Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Produktinformationen "Türkisgoldbarsch (Melanochromis auratus)"

Türkisgoldbarsch: Melanochromis auratus kaufen bei Zierfische-Direkt

Dieser Buntbarsch aus dem afrikanischen Malawisee ist bereits seit sehr langer Zeit in der Aquaristik vertreten. Dabei ist er nicht nur hübsch, sondern eignet sich auch super als Anfängerfisch als Einstieg in die Barsch-Aquaristik.
Die Haltung ist bereits für Einsteiger im Hobby möglich. Die Fische benötigen jedoch ein relativ großes Aquarium ab ca. 400 Liter. In solch einem Becken kannst du eine Gruppe von 5 Tieren halten.
Besonders interessant sind das Revierverhalten und die Brutpflege der weiblichen Fische. Es handelt sich nämlich um Maulbrüter, welche ihre Babys im Fischmaul beschützen uns durchs Aquarium befördern.

Faktencheck

Level: Anfänger
Herkunft: Afrika (ausschließlich im Malawisee)
Temperatur: 24 - 28 °C
Haltung: Gruppe ab 5 Tiere

Übersicht zum Melanochromis auratus: Alle Infos zu Haltung, Futter und Co.

Optisch ist der Türkisgoldbarsch wirklich ein Highlight. Der Malawi-Buntbarsch besitzt türkise Längsstreifen und Akzente. Dazu gesellen sich Längsbänder in Schwarz und Weiß. Das gilt auch für die Flossen beim Türkis-Goldbarsch. Typisch für Melanochromis auratus ist der langgestreckte Körper. Die Grundfarbe ist bei Weichen und Männchen tatsächlich sehr unterschiedlich. Während weibliche Melanochromis auratus einen gelben Bauch und Grundfarbton haben, sind die männlichen Barsche fast schwarz. die Männchen werden bis 12 cm groß, Weibchen nur etwa 9 cm.
Der Türkisgoldbarsch ist ein sogenannter "Mbuna". So werden diejenigen Cichliden im See genannt, die sich in den Felsigen Randbereichen aufhalten. Diese Fischgruppe bildet den Großteil der in der Aquaristik gepflegten Buntbarsche aus den afrikanischen Seen. Du hast bestimmt schon mal eines der felsigen Becken gesehen, in denen sich erstaunlich viele der farbenprächtigen Buntbarsche tummeln. Diese Haltung erinnert schon fast etwas an Meerwasser-Aquaristik. Das funktioniert nur deshalb, weil auch in der Natur in den Felsenbereichen eine hone Besiedlungsdichte herrscht.
Manchmal zeigt sich Melanochromis auratus etwas ruppig im Aquarium. Das ist jedoch ein völlig natürliches Verhalten für Barsche aus dem afrikanischen See. Ernsthafte Verletzungen entstehen dabei nur selten. Bei der Haltung von mehreren Tieren in der Gruppe verteilen sich die Aggressionen gleichmäßig auf mehrere Individuen. So kannst du erreichen, dass einzelne Tiere weniger Stress erleiden.

Passende Wasserwerte zur Haltung

Das Wasser im See ist mit 26 bis 28 °C relativ warm. Diesen Temperaturbereich solltest du auch im Aquarium einstellen. Dazu kommt der für den Lake Malawi typische hohe pH-Wert. Hier gelten Werte zwischen 7,5 und 8,5 als artgerecht. Das mag im Vergleich zu südamerikanischen Verhältnissen extrem erscheinen, ergibt sich jedoch aus den Bestandteilen der Felsen im See. Die Wasserhärte sollte weich bis mittelhart sein. Im Bereich von 3 - 12 °dGH Gesamthärte und Karbonathärte fühlen die Fische sich wohl. Typisch für Barsche ist, dass die Tiere relativ große Ausscheidungen haben. Daher muss das Becken über eine entsprechend dimensionierte Filterung verfügen. In Verbindung mit regelmäßigen Wasserwechseln stellst du eine gute Wasserqualität für den Türkisgoldbarsch sicher.

Haltungsbedingungen für den Melanochromis auratus im Aquarium

Das natürliche Habitat der Barsche liegt im südlichen Malawisee. Dort lebt er in der ufernahen Felszone in Tiefen bis zu 10 Metern. Der Bodengrund dort besteht aus feinem Sand, Kies und vielen Steinen und Felsaufbauten. Vereinzelt findet man auch abgestorbenes Holz oder Steinplatten vor. Diese Bedingungen musst du auch im Aquarium schaffen. Wir empfehlen dir hellen feinen Sand als Bodengrund. Dazu musst du viele Steinaufbauen einbringen. Diese sollten teilweise bis zur Wasseroberfläche reichen. Sie dienen als Sichtschutz, Versteckmöglichkeit und Abgrenzung von Revieren. Bitte achte darauf, dass alle Aufbauten notfalls mit Kleber gegen Einsturz gesichert sind. Malawi-Barsche neigen zum Wühlen und zum Verrücken von Steinen. Es wäre sehr tragisch, wenn dabei ein Fisch oder sogar das Becken zu Schaden kommt. Die Tiere leben hauptsächlich im unteren bis mittleren Teil des Beckens. Das Aquarium sollte mindestens eine Kantenlänge von 120 cm aufweisen. Besser noch wären 150 cm. Aquarien mit letzterer Kantenlänge haben in der Regel ein Fassungsvermögen von ca. 450 Liter. In einem Aquarium dieser Größe empfehlen wir dir die Gruppenhaltung der Fische ab 5 Tieren.
Melanochromis auratus ist in der Natur ein Aufwuchs- und Pflanzenfresser. Daher macht es wenig Sinn, das Aquarium mit Pflanzen zu bestücken. Diese werden in der Regel relativ schnell gefressen. Manchmal funktioniert der Besatz mit Anubias-Pflanzen. Diese sind sehr hart, zäh und bitter. Viele Fische verschmähen sie daher. Jedoch kann es auch hier dazu kommen, dass die Fische Gefallen daran finden und sie von einem Tag auf den anderen auffressen.
Ganz klassisch kannst du den Türkisgoldbarsch mit anderen Mbunas aus dem Malawisee vergesellschaften. Dazu eignen sich verschiedene Kaiserbuntbarsche (Aulonocara), der bekannte Labidochromis caeruleus yellow oder der blaue Sciaenochromis fryeri. Gern kannst du unsere bunte Auswahl Malawi-Buntbarsche durchstöbern. Eine Vergesellschaftung mit Garnelen macht keinen Sinn, diese würden ohne Anstand als teurer Lebendfutter-Snack enden.

Richtige Fütterung für den Türkisgoldbarsch

Wie alle Mbunas ernährt sich auch dieser Malawi-Buntbarsch vorwiegend limnivor. Dabei handelt es sich um eine spezialisierte Art der pflanzlichen (herbivoren) Ernährung. Die fressen fast ausschließlich Aufwuchs von Felsen. Dies ist im Aquarium natürlich nur schwer möglich. Selbst wenn sich nach längerer Zeit etwas Aufwuchs bildet, werden die Fische diesen schnell vertilgt haben. Du musst also separat zufüttern. Dazu empfehlen wir dir verschiedene Trockenfutter mit pflanzlichem Anteil zu benutzen. Beispielsweise barschgerechte Zierfisch-Granulate mit hohem Gehalt an Spirulina-Algen sind super geeignet. Ab und zu kannst du Stücke von Gemüse ohne Schale verfüttern. Hier sind unter anderem Gurken, Spinat oder Paprika geeignet. Am besten überbrühst du das Gemüse vor dem Füttern kurz mit heißem Wasser. Mögliche Keime werden so abgetötet und die Stücke sinken schneller zu Boden. Bitte entferne alles, was nach 24 Stunden nicht gefressen wurde wieder aus dem Aquarium. So verhinderst du eine zu große Belastung des Wassers. Ganz vereinzelt kannst du den Fischen auch tierisches Frostfutter wie Artemia füttern. Dies sollte jedoch die Ausnahme bleiben.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Melanochromis auratus
Umgangssprachlicher Name: Türkis-Goldbarsch
Alter: 7 - 9 Jahre
Größe: 8 - 12 cm
Beckengröße: ab 120 cm (ca. 400 Liter)
Wassertemperatur: 26 - 28 °C
Wasserhärte: neutral bis hart
pH-Wert: 7,5 - 8,5
Futter: Pflanzliche Granulate, Aufwuchs, Algen, Gemüse

Wenn du Melanochromis auratus kaufen willst, bist du in unserem Shop genau richtig. Bei uns findest du nur Fische aus verantwortungsvoller Zucht und Herkunft. Weiterhin versenden wir mit einem Spezialversand für lebende Tiere. So stellen wir sicher, dass jeder bestellte Türkisgoldbarsch lebendig bei dir ankommt. Falls du doch einmal einen Ausfall erleiden solltest, erhältst du natürlich Ersatz. Falls wir noch nicht alle Fragen klären konnten, melde dich gerne bei uns.

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


13.05.2024, Peter F.

Alles super ,und sehr zu empfehlen.

Hallo zusammen ,wie immer alles Super. Die Fische kamen gesund an ,und der Termin wurde eingehalten. Also ich bin sehr zufrieden ,beide Daumen hoch.

13.03.2024, Kerstin V.

sehr schönes Tiere sehr aktiv und tolle Farben

sehr schönes Tiere sehr aktiv und tolle Farben

Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Malawisee Buntbarsche

Bald wieder verfügbar
Mloto White Top (Copadichromis mloto white Top)

24,90 €* 29,90 €* (16.72% gespart)
Lieferbar
20,1
Placidochromis phenochilus tanzania

19,90 €* 24,90 €* (20.08% gespart)
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Gelber Kaiserbuntbarsch (Aulonocara baenschi)

19,90 €* 24,90 €* (20.08% gespart)
Bald wieder verfügbar
Lieferbar
30,8
Türkisgoldbarsch (Melanochromis auratus)

8,99 €* 12,99 €* (30.79% gespart)
Lieferbar
20,0
Blauer Malawibarsch (Sciaenochromis fryeri) - Größe "L"

19,99 €* 24,99 €* (20.01% gespart)
Bald wieder verfügbar
FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Themen Zierfischkauf, Bestellablauf, Eingewöhnung von Fischen und vielen mehr haben wir dir hier zusammengefasst.

Zu den FAQ