Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 €
Beratung unter info@zierfische-direkt.de
Direkt mitbestellen

Direkt mitbestellen

Futter für "Schwanzfleck-Schläfergrundel oder Pastellgrundel (Tateurndina ocellicauda)"
Lieferbar
Golden Gate - Baby Artemia (Nauplien) geblistert

Inhalt: 0.05 kg (159,80 €* / 1 kg)

7,99 €*
Lieferbar
Petman fish Cyclops - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Petman fish Schwarze Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Petman fish Rote Mückenlarve - Blister

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

2,99 €*
Lieferbar
Petman fish Mix für tropische Fische - Blister

Inhalt: 0.1 kg (22,90 €* / 1 kg)

2,29 €*
Lieferbar
Petman fish Artemia-Knoblauch - Blister

Inhalt: 0.1 kg (24,90 €* / 1 kg)

2,49 €*
Produktinformationen "Schwanzfleck-Schläfergrundel oder Pastellgrundel (Tateurndina ocellicauda)"

Tateurndina ocellicauda: Pastellgrundel kaufen bei Zierfische-Direkt

Fische aus der Gattung der Gruppe der Grundeln sind ganz besondere Aquarienfische. Oftmals sind sie sehr farbenfroh, was auch für unsere toll gefärbte Pastellgrundel zutrifft. Wenn die Tiere bei guter Haltung ihre volle Färbung zeigen, könnte man sie fast für prächtige Buntbarsche halten. Dabei sind Grundeln sehr auf den Bodengrund fixierte Fische. Sie leben nämlich fast ausschließlich in den unteren Beckenregionen und sind quasi an das Substrat gebunden, da sie meist nur über schwache oder gar keine Schwimmblasen verfügen.
Tateurndina ocellicauda wird im Handel meist als Pastellgrundel oder auch als Schwanzfleck-Schläfergrundel bezeichnet. Es handelt sich um sehr friedliche Fische, die jedoch ein ausgesprochen interessantes Verhalten zeigen. Vor allem für Einsteiger sind diese Tiere toll geeignet. Sie sind leicht zu pflegen und genügen sich bereits mit kleinen 54 Liter Aquarien. Vor allem sind sie aber eines: Eine großartige Abwechslung zu den üblichen Anfängerfischen wie Platy, Guppy & Co.

Faktencheck

Level: Anfänger
Herkunft: Asien (Papua-Neuguinea)
Temperatur: 22 - 26°C
Haltung: Gruppe ab 3 Tieren

Übersicht zu Tateurndina ocellicauda: Alle Infos zu Haltung, Futter und Co.

Diese Grundelart ist mittlerweile ein gern gesehener Fisch in heimischen Aquarien. Auch im Handel tauchen immer mehr Grundeln auf, welche früher wirklich Raritäten waren. Wir sind sehr froh darüber, denn Fische wie die Pastellgrundel sind unglaublich interessante und hübsche Zierfische.
Typisch für viele Grundeln ist der Körperbau eher zylindrisch oder torpedoförmig. Die Grundfarbe ist dabei Pastell, was den Fischen auch ihren deutschen Namen verleiht. Darauf befinden sich einige einzelne rote Schuppen. Außerdem ist der ganze Fischkörper von einem leichten türkisfarbenen Schleier überzogen. Tateurndina ocellicauda besitzt eine außergewöhnliche zweigeteilte Rückenflosse. Alle Flossen sind ebenfalls rot-türkis gezeichnet und weisen einen gelben Flossensaum auf. Das verleiht den kleinen Bodenfischen eine echte Farbenpracht, was für Bodenfische meist ungewöhnlich ist.
Die Geschlechter können relativ leicht unterschieden werden. Männchen besitzen kräftigere Farben als die Weibchen. Außerdem bilden männliche Fische vor allem im alter eine ausgeprägte Stirn aus. Dies kann sogar ein regelrechter Stirnbuckel werden. Die Weibchen dagegen sind etwas fülliger und im Bauchbereich kräftig Orange gefärbt. Eine weibliche Schwanzfleck-Schläfergrundel bleibt kleiner als männliche Exemplare, welche bis 7 cm groß werden können. Mit ein wenig Glück und Geschick ist sogar eine Zucht im Aquarium möglich.

Die Passende Wasserwerte

Beachten solltest du für die Haltung der Pastellgrundel, dass die Fische saures bis neutrales Wasser bevorzugen. Den pH-Wert solltest du zwischen 6 und 7 einstellen. Im Notfall sind auch pH-Werte bis 7,5 möglich. Für das Wohlbefinden der Fische empfehlen wir dir aber trotzdem ein saures Milieu. Die Wassertemperatur sollte zwischen 22 und 26 °C liegen. Du kannst die Schläfergrundel also auch mit Fischen vergesellschaften, die es eher kühler mögen. Bei der Wasserhärte sind die Fische ziemlich tolerant. Weiches bis mittelhartes Wasser werden gut angenommen. Dabei sollte die Gesamthärte (GH) zwischen 2 und 20 liegen.
Wichtig ist, dass du regelmäßige und großzügige Wasserwechsel durchführen solltest. Das steigert das Wohlbefinden und kann zu mehr Paarungsbereitschaft beitragen.

Haltungsbedingungen für die Schwanzfleck-Schläfergrundel

Dieser kleine Bodenfisch stammt ursprünglich aus verschiedenen Regenwaldflüssen in Papua-Neuguinea. Dort lebt er vor allem in den Uferzonen, welche oft sehr verkrautet mit Wasserpflanzen sind. Dementsprechend solltest du auch dein Aquarium einrichten. Die Fische sind keine großen Schwimmer, du brauchst also nicht zwingend riesige freie Räume. Dennoch solltest du auf Schwimmraum achten, wenn du eine Vergesellschaftung mit schwimmfreudigen Beifischen anstrebst. Für die Grundeln selbst sind dichte Aquariumpflanzen im Hintergrund und an den Seiten des Aquariums wichtig. Gern ziehen sich die Fische in das Pflanzendickicht zurück und ruhen sich aus. Die Männchen der Schwanzfleck-Schläfergrundel werden bis 7 cm groß. Für die Haltung einer kleinen Gruppe ab 3 Tieren ist ein kleines 54 Liter Aquarium bereits völlig ausreichend.
Da die Fische sich am Bodengrund von Flüssen aufhalten, solltest du im Aquarium ein weiches und abgerundetes Substrat vorsehen. Toll geeignet sind Sand oder sehr kleiner Kies. Neben der Bepflanzung sind auch Steine und Wurzeln sehr wichtig für die Tiere. Sie werden als Versteckmöglichkeiten genutzt und dienen der Pastellgrundel außerdem als Platz zum Verweilen. Oft liegen die Fische regelrecht auf solchen Strukturen herum. Sie beobachten dann sehr aufmerksam ihre Umgebung. Ein sehr interessantes Verhalten.
Tateurndina ocellicauda ist ein absolut friedlicher und entspannter Zierfisch. Daher ist auch die Vergesellschaftung problemlos möglich. Wichtig ist nur, dass die Beifische ebenfalls ruhige und friedliche Zeitgenossen sind. Da die Fische aus Papua-Neuguinea stammen, eignen sich natürlich verschiedene Regenbogenfische als Gesellschaft. Auch andere Fische aus Asien, welche bevorzugt an der Wasseroberfläche leben, sind tolle Beifische. Wir empfehlen dir beispielsweise Kardinalfische oder Zebrabärblinge. Du solltest jedoch keine Fische mit langen Flossen mit der Schwanzfleck-Schläfergrundel vergesellschaften. Diese könnten von den neugierigen Grundeln tatsächlich angeknabbert werden.
Bei der Vergesellschaftung mit Wirbellosen wie Garnelen solltest du vorsichtig sein. Grundeln haben einen sehr ausgeprägten Jagdtrieb und kleine Garnelen würden leicht als teurer Lebendfutter-Snack enden.

Richtige Fütterung für die Pastellgrundel im Aquarium

Die Bodenfische sind in der Natur klassische Allesfresser. Auf ihrem Speiseplan stehen hauptsächlich Insekten, Insektenlarven und kleine Garnelen und Krebse. Auch im Aquarium solltest du dieser Vorliebe entgegenkommen. Die Grundeln fressen nämlich fast ausschließlich Lebendfutter und Frostfutter. Die Gewöhnung an Granulat oder Flockenfutter ist nur sehr schwer möglich. Vor allem Jungtiere fressen ausschließlich lebendiges Futter. Bitte achte auf eine ausgewogene und abwechslungsreiche Fütterung. Das ist bei Pastellgrundeln wirklich wichtig. Falls du dich für Frostfutter entscheidest, empfehlen wir dir unter anderem Cyclops, Artemia oder Daphnien. Wichtig sind Sorten, die zum Bodensinken und nicht endlos an der Oberfläche oder im Freiwasser treiben.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Tateurndina ocellicauda
Umgangssprachlicher Name: Schwanzfleck-Schläfergrundel, Pastellgrundel
Alter: bis 7 Jahre
Größe: 4 - 7 cm
Beckengröße: ab 54 Liter (60 cm Kantenlänge)
Wassertemperatur: 22 - 26 °C
Wasserhärte: weich bis mittelhart (GH 2 - 20, KH 4 - 15)
pH-Wert: 6 - 7,5
Futter: Lebendfutter, Frostfutter

Falls du dich für diese Grundelart interessierst, ist unser Shop auf jeden Fall der richtige für dich. Wir bieten dir ausschließlich Fische aus verantwortungsvoller Herkunft. Der Versand erfolgt mit einem der wenigen Spezialisten für Lebendtierversand in Deutschland. Daher bekommst du auch eine Garantie, dass alle Zierfische und Wirbellose bei dir lebendig ankommen. Selbstverständlich am von dir gewählten Wunschlieferdatum. Bitte beachte, dass du keine einzelne Pastellgrundel kaufen solltest. Wir empfehlen eine Gruppenstärke von mindestens 3 Tieren.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

Weitere Grundeln

Lieferbar
33,4
Nur noch 5x
Goldringelgrundel (Brachygobius xanthozona)

3,99 €* 5,99 €* (33.39% gespart)
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
Bald wieder verfügbar
FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Themen Zierfischkauf, Bestellablauf, Eingewöhnung von Fischen und vielen mehr haben wir dir hier zusammengefasst.

Zu den FAQ