der Ursprungsform: Südamerika (Brasilien, Peru, Kolumbien, Guyana)
Temperatur: 24 - 28 °C
Haltung: Gruppe ab 5 Exemplaren

Übersicht zum Segelflosser: Alle Infos zu Futter, Haltung und Co.

Bezeichnend für den Skalar "schwarz" ist die tiefschwarze Grundfärbung, die fast durchgängig und deckend auf dem Fischkörper ist. Sogar die Flossen sind mit Ausnahme einzelner transparenter Stellen schwarz gefärbt.
Selbst wenn Skalare im Zierfischhandel fast komplett aus Zuchtanlagen stammen, ist es natürlich interessant zu wissen, woher die Wildform des Fisches eigentlich stammt. Die natürlichen Habitate dieser Cichliden-Gattung liegen in unterschiedlichen Flüssen in Südamerika. Die Fische sind im tropischen Teil des Kontinents sehr weit verbreitet. Es existieren unter anderem Vorkommen in Brasilien, Peru, Kolumbien und Guyana. Nicht selten unterscheiden sich die einzelnen Tiere aus verschiedenen Fundorten sogar optisch voneinander. Dieses Phänomen wird "Standort-Variante" genannt.
Manchmal wird behauptet, dass Skalare als Pärchen gehalten werden können. Doch davon raten wir jedoch definitiv ab. Diese besonderen Buntbarsche sind in der Natur ausgesprochene Gruppenfische. In den heimatlichen Flüssen leben sie oft sogar in großen Schwärmen. Wir empfehlen dir darum mindestens 5 - 6 Tiere als Gruppe zu halten. Mit Glück bilden sich darin Paare, die manchmal sogar in deinem Aquarium ablaichen können.
Ein Schwarzer Skalar ist ein sogenannter Offenbrüter. Die Eier werden sichtbar für andere abgelegt und nicht versteckt. Unter anderem an der Aquariumscheibe, großen Pflanzenblättern oder auf Wurzeln. Die Zucht im Aquarium ist gut möglich. Zur Nachzucht solltest du aber ein harmonierendes Skalar-Paar aber in ein kleines, separates Becken setzen.

Passende Wasserwerte zur Haltung

Der Skalar "schwarz" fühlt sich in weichem Wasser am Wohlsten. Eine Gesamthärte (GH) von 0 bis 15 °dGH gilt meist als optimal. Die Zuchtformen des Fisches sind toleranter gegenüber Schwankungen als Wildfänge. Die Karbonathärte (KH) muss ebenfalls so niedrig wie möglich sein. Dieser Buntbarsch bevorzugt ein saures Milieu mit niedrigem pH-Wert im Aquarium. Das bedeutet einen pH-Wert von circa 5,5 - 7. Durch bestimmte Abläufe in der Wasserchemie bei saurem und sehr weichem Wasser kann es vorkommen, dass das Aquariumwasser seinen Bewohnern aufgenommene Nährstoffe wieder entzieht. Dem Problem kannst du mit sog. Huminstoffen gut entgegenwirken. Neben dem Effekt erzeugen diese Stoffe aber noch über weitere positive Einflüsse auf das Wohlbefinden deiner Aquariumfische. Eine einfache Möglichkeit zum Zugeben von Huminstoffen ist unser Diskusgold Humin BioPro.
Die Wassertemperatur muss 24 - 28 °C betragen.

Haltungsbedingungen für Skalare im Aquarium

Für die gute und artgerechte Haltung von Skalaren im Aquarium ist ein sehr hohes Becken nötig. Eine Höhe von 55 cm sollte das Becken schon haben. Über 60 cm wären natürlich noch besser. Bitte bedenke aber auch die Länge des Aquariums. Skalare mögen manchmal träge erscheinen. Trotzdem benötigen sie aber einigen Schwimmraum. Eine Kantenlänge von 120 cm sollte dein Aquarium mindestens bieten. Diese Maße ergeben zusammen ungefähr 300 Liter als untere Grenze zur Haltung.
Das Aquarium für Skalare muss viele Strukturen bieten. Diese sollten bis zur Wasseroberfläche reichen. Hervorragend geeignet sind dafür verästelte Hölzer und Wurzeln. Dies entspricht auch dem natürlichen Habitat der Fische. Gerne schwimmen die Cichliden zwischen den Ästen und Wurzeln. Wurzeln dienen außerdem zur Revier-Abgrenzung sowie als Versteckmöglichkeit bei Streitigkeiten in der Gruppe. Der Skalar "schwarz" bewegt sich meist in den mittleren und oberen Wasserzonen. Zusätzlich zu den Wurzeln kannst du natürlich Aquariumpflanzen einsetzen. Die Zierfische fressen keine lebenden Pflanzen. Toll geeignet sind selbstverständlich hochwachsende Arten wie Echinodorus, Vallisneria und Sagittaria.
Eine extra natürliche Optik erhält dein Aquarium für den Segelflosser, wenn du braunes Laub von Eiche, Buche oder Seemandelbaum einbringst. Erlenzapfen sind eine großartige Ergänzung. Diese Pflanzenteile erzeugen nicht nur ein biotopähnliches Aussehen, sondern setzen dem Wasser zudem auch noch wertvolle Huminstoffe zu.

Schwarzer Skalar und die richtige Fütterung

Wie viele südamerikanische Buntbarsche ist auch ein Schwarzer Skalar Großteils Fleischfresser. Du muss also bei der Aquariumhaltung vor allem tierische Nahrung füttern. Dafür empfehlen wir dir, auf naturnahes Futter und abwechslungsreiche Ernährung zu achten. Dem entsprichst du natürlich am ehesten mit Lebendfutter. Jedoch wissen wir auch, dass lebendes Futter leider nicht überall verfügbar und teilweise umständlich in der Handhabung ist. Deshalb ist Frostfutter eine großartige Alternative. In unserem Shop führen wir eine vielfältige Auswahl Frostfutter für deine Zierfische. Für Pterophyllum scalare darf es, vor allem bei größeren Exemplaren, gerne etwas kräftiger sein. Große Artemia und Mückenlarven sind eine perfekte Wahl. Ausgewachsene Tiere kannst du auch mit Mysis (Futtergarnelen) oder Krill füttern.
Selten nimmt ein schwarzer Skalar auch pflanzliche Nahrung zu sich. Das können kleine Teile von sehr zarten Wasserpflanzen oder auch Algen und Aufwuchs sein. Wenn du älteres Laub im Becken hast, zupfen die Buntbarsche auch daran herum. Bitte beachte bei Jungtieren auf eine sehr regelmäßige Fütterung. Wir empfehlen mindestens 3x täglich. Bitte achte zudem darauf, dass alle Fische deiner Gruppe genügend Futter erhalten.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Pterophyllum scalare
Umgangssprachlicher Name: Schwarzer Skalar
Alter: 13 - 15 Jahre
Größe: 15 cm lang / 25 cm hoch
Beckengröße: ab 300 Liter
Wassertemperatur: 24 - 28 °C
Wasserhärte: sehr weich bis neutral (Gesamthärte 0 - 15 °dGH)
pH-Wert: 5,5 bis 7
Futter: Lebendfutter, Frostfutter, Granulat


Wenn du einen schwarzen Skalar kaufen willst, bist du bei Zierfische-Direkt absolut richtig. Im Onlineshop findest du nur Skalare aus verantwortungsvoller Herkunft. Sei dir deshalb sicher, dass deine neuen Fische gesund bei dir ankommen. Wir können dir daher sogar eine Lebendankunfts-Garantie aussprechen. Das können wir nur deshalb, weil wir mit einem Spezialversand für lebende Tiere verschicken. Die Fische sind nicht einmal 24 Stunden im Paket unterwegs, bevor sie bei dir eintreffen. Zusätzlich kannst du selbstverständlich einen exakten Wunsch-Liefertermin wählen. So stellen wir sicher, dass du daheim bist und deine neuen Aquariumfische schnell aus der Transporttüte in dein Becken umziehen können.

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


24.03.2022, Hannes

Sehr gute Versand.

Sehr gute Versand. Terminabsprache vorbildlich!!!Tiere waren in sehr guter Verfassung

Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Skalare

Bald wieder verfügbar
Zebraskalar (Pterophyllum scalare)

7,99 €* 9,99 €* (20.02% gespart)
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar