Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Halbschnabelhecht (Dermogenys pusillus)"
Lieferbar
Naturefood Premium Plant S: Futter für Guppys, Platys und Mollys

Inhalt: 95 g (11,57 €* / 100 g)

ab 9,99 €*
Lieferbar
Naturefood Supreme Artemia M

Inhalt: 0.12 kg (149,92 €* / 1 kg)

17,99 €*
Lieferbar
Naturefood Premium Kristall XS, 210g

Inhalt: 0.21 kg (80,90 €* / 1 kg)

16,99 €*
Lieferbar
cool fish Cyclops - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
16,7
Tipp
Spirulina Granulat mit Astaxanthin 250ml

Inhalt: 0.25 l (39,96 €* / 1 l)

9,99 €* 11,99 €* (16.68% gespart)
Lieferbar
Naturefood Premium Kristall S

Inhalt: 0.21 kg (80,90 €* / 1 kg)

16,99 €*
Lieferbar
cool fish Daphnia - Blister 100g

Inhalt: 0.1 kg (19,90 €* / 1 kg)

1,99 €*
Lieferbar
cool fish Artemia - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Produktinformationen "Halbschnabelhecht (Dermogenys pusillus)"

Halbschnabelhecht: Dermogenys pusillus kaufen bei Zierfische-Direkt

Als erstes fällt natürlich die Optik dieser skurrilen Oberflächenfische ins Auge. Denn der Halbschnabelhecht sieht geradezu urzeitlich aus. Sehr ungewöhnlich auf jeden Fall!
Du kannst die Fische sowohl im Süßwasser als auch im Brackwasser pflegen. Letzteres empfehlen wir nur für fortgeschrittene Aquarianer. Du kannst die bis zu 7 cm groß werdenden Tiere als Gruppe in einem 120 cm Becken pflegen. Auch die Zucht im Aquarium ist möglich.

Faktencheck

Level: für Anfänger (Süßwasser) oder Fortgeschrittene (Brackwasser)
Herkunft: Vietnam, Thailand
Temperatur: 20 – 30 °C
Haltung: Gruppe ab 5 Tieren

Halbschnabelhecht: Alle Infos zu Futter, Haltung & Co.

Die sehr langgestreckte und schlanke Form macht diese Fische zu etwas Besonderem. Doch das war der Natur scheinbar noch nicht genug. Sie hat noch den namensgebenden „Halbschnabel“ hinzugefügt. Das ist die besondere Form des Mauls dieser Fische. Der Unterkiefer ist extrem verlängert und überragt den Oberkiefer um mehr als das Doppelte. Daher ist es auch nur ein „halber Schnabel“. Ein Halbschnabelhecht ist definitiv ein Eyecatcher für besondere Aquarien.
Der Körper ist wie erwähnt sehr langgezogen. Die Endgröße der Tiere beträgt um die 7 cm, wobei Männchen minimal kleiner bleiben.
Ursprünglich stammt Dermogenys pusillus aus Vietnam und Thailand. Dort besiedeln sie eine Vielzahl von Gewässern wir Gräben, Flüsse, überflutete Felder, etc.
In der Regenzeit bevölkern sie auch Brackwassergebiete. Als Brackwasser wird eine Mischung aus Süßwasser und Salzwasser bezeichnet. Du findest es in freier Natur meist dort, wo Flüsse ins Meer fließen. Im Falle des Halbschnabelhechts ist dies unter anderem das vietnamesische Mekong-Delta oder Mangrovenwälder.
Wenn du sie im Brackwasser halten willst, ist der Salzgehalt extrem wichtig. Dazu aber beim Punkt „Wasserwerte“ mehr.
Die Geschlechtsunterschiede kann man gut erkennen. Die Männchen sind minimal kleiner als ihre weiblichen Artgenossen. Dafür besitzen sie einen roten Fleck in ihrer Rückenflosse. Interessant ist sicherlich, dass der Halbschnabelhecht zu den Lebendgebärenden zählt. Also ähnlich wie Platy oder Guppy. Es werden also keine Eier gelegt, sondern es kommen lebendige und voll entwickelte Jungfische zur Welt. Die Zucht im Aquarium ist gut möglich. Wir empfehlen aber ein separates Zuchtbecken. Denn die Eltern fressen ihre eigenen Jungen. Für eine erfolgreiche Vermehrung ist eine ausgewogene und artgerechte Fütterung wie unten beschrieben alternativlos. Es werden zwischen 10 und 15 Jungtiere geboren.

Optimale Wasserwerte zur Haltung

Dermogenys pusillus ist kein reiner Brackwasserfisch, sondern kann auch im Süßwasser leben.
Entscheidest du dich für die Brackwasserhaltung, brauchst du im Aquarium also einen gewissen Salzgehalt im Wasser. Dieser muss zwischen 0,1 und 1% liegen. Ansonsten fühlen sich die Halbschnabelhechte nicht wohl.
Der pH-Wert muss zwischen 7 und 8 liegen. Die Wasserhärte kann weich bis mittelhart sein. Gesamthärten (GH) von 5 bis 15 werden vertragen.
Bei der Wassertemperatur sind die Fische sehr tolerant. Der mögliche Bereich ist mit 20 - 30 °C sehr groß.

Haltungsbedingungen, Aquarieneinrichtung, Vergesellschaftung

Für die Haltung dieser besonderen Zierfische brauchst du ein Aquarium mit 120 cm Kantenlänge. Das Volumen ist nicht so wichtig wie die Kantenlänge. Sie eignen sich also perfekt für niedrige, lange Aquarien. Bei zu kurzen Becken können sich die schnellen Schwimmer an der Scheibe stoßen, weshalb ihr Unterkiefer brechen kann. Wichtig ist die Gruppenhaltung, denn die Oberflächenfische sind sehr soziale Wesen. Wir empfehlen mindestens eine 5er Gruppe für das erwähnte 120 cm Aquarium. Bei weniger Exemplaren kümmern die Fische und verstecken sich weitgehend. Bitte achte bei der Gruppenzusammenstellung auf einen Überschuss an Weibchen.
Es handelt sich um sehr gute und agile Springer. Achte also auf eine Aquariumabdeckung. Das gilt besonders wenn du neue Habschnäbler einsetzt.
Dermogenys pusillus mag es gerne etwas schummriger. Dazu eignet sich dunkler Bodengrund optimal. Außerdem solltest du kein zu helles Licht benutzen. Wenn du das Licht in deinem Aquarium nicht dimmen kannst, sind Schwimmpflanzen eine tolle Lösung. So kannst du einige abgeschattete Bereiche in deinem Becken ermöglichen.
Wenn du Wurzeln einsetzen willst, verwende einige längere Äste, die bis zur Oberfläche reichen. Ansonsten haben die Fische nicht sehr viel davon. Das gilt auch für Bepflanzung. Perfekt eignen sich hochwachsende Aquariumpflanzen wie Riesen-Wasserfreund (Hygrophila corymbosa) oder ein Roter Tigerlotus mit Schwimmblättern.
Du kannst den Halbschnabelhecht mit anderen Tieren vergesellschaften. Da sie die Oberflächenzone besetzen, wählst du am besten Bewohner der mittleren und unteren Zonen. Wenn du den Halbschnäbler im Brackwasser pflegen willst, brauchst du also eine Gesellschaft, die ebenfalls mit dem gewissen Salzgehalt leben kann. Dazu gehört unter anderem die Goldringelgrundel (Brachygobius xanthozona). Hier schließt sich übrigens auch wieder der Kreis zu den anderen Lebendgebärenden Aquarienfischen. Denn auch Guppys oder Mollys können gut im Brackwasser leben und daher vergesellschaftet werden.
Ansonsten sind verschiedene Bärblinge eine Option. Zwerggarnelen kannst du ebenfalls mit im Becken halten. Da sie unten leben, werden sie von Dermogenys pusillus nicht behelligt.

Artgerechte Fütterung

Diese hochspezialisierten Oberflächenfische sind Lauerjäger. Sie warten also dicht unter der Wasseroberfläche auf Insekten, die ins Wasser fallen oder dort landen. Du brauchst also Futter, das auf dem Wasser schwimmt und nicht untergeht. Die Tiere fressen kaum in weiter unten liegenden Wasserzonen. Optimal geeignet sind Frostfutter und Lebendfutter. An Flocken oder Granulat gehen die Fische so gut wie nicht.
Schwimmende Sorten sind unter anderem weiße Mückenlarven oder Daphnien. Das echte Spektakel bei der Fütterung bekommst du aber mit Lebendfutter wie Fruchtfliegen oder Taufliegen. Diese landen auf der Wasseroberfläche und werden aktiv von Dermogenys pusillus gejagt. Dabei ist Action garantiert. Achte daher auf eine gute Abdeckung deines Beckens. Es wäre schade, wenn die guten Springer entkommen und sterben würden.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Dermogenys pusillus
Umgangssprachlicher Name: Halbschnabelhecht, Halbschnäbler
Alter: unbekannt
Größe: 7 cm
Beckengröße: ab 120 cm Kantenlänge
Wassertemperatur: 20 – 30 °C
Wasserhärte: weich bis mittelhart (GH 5 – 15)
pH-Wert: 7 - 8
Futter: schwimmendes Lebend- und Frostfutter, Fruchtfliegen, Anfluginsekten


Falls du einen Halbschnabelhecht kaufen willst, bist du bei uns gut aufgehoben. Alle unsere Tiere stammen aus verantwortungsvoller Herkunft und Zucht. Denn das Wohl von Natur und Fischen liegt uns am Herzen. Außerdem stellen wir so sicher, dass ausschließlich gesunde und topfitte Tiere unseren Shop verlassen. Damit du lange Freude an deinen neuen Haustieren hast.
Übrigens: du kannst bei uns selbstverständlich ein Wunschlieferdatum wählen. Damit die Bestellung dich erreicht, wenn du sie auch persönlich annehmen kannst. Anschließend kannst du deine neuen Fische schnellstmöglich an ihr Aquarium gewöhnen und sie einsetzen.
Wir hoffen, wir konnten alle deine Fragen zu Dermogenys pusillus klären. Falls du dennoch mehr wissen möchtest, melde dich gern bei uns. Unser Team hilft dir weiter.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Diverse Lebendgebärende Zahnkarpfen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Themen Zierfischkauf, Bestellablauf, Eingewöhnung von Fischen und vielen mehr haben wir dir hier zusammengefasst.

Zu den FAQ